Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Harter Bauch=Wehen

Harter Bauch=Wehen

8. Oktober 2008 um 10:58

Guten Morgen ihr Schwangeren und Schon-Mamis!

Mein BAuch wird ab und zu mal hart, sind das schon Wehen oder was kann das sein? Heißt es das wenn der Bauch hart wird,das es automatisch Wehen sind? So hab ich dabei keine Schmerzen...

Wäre nett wenn mir jemand dabei helfen könnte.

Lg Ann 28+2

Mehr lesen

8. Oktober 2008 um 11:02

Hmm
also wenn der bauch hart wird, aber nicht weh tut dann sind das vermutlich übungwehen!

solange du keine schmerzen hast ist das vollkommen normal ich hab die Übungwehen mittlerweile schon seit der 23.SSW

Lg meli 30+0SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2008 um 11:04


DAnn geht es ja noch, kann das auch was anderes zu bedeuten haben?
Ich muss am 21.10. wieder zum FA,da werd ich auch für die halbe Std. ans CTG angeschlossen.Aber was ist wenn sich in den 30 Min. nichts tut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2008 um 11:09

Nein eigentlich nicht!
bei mir tut sich beim CTG eigentlich auch nie was!
es ist normal wenn der bauch bis zu 10 mal täglich hart wird und dann aber auch wieder weich!

Wenn du dein Problem beim FA schilderst (kannst ja dort kurz durchklingeln) wird er dir auch sagen dass, das ganz normal ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2008 um 11:16

melanie
Wie lange ist der denn dann bei dir hart?
HAbe auch ab und zu ein ziehen im Rücken,aber ich glaub auch wenn der Bauch nicht hart ist... Mhmm schon kompliziert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2008 um 11:22

Ann
also bei mir ist er meist so 1-2 minuten hart! wobei ich schon richtig fühle wie sich die gebärmutter richtig dolle zusammen zieht!
Ja mir zieht es dann auch ab und an mal bis in Rücken, unnd in die oberschenkel!



nimmst du magnesium?
Seit ich die Übungswehen hab, meinte meine FÄ ich solle 450mg-600mg nehmen allerdings hatte ich auch schon richtige vorzeitige wehen... hat wohl mehr damit zu tun!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2008 um 11:25

melanie
Nee ich nehme kein Magnesium... Habe noch nicht mit meinem Arzt darüber geredet, wollte ich am 21.10 tun..
Aber wie kann er denn feststellen das es Übungswehen sind oder sowas wenn das am CTG nicht angezeigt wird?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2008 um 11:29

Also
ich musste es eben genau der FÄ schildern, und ich war no ned ganz fertig dann sagte sie schon dass es normal sei
es ist halt eben oft so dass in den 20-30minuten wo man am CTG hängt grad nix ist

ich hänge seit der 17.SSW am wehenschreiber (bei jedem termin) und das letzte mal war des erste mal dass man eine leichte wehentätigkeit gesehen hat

ich würd einfach kurz anrufen und fragen ob du magnesium nehmen solltest?!
ich persönlich würde sagen dass es auf keinen fall schaden würde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2008 um 13:30

Voellig normal!!!!
Hallo Ann,
ich bin ebenfalls 28+6 und was da bei Dir passiert sind definitiv Braxton-Hicks oder Uebungswehen. Google mal Braxton-Hicks!

Ich habe das auch in jeder meiner beiden SS gehabt, meist bei koerperlicher Betaetigung und sogar oefter als 10x pro Tag.
Die Gebaermutter uebt mit den schmerzosen Kontraktionen eben schon einmal fuer die Geburt. Im Gegensatz zu "echten" Wehen veraendert sich dadurch aber der Mumu nicht und das Baby rutscht auch nicht in den Geburtskanal.

Magnesium musst Du nur nehmen, wenn Du richtige, vorzeitige Wehentaetigkeit hast, Braxton Hicks sind (im normalen Umfang) ja sogar nuetzlich!!!

Aufpassen muesstest Du nur, wenn der Bauch garnicht mehr weich wird, Du dabei richtige Schmerzen bekommst (insbesondere mensartige) oder blutest.
Ansonsten: voellig ok und von Mutter Natur so gewollt.
Bis zur Entbindung werden Braxton Hicks uebrigens mehr und es kommen auch noch Senkwehen dazu, die das Baby langsam "in Position" bringen.

Liebe Gruesse
DH

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2008 um 15:16
In Antwort auf lior_12724442

Hmm
also wenn der bauch hart wird, aber nicht weh tut dann sind das vermutlich übungwehen!

solange du keine schmerzen hast ist das vollkommen normal ich hab die Übungwehen mittlerweile schon seit der 23.SSW

Lg meli 30+0SSW

Und ruhen
Hallo, ich habe das auch, schon seit einiger Zeit---------Magnesium nimm ich reglemässig------soll zudem viel ruhen, liegen, am besten fast nix mehr tun. na dann........

Muss aber dabei sagen, dass der Bauch bis hin zum Rücken oftmals schmerzt, mehr hart als weich ist.
Am schlimmsten nach längeren Sex, oder wenn doch zuviel "haushalte".

LG Ronja08, 28Woche, Babyboy inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club