Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hatte jemand vor NMT keine/kaum Anzeichen?

Hatte jemand vor NMT keine/kaum Anzeichen?

31. Oktober 2012 um 20:29 Letzte Antwort: 31. Oktober 2012 um 21:17

Bei meiner letzten SS hab ich alles gespürt.. Eisprung, Einnistung und die Zeit als es sich eingegraben hat.

Diesmal ist es aber ganz anders. Hab an NMT nicht wirklich einen Schmerz gespürt (was sonst immer der Fall war) aber laut Ovu hatte ich einen ES.
ES+5 hatte ich mehrmals ein Gefühl von Druck und ein bohrendes Gefühl mitten in der Gebärmutter. Einen Tag später ein zwicken im linken Eierstock und seit gestern nichts mehr. Mache mir etwas Sorgen das es sich nicht richtig fest beißt denn ich hatte in der letzten SS von Einnistung an Dauerschmerzen und einen hyperempflindlichen Unterleib.

Geht es jemanden ähnlich?

Mehr lesen

31. Oktober 2012 um 20:48


ES und nicht NMT

... hab am ES nicht wirklich einen ...

Gefällt mir
31. Oktober 2012 um 21:17

Hi
Ich war bei meiner Tochter sicher, dass es nicht geklappt hat. Hatte keine Anzeichen, sondern nur das obligate Mensziehen. Aber es war alles bestens!
Beim Windei hatte ich dauernd irgendein Zwacken und es hat nicht geklappt.
Das hat also nichts auszusagen. Und viele sagen, dass wirklich jede SS einzigartig ist und unvergleichlich.

Gefällt mir