Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hat jemand erfahrung mit der PiDaNa ?

Hat jemand erfahrung mit der PiDaNa ?

31. Oktober 2012 um 7:11 Letzte Antwort: 4. November 2012 um 10:59

hat sie gewirkt, hattet ihr nebenwirkungen ? wann habt ihr sie eingenommen, also zeit nach gv bzw zyklustag ?
danke !

Mehr lesen

2. November 2012 um 14:58

Und?
Hast du sie genommen oder war das rein Interesse halber?

Hatte die Ella One. War, ja wie sag ich das.... interessant.
Brustspannen (leicht), bisschen zwacken, später stärker und eine schnell eintretende Blutung. Glaub nach 2 Tagen....

Von den Kreislaufproblemen hatte ich nix gemerkt. Darauf wies mein Arzt eindringlich hin. Auch keine Übelkeit, Kopfschmerzen und solche Unschönheiten. War kein schlimmes Erlebnis.

Eingenommen habe ich immer innerhalb von 12 Stunden. "Musste" jetzt 3x diese Hinterherpräparate einnehmen. Meißtens nur aus Übervorsicht, nur 1x wars wirklich gerechtfertigt (Kondom gerissen). Dann weil ich mich 4 Stunden nach Einnahme erbochen habe und nicht sicher war da laut Pillenzettel innerhalb von 4 Stunden ein krietischer Zeitraum war. Und einmal weil ich einen Portiounfall hatte in dessen Folge ich eine Muttermundentzündung erlitt. Wieder Antibiotika. Ich konnt in der Zeit eigentlich nciht schwanger werden aber eigentlich ist für mich keine brauchbare Aussage. Lieber einmal zu viel als zu wenig.

Ist immer gut ausgegangen, keine 18 Jährigen, quängelnden Folgen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. November 2012 um 15:10

Danke für deine antwort
nein ich hab sie nicht eingenommen, ging um die freundin meines bruders.
sie hat sie erst ca 36 std nach ihrem "unfall" eingenommen, und sie meinte, sie hätte ihren eisprung aber schon gehabt. darauf meinte ich, dass sie doch dann nicht mehr wirkt, weil die doch eigentlich meines wissens den es verschieben soll und nicht die einnsitung verhindert. deswegen die frage wegen dem zyklustag.
sie hatte schwindel sonst nix. ihre tage hat sie noch nicht gekriegt, müsste sie wohl erst ende nächster woche. also vorzeitig war nix bisher. sie hat mich auf das thema angesprochen, weil ich krankenschwester bin, aber dazu wusst ich eben auch nix, arbeit auf chirurgie und nicht auf gyn.
lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. November 2012 um 19:30
In Antwort auf an0N_1292772999z

Danke für deine antwort
nein ich hab sie nicht eingenommen, ging um die freundin meines bruders.
sie hat sie erst ca 36 std nach ihrem "unfall" eingenommen, und sie meinte, sie hätte ihren eisprung aber schon gehabt. darauf meinte ich, dass sie doch dann nicht mehr wirkt, weil die doch eigentlich meines wissens den es verschieben soll und nicht die einnsitung verhindert. deswegen die frage wegen dem zyklustag.
sie hatte schwindel sonst nix. ihre tage hat sie noch nicht gekriegt, müsste sie wohl erst ende nächster woche. also vorzeitig war nix bisher. sie hat mich auf das thema angesprochen, weil ich krankenschwester bin, aber dazu wusst ich eben auch nix, arbeit auf chirurgie und nicht auf gyn.
lg

PiDaNa
hat auch eine zyklusverzögernde Wirkung. Die Mens kommt dann wahrscheinlich nicht pünktlich.

Ich habe eine Ersatz PiDaNa im Nachtschrank. Zur Sicherheit. Darin sind 5 Tage Periodenüberfälligkeit angegeben. Auch sollte man darauf achten ob einem die Mens ungewöhnlich erscheint und im Falle dessen einen SS Test machen bzw. einen Arzt aufsuchen.

Aber 36 Stunden nach GV + Eisprung... da würd ich nenTest machen. Nach 12 Stunden lässt die Wirkung schon massiv nach und sie hat in der Zeit schon nur eine 80-90%ige Wirkung.... viel aber auch wieder nciht so viel wie ich finde

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. November 2012 um 21:34

Napoleonin
danke für die info ! hab ihr das gesagt, sie holt sich nen test am montag, weil dienstag sollt sie also wohl ihre tage kriegen, falls sie net kommen testet sie...hihi, mein bruder und papa, ich kicher mich weg der is selbst son kindskopf

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. November 2012 um 10:59
In Antwort auf an0N_1292772999z

Napoleonin
danke für die info ! hab ihr das gesagt, sie holt sich nen test am montag, weil dienstag sollt sie also wohl ihre tage kriegen, falls sie net kommen testet sie...hihi, mein bruder und papa, ich kicher mich weg der is selbst son kindskopf


Mancher wird erst mit Kind richtig erwachsen, grade Männer scheinen die Tendenz zu haben

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook