Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hat jemand Erfahrung mit Methyldopa?

Hat jemand Erfahrung mit Methyldopa?

5. September um 9:50

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit Methyldopa bei Bluthochdruck? Ist angeblich ungefährlich bei der Schwangerschaft.

Mehr lesen

5. September um 10:36
In Antwort auf juliii

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit Methyldopa bei Bluthochdruck? Ist angeblich ungefährlich bei der Schwangerschaft.

Hallo Juli,

hier ein Link dazu. 

https://www.embryotox.de/arzneimittel/details/alpha-methyldopa/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September um 10:57
In Antwort auf nadu2.0

Hallo Juli,

hier ein Link dazu. 

https://www.embryotox.de/arzneimittel/details/alpha-methyldopa/

Danke, aber ich meinte persönliche Erfahrungen.
Ich nehme das Medikament jetzt seit ca. 2 Monaten wegen Kinderwunsch, aber ich fühle mich seitdem total anders und ich vermute, dass das Nebenwirkungen sind. Deswegen wollte ich in Erfahrung bringen, ob es anderen Betroffenen vielleicht auch so geht.
Ich glaube, ich bin nicht in der Lage, dass Medikament weiterhin einzunehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September um 11:04

Dann rede mit dein Arzt und frag nach einer Alternative. 

Vielleicht hilft auch nur ein Firmen Wechsel... 
Die sind bei den Herstellern manchmal leicht anders zusammen gestellt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wer hat Bluthochdruck? Welche Tabletten nehmt ihr und wie kommt ihr damit zurecht?
Von: juliii
neu
2. September um 10:21
Noch mehr Inspiration?
pinterest