Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Harter Bauch morgens--und wie schlaft Ihr??

Harter Bauch morgens--und wie schlaft Ihr??

25. Januar 2008 um 19:53

Hallo Ihr lieben!!

Bin nun 28SSW--ab und an wir der Bauch hart--v.a. abends nach nem Arbeitstag. Morgens oder nachts wenn ich mal raus muss ist er allerdings richtig hart...Wehen oder einfach bedingt durch die Lage des Babys--wenn ich nur auf der Seite liege rutscht es ja schon mehr in Schräglage...dann noch eine Frage....wie schlaft ihr?? Es heisst ja immer nach Mögli.keine Rückenlage..

GLG

Mehr lesen

25. Januar 2008 um 19:59

Hi
bin heute morgen um 4 Uhr auf der rückenlage aufgewacht da mein bauch schmerzte, total hart war und mein baby strampelte. Musste erst einmal eine runde in der wohnung laufen, dann lockerte sich mein bauch und ich konnte weiter schlafen. Ich denke nicht, dass das bei mir wehen waren, ich tippe eher das sich mein baby gedreht hat und den rücken gegen meine bauchdecke presste...die harte stelle war allerdings so groß wie das baby als ich alles abtastete.

Grüße Andrea 26 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2008 um 18:24

Das kenne ich auch
hallo,
während meiner ersten Schwangerschaft habe ich auch harte Bauch gehabt.Schon ab den 25 SSW.Nicht nur morgens, sondern, nach jeder kleinen Anstrengungen am Tag wurde mein Bauch für ca.10 min. hart.Ich hab mal gelesen, dass der Bauch übt sich für die Geburt.
Dann hat der CTG gezeigt, dass ich vorwehen habe, und Magnesiumkapseln bekommen.6Wochen vor der GT musste ich dann mit Magnesium aufhören, nicht, dass ich später zu locker werde, um richtige Wehen zu bekommen.Übrigens ich habe keine Wehen gehabt,die Fruchtblase längst geplatzt, deshalb mussten die Ärzte KS machen.
Guss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club