Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / hat jemand erfahrung mit ustrogen

hat jemand erfahrung mit ustrogen

24. November 2009 um 8:24

ich war am verganenen freitag bei meinem FA da ich leichte blutungen hatte. mir wurde ustrogen verschrieben. nehme das zeug fleißig und habe heute noch mal einen termin zur kontrolluntersuchung. blutungen hatte ich keine mehr aber warum muss ich das zeug überhaupt nehmen? haben die dinger irgendwelche nebenwirkungen? wozu is das gut? beugt es gegen eine bestehende FG vor? lasst mich nicht dumm sterben

Mehr lesen

24. November 2009 um 8:28

Also
ich musste das nehmen als ich vorzeitige Wehen hatten.
Hab es dann 1,5 Wochen genommen und durfte danach wieder aufhören.
Mich hat es ultra-müde gemacht.

Grüßle trollibolli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 8:39

Hy katha,
heißen die Dinger wirklich ustrogen oder eher utrogest?
also ich habe gleich am Anfang meiner SS (bin jetzt 7. Woche) Utrogest verschrieben bekommen, die kann man oral und vaginal nehmen..ich hatte nämlich schon mal eine FG in der 8. Woche und deswegen hat er die mir vorsichtshalber verschrieben, die bestehen aus reinem Progesteron (Gelbkörperhormon) das Hormon das ja gerade am Anfang der SS ganz wichtig ist, wenn zu wenig davon gebildet wird dann kommt es eben meistens zu Blutungen oder gleich zu einer FG..bis jetzt habe ich noch keine Blutungen deswegen denke ich war es ganz gut die zu nehmen, allerdings bin ich auch total müde, habe Haarausfall und mir ist öfters übel, natürlich können diese Nebenwirkungen auch von der SS sein, da muss ich heute mit meinem FA nochmal sprechen, weil wenn das nur Nebenwirkungen von den Tabletten sind dann muss ich sie hoffentlich nicht mehr nehmen...

Wünsche dir noch eine schöne Schwangerschaft!

GLG Manu

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 8:42

Glaub
die gibt's als ustrogen und utrogest.
je nach dem von welchem hersteller...?da gab's bei mir in der apotheke diskussionen, weil die das "original" nicht da hatten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 9:05

Ihr habt recht, das zeug heißt utrogest!!!
sorry da hab ich was durcheinander gebracht. utrogest heißt das.

ich hatte vor 8 jahren schon mal eine FG und vor 4 Jahren, als ich mit meinem sohn schwanger war hatte ich auch blutungen. da hat mir die ärztin nix verschrieben und hat gesagt entweder es bleibt oder geht ab. bin immernoch bei der gleichen ärztin und dieses mal verschreibt sie mir gleich utrogest. deshalb musste ich erstmal nachfragen.

übrigens das foto verwirrt wahrscheinlich...hihi....das is letzte woche entstanden, bin jetzt 7+5 ssw!!!

hab schon ne schöne plautze

das war bei meiner letzten ss auch und ich wette die 23 kg, die ich bei meinem sohn zugenommen habe, werde ich diesesmal toppen

grad alles runter und jetzt wieder dick werden

aber is ja das letzte mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 9:15

danke
so hat meine ärztin mir das auch gesagt. hab heute 15 uhr auch termin zur kontrolle....hoffe es is alles wie's sein muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook