Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hat jemand erfahrung mit Agnus casutus?

Hat jemand erfahrung mit Agnus casutus?

31. März 2010 um 16:54

Hallo Ihr Lieben,
hat jemand von euch erfahrung mit Agnus castuts gemacht? Hat es euch geholfen schwanger zu werden?
ich und mein Mann wünschen uns schon seit 3 jahren einen Kind, doch leider klappt es bei uns nicht..... damit unser wunsch in erfühlung geht haben wir vielles ausprobiert, waren auch bei einem Arzt aber leider ohne erfolg. Jetzt habe ich über Agnus castus gelesen und es steht dass er hilft bei einem schwangerschaftswunsch...

Mehr lesen

31. März 2010 um 17:20

.....
ja, wir wurden damal beide untersucht.... bei ihm war alles ok...
mittlerweile sind meine zyklen regelmässig also 32-33tagen ( aber erst nach meine eileiterschwangerschaft letztes jahr), den früher wahren mein zyklen lange und unterschiedlich mal 38 tagen mal 45 tagen..... nach meiner op wurde uns geraten 6 mon zu warten, jetzt seit anfang des jahres üben wir weiter ..... ja ich mese meine tempi und mache ovutest..... laut den test habe ich den ES, nur halt mit dem tempi mesen habe ich erst vor 2 mon angefangen und kann noch nicht sicher sagen......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 20:03

Also..
Agnus castuts ist zum einen natürlich zyklus regulierent aber hat auch den positiven nebeneffect das es auch bei unerfüllten Kinderwunsch genommen werden kann . Dies hängt mit den Gelbkörper-Hormonen zusammen,
Nehm es auch grade . hoffe das es was bringt ,
ach so und schaden kann es auch nicht .es ist nicht besonderst teuer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 21:57

Huhu
Also mein Mann und ich haben 20 lange ÜZ hinter uns gehabt.Nach dem 3.Zyklus mit Möpf hat es dann trotz nur 5% Fruchtbarkeit bei meinem Mann geklappt.
Leider hatte ich letzte Woche in der 10SSW eine Fehlgeburt.

Wir werden es aber auf alle Fälle wieder mit Möpf versuchen.Auch in unserem Bekanntenkreis hat es 3 mal mit Möpf eingeschlagen.

Ich hab die von 1A Pharma gehabt.8 in der Apotheke.

Wünsch euch viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 22:03
In Antwort auf rawiya_11912362

Huhu
Also mein Mann und ich haben 20 lange ÜZ hinter uns gehabt.Nach dem 3.Zyklus mit Möpf hat es dann trotz nur 5% Fruchtbarkeit bei meinem Mann geklappt.
Leider hatte ich letzte Woche in der 10SSW eine Fehlgeburt.

Wir werden es aber auf alle Fälle wieder mit Möpf versuchen.Auch in unserem Bekanntenkreis hat es 3 mal mit Möpf eingeschlagen.

Ich hab die von 1A Pharma gehabt.8 in der Apotheke.

Wünsch euch viel Glück.

Hallo
Also ich nehme jetzt seid 1 Jahr Agnucaston, also mönchspfeffer und es hat nicht funktioniert, naja mal gucken, aber Ich glaube nicht das es was nützt, also probieren sollte man es auf jedenfall....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2010 um 8:14


Ich hab meine in der Apotheke gekauft (war zu hibbelig um sie im internet zu bestellen )
Hab für 100 Tabletten 8.90 bezahlt. Dosierung ist 1 pro Tag .
Also gehts

Aber ich denke das ist wie alles andere auch . bei manchen funktionierts und bei manchen nicht ..

Wünsch euch viel Glück

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2010 um 18:46


Hallo ihr lieben...
ich danke eusch wür eure einträge und erfahrungen..... ich werde mal versuchen, hoffe das es klappt habe zwar einwenig zweifel, den ich bin mittlerweile am boden zerstört und warte auf eine wunder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2010 um 21:51

Wunder gibt es immer wieder ...sing
wenn ihr euch beide habt testen lassen und alles ist ok dann kommt bestimmt auch bei euch bald ein kleines wunder

Wünsch euch viiiiiiiiieeel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook