Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hat jemand erfahrung mit gebärmutterhalsverkürzung???

Hat jemand erfahrung mit gebärmutterhalsverkürzung???

18. Januar 2012 um 7:02

Im internet findet man so gar nichts darüber. Bei mir wurde am Montag eine gmh-verkürzung festgestellt..muss mich nun ne woche schonen und freitag wieder zur kontrolle..ist es da nicht besser muss ich ins kh das wäre mein alptraum weil ich ne 12mt-alte tochter habe. Wie sind eure erfahrungen damit? Hat sich das wieder beruhigt?

Vielen Dank für eure Antworten

Mehr lesen

18. Januar 2012 um 7:04

Hey
Also ich selbst habe keine erfahrung aber meine beste freundin hatte in der 28 ssw eine verkürzung und musste 3 Wochen ins Krankenhaus, das ging zwar nicht weg aber es war auch für Später nicht schlimm. Ihr Sohn kam 2 Tage nach dem ET auf die Welt kerngesund.
Ich gehe mal davon aus das es nicht so schlimm ist bei dir da du ja nur 1 woche ruhe halten sollst, sie musste DIRECKT ins KH
Ich wünsch dir das Beste

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 7:18
In Antwort auf estee_11919707

Hey
Also ich selbst habe keine erfahrung aber meine beste freundin hatte in der 28 ssw eine verkürzung und musste 3 Wochen ins Krankenhaus, das ging zwar nicht weg aber es war auch für Später nicht schlimm. Ihr Sohn kam 2 Tage nach dem ET auf die Welt kerngesund.
Ich gehe mal davon aus das es nicht so schlimm ist bei dir da du ja nur 1 woche ruhe halten sollst, sie musste DIRECKT ins KH
Ich wünsch dir das Beste

Danke
Weisst du was deine Freundin für Werte hatte? Also wie kurz der gmh war?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 8:05

Also
sicher bin ich mir nicht aber ich habe so im kopf das er auf 2 cm verkürzt war ist das möglich ? wenn nicht frag ich sie nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 8:08


kommt drauf an wie verkürzt er ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 8:18


Meiner ist schon zwischen 17 und 19mm Sie hat mich nur zuhause gelassen weil ich noch ne kleine tochter habe...aber eben wenns bis freitag nicht bessert muss ich ins kh. Habe pflanzliche wehenhemmer und magnesium hochdosiert erhalten...hoffe so sehr es ist besser bis freitag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 8:19


Ah und bin heute bei 27 0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 8:56
In Antwort auf estee_11919707

Also
sicher bin ich mir nicht aber ich habe so im kopf das er auf 2 cm verkürzt war ist das möglich ? wenn nicht frag ich sie nochmal

Ja das kann sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 9:02

Hatte es auch
Gmh auf 19 mm verkürzt in der 34 ssw und wehen.
Musste mich auch schonen,nun ist er ganz verstrichen in der 37 ssw und MuMu ist 1 cm geöffnet.

Alsoooo schon dich bitte ganz viel,sollte vielleicht etwas schwieriger sein mit der kleinen Prinzessin.
Aaaaaber versuchs und Magesium ist ja schon mal gut.


Lg mommy2be mit Elias im Bauchi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 11:31

Meiner
war um die 18. SSW herum binnen dreier Tage von 4,5 auf 3,2 runter - seither Schonung, BV (brauch ich aber nicht, bin an der Uni) und jede Menge Magnesium.
Gestern wegen starker Kontraktionen ins KH überwiesen worden zur Tokolyse - blieb mir aber zum Glück erstmal erspart, GMH hat sich sogar auf 3,7 erholt. Muss nun noch mehr Mg nehmen, bin aber zu Hause.
Deiner ist aber sehr kurz, schon dich bloß!! Hast du jemanden, der dir den Krümel tagsüber abnehmen kann?

lg
kitty, 27 4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 13:17


Nein leider nicht...also teilweise meine
Mutter aber sie arbeitet auch noch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram