Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hat Ihr erfahrungen mit "ONE STEP" Frühstests?

Hat Ihr erfahrungen mit "ONE STEP" Frühstests?

11. Februar 2011 um 13:22

Hey,

Ich habe mir von ebay 10 One step frühstets gekauft,
aber habe jetzt im nachhinein mehrmals gelesen das die nicht sehr gut sein sollen!
Hab heute bei ES+7 auch mal einen ausprobiert(schon allein aus neugier)
aber natürlich negativ ich mein is doch auch noch viel zu früh oder?
Wie sind eure erfahrungen mit one step?

Liebe grüße und bitte fleißig bin wirklich interessiert ob die tests wirklich nich so doll sein sollen!

Mehr lesen

11. Februar 2011 um 13:25


das beste ist immer ein tag vor ausbleiben oder ein tag nach ausbleiben der regel zu testen
wann müsstest du denn deine regel bekommen? oder wann war der erste tag deiner letzten regel?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2011 um 13:27


Meine regel müsste am 18. kommen und der 1.Tag der lezten regel war am 21.01.
aber hab auch erst mitte januar meine pile abgesetzt aber ich hab das gefühl das mein zyklus so bleibt wie er auch mit pille war?!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2011 um 13:27

Habe
mir die auch bei ebay bestellt, hatte sie das erstemal bei ES+11 gemacht am nachmittag da war er nur ganz leicht positiv, alle die ich davon gemacht habe waren nur leicht positiv, aber sie waren es und nun bin ich in der 20 ssw.
probiere es in ein paar tagen nochmal.

viel glück

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2011 um 13:32
In Antwort auf sariah_12834112

Habe
mir die auch bei ebay bestellt, hatte sie das erstemal bei ES+11 gemacht am nachmittag da war er nur ganz leicht positiv, alle die ich davon gemacht habe waren nur leicht positiv, aber sie waren es und nun bin ich in der 20 ssw.
probiere es in ein paar tagen nochmal.

viel glück


also zum einen wärst du dann gerad ma in der 3ten woche wo das baby sich einnisten u zum anderen wenn sich dazu noch dein ES verschoben hat dann würd ich als test auch streiken
geb dir selber doch ein paar tage geduld,

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2011 um 13:36


Ja ich weiß ich sollte wirklich noch ein paar tage warten,aber ich bin echt soo hibbelig ^^
Ich versuch mich so gut es mir gelingt abzulenken,aber am 14 kann ich schon noch nen test machen oder? bei ES+11?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2011 um 13:39

Also
ich hatte die auch und ich kann dir sagen bei mir waren die nie falsch positiv bzw falsch negativ ...

hatta auch die ovus von denen ... ich bin super zufrieden ... gewesen

ich hab gedacht ich hab erst am 27.1. weil mein letzter zyklus (ohne möchspfeffer 34 tage war)

aber als ich am 23.1. bei angeblich ES+10 nen test gemacht habe war der fett positiv und da war mir klar dass sich mein zyklus verschoben hatte ... aber zum positiven für mich

also erspar dir das gerechne ...

gearde am anfang ist dein zyklus noch nicht fest ...

ich hab im juli 2010 abgesetzt und bin im 6. ÜZ schwanger geworden ...

geb dir zeit und kein druck ...

LG und viel Glück Mela mit Raupe 8.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2011 um 13:55


Okay dann werde ich jetzt erstmal noch bis zum 14. waretn und dann noch einen test wagen..wenn er dann immernoch niht positiv sein sollte warte ich auf meine Tage..oder auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2011 um 12:33

Argh diese Tests....
Huhuuu, vor einiger Zeit habe ich genau nach solchen Beiträgen gesucht....
Also ich hatte mir nach meiner Fehlgeburt die Ovutests und gleich Schwangerschaftstests gekauft.
Ich glaub, ich hab 50 Ovus in 2 Monaten verbraucht^^
Die haben meinen Eisprung nicht angezeigt.... Er muss dazwischen gewesen sein! Hab ab dem 9 Tag getestet und dann meist sogar 2-3 mal am Tag.
Aber nun zum eigentlichen... Habe dann die beiden Tests verwechselt, denn die Verpackungen sehen echt fast gleich aus und so im morgentlichen Stress kann man grün und blau dann doch verwechseln^^
Naja ist mir aufgefallen als das Stäbchen auf dem Becher lag das der anders aussieht und dann gesehen das es der falsche Test war.
Da mir der ES nicht angezeigt wurde (daher auch die weiteren Ovu Tests, dachte, der war noch gar nicht) kann ich nur schätzen und mich an den Online Rechnern orientieren.
War mehr als buff als der Test 2 Linien angezeigt hat...
Und lt Rechnung war das erst ES +7.....
Die 2 Linie war sowas von schwach, das war wirklich ein Wenden und Drehen aber zu erkennen.
Abends hab ich meinen Freund noch losgeschickt um die Pregnafix vom Schlecker zu kaufen, das sind meiner Meinung nach die besten. Test gemacht. Negativ ;( Er hat gleich 2 mitgebracht, den anderen wollt ich aufbewahren.
Am nächsten Tag gleich weiter mit den One Step SST getestet (mit 35 Cent /Streifen ja nun echt wenig Geld^^) und wieder leichte Linie.
Mittags und abends auch nochmal getestet .. Auch wieder gaaaaaanz leichter Streifen.
Nächster Morgen: Mehr 2. Linie. Da kam dann Freude auf^^
Abends : keine Linie mehr zu sehen.
Danach der Morgen: Gaaaaanz leichte Linie. So wie der allererste Test.
Nächster Tag wieder gar nix.....
Meine Fehlgeburt war vorher auch so zu erahnen. Die SST wurden und wurden nicht stärker.... Bei meinem Sohn war der Pregnafix bei ES +11 schon sehr sehr stark.
Tja, hatte ja nu 25 Tests und hab dann den Tag über noch mehrfach getestet, der Streifen war sogut wie weiss. Ich war total traurig.
Hab die Hoffnung dann schon fast aufgegeben aber wollte noch den Pregnafix machen (jaaa, das Bauchgefühl das einen nicht loslässt) und ... der war sowas von eindeutig positiv.
Boh viel zu langer Text geworden aber ich hab viel gegoogelt als ich das "Problem" mit diesen Tests hatte.... Das die wieder schwächer wurden bis fast nix mehr zu sehen war...
In einer Packung war nichtmal ein Streifen drin.....
Also ich würde echt empfehlen noch einen Drogerie Test zu kaufen.
Der OneStep hat ja richtig angezeigt. Ich bin ja schwanger. Und gaaaaanz früh noch dazu. Aber bei mir hat der danach für Verwirrung gesorgt. Hätte ich den Test am 5. Tag gemacht hätte der nix angezeigt. Und davor meist nur sehr schwach....
Ganz liebe Grüsse
Kuckuck

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2011 um 15:37

Ich muss sagen,
so schlecht wie alle sagen find ich die nicht...zumindest war es bei mir ganz ok...
ja sie haben den ES bei mir auch angezeigt
aber sonst waren die immer blütenweiß..
bis auf jetzt eben weil ich schwanger bin

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2011 um 20:09

Naja
meine ja auch nicht das diese Tests grundsätzlich schlecht sind.
Ganz unten hab ich ja geschrieben das die ja korrekt angezeigt haben das ich schwanger bin.
Wobei ein Test halt negativ angezeigt hat nachdem ich schon 4 Tage vorher leicht positiv getestet hab. Und wie gesagt, einer war sogar komplett leer. Vielleicht hab ich einfach ne schlechte Charge erwischt.
Für den Preis kann man halt nicht das erwarten was man von einem Apo Test erwartet.
Ich hab sie als Testreihe genutzt und dazu taugen die nicht so viel weil die nicht richtig fett anzeigen.
Bei den Pregnafix ist dann wirklich ein dicker Strich zu sehen. Bei den One Step eben nicht. Da wird nur gaaaaanz leicht angezeigt.
Werde wohl nochmal einen machen und schauen ob die Tests in der 16 SSW nun doller anzeigen
Liebe Grüsse

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest