Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / HCG kontrolle im blut normal ?

HCG kontrolle im blut normal ?

20. Juli 2017 um 11:35

Hallo ihr Lieben

Theoretisch werde ich eine März 2018 Mami.
hab 4 tage vor NMT bereits positiv getestet.
war bei 4+1 beim FA - dort war nur eine aufgebaute schleimhaut zu sehen aber kein verdacht auf EL-SS.
am we bei 5+0 und 5+1 hatte ich gaanz leichte blutungen
gestern bei 5+3 war ich wieder da
da war eine kleine leere fruchthülle zu sehen..
danach hat er mir blut abgenommen um den HCG wert bestimmen zu können...

macht er das aus dem verdacht heraus, dass es eine fehlgeburt gewesen sein könnte?
das verunsichert mich nun ..
hat jemand ähnliche erfahrungen ?

lg

Mehr lesen

20. Juli 2017 um 12:12

So ein blöder Kommentar. Es soll ja Mütter geben die sehe rechtzeitig zum Arzt müssen, weil sie z.B. Medikamente nehmen die umgestellt werden müssen oder ähnliches. Zur TE, ja, das ist normal wenn man so früh zum Arzt geht, weil der Arzt sehen kann ob sich daran was entwickelt, ob man wirklich schwanger ist...wurde bei mir auch gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2017 um 20:24
In Antwort auf mupsimama

So ein blöder Kommentar. Es soll ja Mütter geben die sehe rechtzeitig zum Arzt müssen, weil sie z.B. Medikamente nehmen die umgestellt werden müssen oder ähnliches. Zur TE, ja, das ist normal wenn man so früh zum Arzt geht, weil der Arzt sehen kann ob sich daran was entwickelt, ob man wirklich schwanger ist...wurde bei mir auch gemacht

Danke
Ich war so früh beim FA
Weil die schwangerschaft nicht geplant war
Und ich zumindest die option auf einen abbruch offen halten wollte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hoffnunglos
Von: wunschkind131
neu
20. Juli 2017 um 18:31
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook