Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Hat jemand Erfahrungen mit dem Charlottenhaus in stuttgart?

6. Juni 2009 um 13:15 Letzte Antwort: 7. Juni 2009 um 11:32

Hallo ihr lieben,
mein mann und ich haben uns nach dem infoabend dazu entschieden im Charlottenhaus zu entbinden,weil wir die atmosphäre dort echt toll fanden,nicht o Kh Typisch...naja und nun wollte ich gern mal wissen obs hier jemand gibt der mit dem haus schon erfahrungen gemacxht hat oder jemand kennt?bin gespannt auf eure antworten und bericht,hoffe doch es gibt welche
Lg Cori +krümeli 17ssw

Mehr lesen

6. Juni 2009 um 13:19


Hi, hab bisher viel positives darüber gehört ist sicher gut da!
hab in der Filderklinik entbunden und war dort super gut aufgehoben

Gefällt mir

6. Juni 2009 um 13:22
In Antwort auf aliah_12532253


Hi, hab bisher viel positives darüber gehört ist sicher gut da!
hab in der Filderklinik entbunden und war dort super gut aufgehoben

Hmmm
filderklinik is etwas weit weg ,ja also die atmosphäre ware echt toll,im familienzimmer normales doppelbett mit nem Flatscreenfernseher und balkon mit traum aussicht....also echt schon wie n hotel...dass war echt toll,da war die ganze kh atmosphäre weg und auch der kreissaal is alles total neu und schön gemütlich....
Lg und danke

Gefällt mir

6. Juni 2009 um 17:30

Kenne die Charlottenklinik nicht...
aber ich kann sehr die St. Anna Klinik empfehlen, die ist in Bad Cannstatt. Das ist eine relativ kleine Belegarztklinik, da kannst du dir vorher schon einen Arzt oder eine Ärztin heraus suchen, machst einen Termin zum kennenlernen. Ich selbst bin bei einer Frauenärztin, die an dieser Klinik Ärztin ist und ich kann diese Frau echt nur weiterempfehlen. Die Anna Klinik ist wie gesagt relativ klein, ruhig und sehr familiär, auch die 3 Kreissäle sind sehr schön und freundlich eingerichtet. Hier gibt es auch nicht dieses typische Krankenhausflair.

Meine Freundin hat im Dezember 08 entbunden und meine Tante im Januar 09 und die sagen, sie würden nie wieder wo anders hingehen.Ich selbst bin in der 34 SSW und habe mich bereits dort angemeldet und werde dort auch entbinden. Die Hebammen, sowie das Personal auf der Wochenbettstation ist wirklich sehr nett. dort ist man Mensch und keine Nummer auf einem Blatt Papier. Ich denke das ist auch ein sehr wichtiger Aspekt, der in solch einem Moment wohl das wichtigste ist.

LG Cane 84 (34 SSW)

Gefällt mir

7. Juni 2009 um 11:32

Hallo,
also in der chrlottenkinik kann man auch einfach so zur geburt hin gehen,man muss keine beleghebamme haben, dort sind immer welche im 24h dienst die immer verfügbar sind,auch anästhesisten ärzte und kinderärzte sind 7tage die woche rund um die uhr verfügbar,klar, könne auch kassenpat entbinden,bin auch nicht privat.
die anna klinik kenne ich auch,bin auch bei fr.dr.w. ,aber mein mann und ich haben uns im charlottenhaus einfach wohler gefühlt....keine ahnung warum,waren in der anna klinik au zum infoabend und fanden es auch sehr toll,echt auch nur zu empfehlen.....aber eben vom gefühl her das charlottenhaus,außerdem schafft da unsere hebamme von unserem 1.sohn,nur kommt sie leider nicht zur nachsorge....aber da haben wir eine nette aus der anna klinik....naja robert bosch hab ich net so gt6es gehört alles sehr groß und unpersönlich,abe rdes ist ja au immer ansichtssache....
Lg Cori

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers