Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hauchdünner Strich und heute Silvester

Hauchdünner Strich und heute Silvester

31. Dezember 2017 um 9:04

Hallo,
Ich weiß gar nicht so recht was ich mir als Antwort erhoffe. Ich hab heute früh aus einer Laune heraus getestet. Ich hab mich die letzten Tage sehr merkwürdig gefühlt. Nun ist innerhalb der Zeit ein hauchdünner Strich zu sehen gewesen. Ich wäre heute ca..ES + 12. Nun bin ich heute bei Freunden eingeladen und weiß nicht wie ich mich ums Trinken drücken soll. Ich trinke zwar nicht viel Alkohol, aber ein Glas Sekt oder so schon. Da schöpft ja gleich jeder Verdacht. Und das vielleicht sogar völlig unbegründet. Es kann ja noch so viel passieren. Bzw. Einfach falsch sein.

Mehr lesen

31. Dezember 2017 um 9:46

Als ich damals frisch schwanger warund und es noch nicht erzählen wollte habe ich ne Flasche alkoholfreien rose Sekt eingeschmuggelt.  habe dann einfach in der Küche die Gläser fürs anstoßen vorbereitet und drauf geachtet dass ich halt immer rose im Glas hatte.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2017 um 9:49

Nein. Will ich nicht. Aber anstoßen gehört einfach dazu. Und mich nervt dann das Gerede. Und  ich hab da keine Lust drauf dann irgendwelche Lügengeschichten zu erzählen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2017 um 9:50
In Antwort auf clio587

Als ich damals frisch schwanger warund und es noch nicht erzählen wollte habe ich ne Flasche alkoholfreien rose Sekt eingeschmuggelt.  habe dann einfach in der Küche die Gläser fürs anstoßen vorbereitet und drauf geachtet dass ich halt immer rose im Glas hatte.

Das klingt gut.
Ich hab auch schon mit meinem Mann gesprochen, dass wir Gläser ab und zu tauschen. Dann wird meines ja trotzdem weniger .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2017 um 10:26

Im September. 12.09 oder so. 
Bin aber noch sehr skeptisch. Werd nächste Woche mal nen clearblue machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2017 um 10:27

Hatte das Problem beim ersten Kind auch. Lösung: ich war für die Getränke zuständig 🤣 so fiel keinem auf, dass die Cocktails und der Sekt zum Anstoßen in meinem Glas alkoholfrei waren 😅okay, mein Mann wusste es, aber der konnte seine Klappe halten
Ständig Gläser mit dem Mann tauschen wäre mir zu riskant. Außerdem ist der dann am Ende sturzbetrunken, auch nicht sehr angenehm.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2017 um 11:17
In Antwort auf jules785

Hallo, 
Ich weiß gar nicht so recht was ich mir als Antwort erhoffe. Ich hab heute früh aus einer Laune heraus getestet.  Ich hab mich die letzten Tage sehr merkwürdig gefühlt.  Nun ist innerhalb der Zeit ein hauchdünner Strich zu sehen gewesen. Ich wäre heute ca..ES + 12. Nun bin ich heute bei  Freunden eingeladen und weiß nicht wie ich mich ums  Trinken drücken soll.  Ich trinke zwar nicht viel Alkohol, aber ein Glas Sekt oder so schon. Da schöpft ja gleich jeder Verdacht. Und das vielleicht sogar völlig unbegründet. Es kann ja noch so viel passieren. Bzw. Einfach falsch sein. 

Ansonsten hast du Migräne gehabt hab mittag und musstest dir eine ziemlich starke Tablette ein schmeißen und jetzt möchtest du halt kein Alkohol oben drauf kippen. achja herzlichen Glückwunsch

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2017 um 13:02

Wer weiß, was es noch so gibt? 

Möchte aber noch zu Bedenken geben, dass sich bei Medikamenten so ziemlich alle (zumindest die Frauen) denken können, was der eigentliche Grund ist. Wenn man vorher absolut nichts verraten möchte, ist das evtl auch unklug.
Und für viele sind nichtmal Schmerztabletten ein Grund, das Sektchen abzulehnen 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2017 um 14:28
In Antwort auf jules785

Hallo, 
Ich weiß gar nicht so recht was ich mir als Antwort erhoffe. Ich hab heute früh aus einer Laune heraus getestet.  Ich hab mich die letzten Tage sehr merkwürdig gefühlt.  Nun ist innerhalb der Zeit ein hauchdünner Strich zu sehen gewesen. Ich wäre heute ca..ES + 12. Nun bin ich heute bei  Freunden eingeladen und weiß nicht wie ich mich ums  Trinken drücken soll.  Ich trinke zwar nicht viel Alkohol, aber ein Glas Sekt oder so schon. Da schöpft ja gleich jeder Verdacht. Und das vielleicht sogar völlig unbegründet. Es kann ja noch so viel passieren. Bzw. Einfach falsch sein. 

Nun Mal ehrlich, hättest du erst Dienstag getestet, hättest du heute auch sekt getrunken. Davon abgesehen, bekommt das frischnefruchtete Ei noch gar nichts mit. Noch hat es keine Verbindung zu deinem Organismus. Also würde heute ein Glas Sekt nicht schaden. Genieße ihn, er wird auf Monate dein letzter sein...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2017 um 14:56

Kurz am Glas nippen, und dieses dann unauffällig irgendwo abstellen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2017 um 15:03

Ich denke auch dass das um Mitternacht niemand mitbekommt ob du was aus deinem Glas getrunken hast, und wirklich darauf achten dürfte eigentlich auch niemand und falls doch, schmeckt er dir halt nicht sobesonders

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2017 um 15:05
In Antwort auf

Nun Mal ehrlich, hättest du erst Dienstag getestet, hättest du heute auch sekt getrunken. Davon abgesehen, bekommt das frischnefruchtete Ei noch gar nichts mit. Noch hat es keine Verbindung zu deinem Organismus. Also würde heute ein Glas Sekt nicht schaden. Genieße ihn, er wird auf Monate dein letzter sein...

Das hab ich mir auch schon gedacht. Klar werde  ich mal nen Schluck vom Sekt trinken. Muss ja nicht mit nem schlückchen  das ganze Glas leeren. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2017 um 15:37

Meine Ausrede wäre, dass ich starke Medikamente genommen habe. Eine Muskelrelaxanz zum Beispiel ...
Zumal es meiner Meinung nach eh niemanden was anginge, wenn ich keinen Alk trinken will, warum auch immer! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2017 um 16:06
In Antwort auf annis_12168918

Meine Ausrede wäre, dass ich starke Medikamente genommen habe. Eine Muskelrelaxanz zum Beispiel ...
Zumal es meiner Meinung nach eh niemanden was anginge, wenn ich keinen Alk trinken will, warum auch immer! 

In Kreisen, wo Kinderplanung ansteht, sind Medikamente / Antibiotika als Erklärung fürs Nichttrinken quasi ein Eingeständnis dafür, schwanger zu sein, das ist halt eine extrem ausgelutschte Ausrede.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2017 um 17:17

Das mit Fahrer fällt raus. Wir übernachten dort. Ich werd's schon irgenwie verheimlichen können.
Ich wollte auch nicht so früh testen, Aber da ich an Silvester gerne mal viel Bowle etc. trinke.  Wollt ich's gerne wissen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2017 um 17:17
In Antwort auf waldmeisterin1

In Kreisen, wo Kinderplanung ansteht, sind Medikamente / Antibiotika als Erklärung fürs Nichttrinken quasi ein Eingeständnis dafür, schwanger zu sein, das ist halt eine extrem ausgelutschte Ausrede.

Hm ja das habe ich nicht bedacht... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2018 um 11:05

Sehr gut. Offiziell hab ich 2 Gläser Bowle und ein Glas Sekt getrunken 
inoffiziell einen Schluck Sekt und 4 Mandarinen aus der Bowle. Somit hat keiner was gemerkt.
Ich denke ich werde morgen oder übermorgen nochmal testen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Junge hibbels gesucht
Von: jules785
neu
1. Dezember 2014 um 11:10
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen