Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hcg Wert bei es+15 mit blastozysten 666, Zwillinge?

Hcg Wert bei es+15 mit blastozysten 666, Zwillinge?

23. November 2012 um 21:50

Hallo,
Habe heute erfahren das ich nach der 4 icsi schwanger bin
Der Wert ist bei es +15 bei 666. die blastokrümmelchen wurden dann 5 Tage nach es transferiert.
Ist der Wert nu. Sehr hoch oder ist dabei blastos anders?
Wäre toll wenn jemand was dazu schreiben könnte.
Habe vor lauter Freude garnicht nachgefragt und da wir bereits eine Tochter haben beschäftigt mich das jetzt

Liebe Grüsse
Elena

Mehr lesen

27. November 2012 um 13:17

Hallo elena,
Erstmal Glückwunsch

Leider kann ich dir zu blastOs nicht viel sagen, weil ich nur iui hatte..wurde auch bei der 4. Schwanger..
Mein hcg wert war bei es+14 bei 163
Denke deiner ist schon gut hoch könnten durchaus 2 sein

Mein Sohn ist 7 Monate alt

Wünsche dir alles gute!

LG mogi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2012 um 13:54

Elena
wann hast du denn einen FA termin oder wieder blutabnahmen??? bin ja so gespannt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2012 um 16:18

Ja, ich tippe auf Zwillinge...
Mein HCG war an ES+16 1320 und ich hatte auch Blastos
Wir hatten auch schon 1 Kind und sind jetzt zu dritt
Viel Erfolg!
LG
Dripdrop

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2012 um 18:14

Hallo
Danke für eure Antworten!
Der nächste Bluttest ist am Freitag und ich bin auch sehr gespannt wobei ich denke das es zwei sind

Es beschäftigt mich sehr. Habe meine Maus gestillt und so viel mit ihr unternommen, babyschwimmen, babymassage usw. . Würde das so gerne auch mit unserem Nachwuchs machen aber ich habe echt Bammel davor das vieles nicht machbar sein wird. Trotzdem freue ich mich über das doppelte Glück wenn es denn so ist, denn 3 Kinder habe ich mir gewünscht

@ dripdrop
Wie war das bei euch und wie alt war dein erstes Kind?


Elena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2012 um 11:30

Elena
Das älteste Kind war bei Geburt der Zwillinge 3 Jahre alt.
Bei mir war es genau so... beim ersten Kind habe ich sehr viel gemacht, inkl. Babyschwimmen und Pekip. Das geht bei den Zwillingen nicht. Aber dafür haben sie sich und den großen Bruder und sind nicht mehr so auf "soziale Kontakte" angewiesen wie Einzelkinder.
Es ist sehr sehr anstrengend mit 3 Kindern aber aus der Erfahrung mit dem ersten weiss man ja, dass es leichter wird. Das erste Jahr (wo wir noch drin stecken) ist extrem anstrengend. Die Zwillinge schlafen zwar nicht schlecht, aber schlafen auch nicht durch. Mein Sohn hat relativ früh durchgeschlafen. Schlafmangel war bzw. ist für mich das größte "Problem".
Ich finde es aber (trotzdem :roule schön, 3 Kinder zu haben. Es fühlt sich wie eine kleine Großfamilie an. Man wird sehr gut in organisieren und die Nerven werden auch gut trainiert Ich arbeite auch noch Teilzeit, also bei uns ist es NIE langweilig.
Wann hast Du US??
LG
dd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2012 um 9:07


DRÜCK DIR DIE DAUMEN BEIM BT.... oh mein kind wieder, drückt alles am laptop...
meld dich bald!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2012 um 11:24

Morgen!
@sadi
Leider konnte ich heute nicht zum bt da meine kleine Maus einen magen Darm Infekt hat. Mein Mann ist heute morgen geschäftlich nach Berlin geflogen und kommt erst morgen Nacht wieder zurück. So muss ich hoffe das es meiner Maus morgen wieder geht und ich morgens zum Test kann. Ansonsten am Montag wenn mein Mann wieder da ist. Aber lieb das du an mich denkst. Schreib dir noch in unserem Thread

@Dripdrop
Meine kleine Maus wird dann auch 3 Jahre und 2 Monate alt sein wenn die Würmchen kommen.
Schlafen deine beiden (Mädchen /junge?) zusammen bzw. Wie habt ihr das am Anfang gemacht?
Ja eine große Familie ist was schönes und wir haben uns das auch gewünscht. Wir machen vieles spontan und fast alles mit unserer Maus zusammen....denke das wird am Anfang nicht mehr so gehen aber wie du ja auch schreibst ist es vor allem das erste Jahr das man Meistern muss
Wann bist du wieder arbeiten gegangen? Ich war bei meiner Maus fast zwei Jahre daheim und arbeite jetzt20 St. Die Woche.
Heute wäre ich eigentlich zum 2. bt gefahren aber meine Maus ist leider krank. Bin am Montag in der 6 Woche. Wann ist eigentlich der erste us? Kann mich garnicht mehr erinnern wie das bei meiner Maus war
Wirst du eigentlich darauf angesprochen ob es eine künstliche Befruchtung war? Und wenn ja was antwortest du darauf?

Liebe Grüße
Elena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2012 um 12:30

UND???
Was sagt der US??? Sind es ??

Ich habe übrigens jeweils ein knappes Jahr nach der Geburt wieder angefangen zu arbeiten. Erst 20 Stunden, dann 30 Stunden.

Ja, man wird schon darauf angesprochen, aber eher ob es Zwillinge in der Familie gibt. Dann sage ich immer, dass es wohl mehrere Generationen zurück Zwillinge gegeben haben muss und dass ich aber nicht weiss, ob das der Grund oder eher meine Alter ist (35+) oder auch beide zusammen.
Es geht m.E. niemand etwas an, wie meine Kinder "entstanden" sind und ich finde die Frage auch sehr persönlich. Ich würde nie auf die Idee kommen, eine Mutter eine solche Frage zu stellen.

LG
DD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Blutung nach ICSI, muss ich noch zum Bluttest?
Von: noor_12498921
neu
22. Juli 2012 um 14:37
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper