Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / HCG Wert hat sich nicht verdoppelt...

HCG Wert hat sich nicht verdoppelt...

2. Januar 2010 um 16:41

hallo ihr lieben....
also ich weiss garnicht wo ich anfangen soll.
also zu meiner geschichte, ich bin in der 6.SSW und habe angst mein baby zu verlieren.
schaut alles nicht so gut aus bei mir, mein hcg wert hat sich nicht so vedoppelt wie er sollte ich bin totall fertig und weiss nicht wie es weiter geht.am 22.12 habe ich erfahren das ich schwanger bin da war der wert bei 150 hcg zwei tage später am 24.12 war der wert bei 460 alles schein gut zu laufen...am 30.12 hatte ich wieder ein termin beim ultraschall hatte man schon etwas gesehen (fruchtblase)aber ganz klein.die ärztin meine es schaut alles posetiv aus und namm mir blut ab.als ich dann später in der klinik anrufte um nach dem wert zu fragen,war die arzthelferin schon sehr komisch und rufte die ärztin ans telefon.....dann brach die ganze welt bei mir zusammen als sie sagte das es schlecht ausschaut da der wert sich nicht wie gewünscht verdoppelt, habe 1300 hcg und müsste normal 4000 haben.bin heute schon in der 6.SSW also 5 Plus 2 und weiss nicht was auf mich zukommt ich will mein baby nicht verlieren habe schreckliche angst.
hat vielleicht jemand von euch sollche erfahrung gemacht?
ich hoffe es gibt hier jemanden der mir mut machen kann...
glg

Mehr lesen

3. Januar 2010 um 11:22

Hallo
Ich habe morgen einen temin in der Klinik ich habe grosse angst davor
gibt es den hier niemand der das gleiche problem hatte???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2010 um 17:01

Hallo ihr lieben
ich habe schon so ein gefühl das es nicht gut ausgeht bei mir ich weiss auch nicht was genau auf mich zukommt es kann ja sein das ich ne eileiterschwangerschaft habe.
naja ich kann nix machen außer abwarten,ich frage mich auch die ganze zeit an was es liegt.ich habe ja das pcos kann es sein das es davon kommt weil ich das metformin abgesetzt habe :???
ich stelle mir so viele fragen und habe keine antworten drauf.
naja blutungen oder schmerzen habe ich bis jetzt noch nicht, also bin ich noch schwanger?oder???morgen ist der nächste termin in der kinderwunschklinik da werde ich mehr erfahren,da wird dann noch mal der hcg wert bestimmt...habe eh die hoffnung aufgegeben da ich überhaupt keine schwangerschaftsanzeichen habe die ich am anfang hatte.
ich habe sollche angst vor ner ausschabung oder einer op das glaubt ihr mir nicht
ps danke für eure antworten tut gut wenn man sich bisschen über das thema unterhalten kann....
lg an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2010 um 11:09

Ich war beim arzt
also heute war ich noch mal beim arzt habe aber meine blutergebnisse noch nicht bekommen vom hcg.
nun ja die ärztin hat ein ultraschall gemacht wo auch ne früchthölle sichtbar war größer wie das lezte mal aber in der fruchtblase war kein weiser punkt zu sehen die ärztin hat aber nix dazu gesagt....keine ahnung was ich denken soll, sie meinte auch ich soll mir keine großen hoffnungen machen aber ich verstehe nicht warum dann die fruchtblase größer ist....wenn bei mir nicht alles in ordnung ist
komisch ist auch das ich auf eine blutung warten soll das verstehe ich auch nicht, was ist wenn es noch 1 monat dauert bis ich blute naja zum glück ist es keine eileiterschwangerschaft das wäre schlimmer für mich....
hört sich vielleicht nicht so toll an aber ich habe überhaupt keine hoffnungen mehr für mich ist es erledigt
ich versuche das alles jetzt durchzustehen und werde es weiter versuchen mit meinem kinderwunsch...das leben ist halt so ,sowas kann jedem mal passieren.
ich hoffe nur das ich bald diese blutung bekomme und das ich neu durchstarten kann.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2010 um 11:52

dephne
wirkich ja ich soll also am donnerstag kommen, sie meint das ich bis dahin butungen bekommen werde und sie möchte nachschauen ob alles raus ist
naja ich weiss eben nicht was ich denken soll.sicher ist das sich der hcg nicht verdoppelt hat letzes mal heißt nicht normale schwangerschaft....ich warte immer noch auf den anruf der ärztin wegen den werten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2010 um 12:51
In Antwort auf tonia_12773755

dephne
wirkich ja ich soll also am donnerstag kommen, sie meint das ich bis dahin butungen bekommen werde und sie möchte nachschauen ob alles raus ist
naja ich weiss eben nicht was ich denken soll.sicher ist das sich der hcg nicht verdoppelt hat letzes mal heißt nicht normale schwangerschaft....ich warte immer noch auf den anruf der ärztin wegen den werten.

Hcg nicht verdoppelt
also habe grad den anruf bekommen von der ärztin der hcg ist von 1300 in gut 4 tagen auf 1700 gestiegen also fehlgeburt
ich muss jetzt nur abwarten bis ich die blutung bekommen ich habe aber angst das es noch lange dauern kann....
ich bin total am ende das war meine erste ss und mein absolutes wunschkind
lg und danke für eure antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club