Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hat jemand von euch in der SS ganz fiese Warzen bekommen

Hat jemand von euch in der SS ganz fiese Warzen bekommen

29. Juni 2012 um 23:25

bin total fertig irgendwo.


Es ist widerlich und schmerzhaft.

Habe laut FA durch die Hormonumstellung ganz viele Warzen bekommen ( ganz fies im Intimbereich )

Und die platzen von alleine auf und vermehren sich wie Unkraut

Die FA meint nach der SS weglasern lassen....

Ich bin so unglücklich über die Situation.


Kennt das eine von euch? Ich habe das noch nie gehört.

Irgendwelche Tipps? Was kostet lasern?

Sorry, bin grade so deprimiert

Mehr lesen

30. Juni 2012 um 11:04

Moment!
Das müssen um Himmelswillen nicht gleich feigwarzen sein! Das können auch ganz banale dellwarzen sein. Also auch bekannt als Schwimmbadwarze. Kennst du nicht zufällig die genaue Bezeichnung? Bei dellwarzen musst du dir keine Gedanken machen die gehen in den meisten Fällen alleine weg. Es gibt aber auch verschiedene "milde" Mittel dagegen. Da wären zb Teebaumöl, wobei ich nicht weiß wie es sich mit der Behandlung während der Schwangerschaft verhält, am besten beim Arzt Fragen. Dann gibt es zb zinksalbe. Wichtig ist dass du die warzen nicht aufkratzt. Die Flüssigkeit in den warzen ist höchst infektiös. Auch wenn du badest oder duschst solltest du aufpassen dass die warzen nicht aufweichen und sich öffnen. Wichtig ist es auch dort alles richtig gut zu trocknen, warzen lieben feuchtwarmes Klima. Handtücher und Unterwäsche die damit in Berührung kommen sollten bei mindestens 60 Grad gewaschen werden. Viel Vitamin c hilft die Abwehrkräfte zu stärken und trägt zur Heilung bei.

So hab jetzt hoffentlich das wichtigste geschrieben. Übrigens verbreiten sich warzen gerne während der Schwangerschaft, da dass Immunsystem zu dieser Zeit anfälliger ist. Frage aber bitte beim Arzt nach, ob die warzen vor der Geburt entfernt werden müssen um sicher zu stellen, dass sich das Kind bei der Geburt nicht mit dem warzenvirus indiziert.

LG und gute Besserung!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2012 um 15:45

Was ist HPV?
Nee die FA hat nicht viel gesagt. Weder was für Warzen es sind noch über weitere Behandlungsmassnahmen.

Werde nun am Montag mal beim hautarzt ein Termin vereinbaren.

Okay, danke für die Tipps!

Beim duschen, wie kann ich am besten dafür sorgen, dass ich mich zb nicht noch woanders anstecke? Zb Hände?


Was ist denn der Unterschied zwischen dellwarzen und feigwarzen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest