Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hausmittel gegen dauerverstopfte Nase! Bitte hilfe!

Hausmittel gegen dauerverstopfte Nase! Bitte hilfe!

11. November 2011 um 1:34

Hallo ihr Lieben! Hab mir einen megadicken Schnupfen eingefangen und ich krieg echt keine Luft mehr! Diese blöden Meersalznasentropfen helfen gar nix! Hat jemand ein paar tolle Tipps für mich?

Liebe Grüße, die schniefende Nyota!

Mehr lesen

11. November 2011 um 8:41

Kindernasentropfen
hatte in jeder meiner ss dauerverstopfte nase. habe mir ein kindernasenspray besorgt. einen tropfen abends vor dem schlafen gehen. hätte sonst kein auge zu bekommen.
lg alex 19.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 11:16

Inhalieren!!
Hey du,

ich lieg auch grad mit Erklätung und verstopfter Nase hier rum
Empfehlung vom Doc: Salzwasser inhalieren oder Soledum Kapseln (einnehmen und/oder inhalieren).
Laut meiner FÄ dürfte ich auch ACC zum Schleimlösen nehmen.

Gute Besserung!!

Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 11:19


Eukaliptus... Oder tiegerbalsam... In heiss wasser und dann inhalieren

Alles guete

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 11:29

Danke Mädels,
ich werd das jetzt mal durchprobieren. Die Zwiebeln waren schon mal nicht schlecht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 16:28

Hol dir
eine Nasendusche aus der Apotheke!

Ist zwar ein echt ungewöhnliches Gefühl aber damit konnte ich nacher EINER GANZEN Woche endlich wieder atmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2011 um 12:45

Huhu
Hab auch voll den Rotz ...

was du nehmen kannst sind die Otrivien für säuglinge die schwellen sofort ab.

Gibts in der apotheke für ein paar cent

Gute Besserung

Schnuggi 32ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen