Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Harter bauch in der 26 ssw

Harter bauch in der 26 ssw

12. Dezember 2007 um 13:14

hallo zusammen

ich bin in der 26 ssw und habe seit tagen immer wieder einen harten bauch.
manchmal ist er fast den ganzen tag über hart und manchmal nur ab und zu.

heute morgen als ich aufstehen wollte war er ganz hart. da bin ich gleich liegen geblieben. es hat wieder nachgelassen und ca. ein halbe st. später ist er wieder hart geworden. habe dann magnesium genommen und es ist seit dem besser.
ich war schon bei meinem gyn desswegen. der meint aber man kann nicht genau wissen was dass ist. das ctg war unauffällig.

mache mir echt sorgen.
geht es jemanden von euch genauso?

über zahlreiche antworten würde ich mich freuen.

lg
natalie

Mehr lesen

12. Dezember 2007 um 13:40

Hi
keine sorge, das sind die ersten übungswehen solang auf dem ctg nix kommt, is das kein problem melci & luca (83 tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2007 um 13:41

Hey,
hatte das auch, ich glaub sogar noch früher und jetzt - zum ende hin wieder- das sind sicher übungswehen. nimm am besten jeden tag magnesium und überanstreng dich nich. solange du dabei keine dollen schmerzen hast, is das normal.
hab das auch immer wenn ich aufstehen will oder mich bücke. is nervig...

lg kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2007 um 14:15

Hallo leidensgenossin
habe das leider auch und bin erst in der 24. ssw.

ist echt nervig und macht angst, aber auch bei mir ist der befund unauffällig- auch zum glück das ctg.

aber wenn ich nicht allein bin, ists schon besser !

alles liebe
glg carpe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2007 um 14:17

Hallo
hallo denise

eine hebamme habe ich nicht.
dass mit den 20x am tag ist so ne sache. manchmal kommt und geht das hart werden und manchmal hab ich das gefühl er ist den ganzen tag hart. wenn ich stehe ist der bauch immer hart und prall.
ich war am mo beim gyn und den nächsten termin habe ich dann in 4 wo. mein doc meint dass man nicht genau sagen kann was dass ist. hauptsache der mumu ist zu und hat die richtige größe. ich war sogar drei tage in kh und laut ctg tut sich nichts.

lg
natalie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2007 um 14:20
In Antwort auf kinge_12888815

Hey,
hatte das auch, ich glaub sogar noch früher und jetzt - zum ende hin wieder- das sind sicher übungswehen. nimm am besten jeden tag magnesium und überanstreng dich nich. solange du dabei keine dollen schmerzen hast, is das normal.
hab das auch immer wenn ich aufstehen will oder mich bücke. is nervig...

lg kerstin

Hallo kerstin
hat es bei dir dann nachgelassen bzw. aufgehört?
wenn ich aufstehe ist er immer hart und wenn ich mich dann hinlege spür ich so richtig wie der bauch langsam weicher wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2007 um 14:28
In Antwort auf mared_12867128

Hallo leidensgenossin
habe das leider auch und bin erst in der 24. ssw.

ist echt nervig und macht angst, aber auch bei mir ist der befund unauffällig- auch zum glück das ctg.

aber wenn ich nicht allein bin, ists schon besser !

alles liebe
glg carpe

Hallo carpe
ich hatte dass das erste mal in der 25 ssw. dann war einige tage nichts und dann hat es wieder angefangen aber seitdem immer wieder. bin ab morgen in der 27 ssw.

bin auch froh dass ich nicht alleine bin. macht mir doch hoffnung dass es vollkommen normal ist.

würde mich freuen wenn du mich auf den laufenden hälst.

lg
natalie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2007 um 14:31
In Antwort auf zaynab_12966072

Hallo kerstin
hat es bei dir dann nachgelassen bzw. aufgehört?
wenn ich aufstehe ist er immer hart und wenn ich mich dann hinlege spür ich so richtig wie der bauch langsam weicher wird.

Ja,
zwischenzeitlich gings ma. aber seit 3-4 wochen vorwehen und ständig n harten bauch. so richtig besser wird das ggf. gar nicht. ich tu mittlerweile immer so, als wär der harte bauch nich da.
nimmst du schon Mg? hat bei mir gut geholfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2007 um 14:40

...bei mir auch...
hatte gestern auch schon danach gefragt...
und bei meiner Hebi ebenfalls...sie meinte auch das wäre mehr als ok. Also sogar wichtig! Erstmal bereitet sich die Gebärmutter auf die Geburt vor und ausserdem hat es auch was mit der Blutversorgung zu tun! Auch sie hat mir weiterhin zu Magnesium geraten...also Mädels...Kopf hoch...egal wie anstrengend oder nervig das auch sein mag: es ist für einen guten Zweck
Schöne Kugelzeit noch
Ginny (21+6)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2007 um 14:42
In Antwort auf kinge_12888815

Ja,
zwischenzeitlich gings ma. aber seit 3-4 wochen vorwehen und ständig n harten bauch. so richtig besser wird das ggf. gar nicht. ich tu mittlerweile immer so, als wär der harte bauch nich da.
nimmst du schon Mg? hat bei mir gut geholfen!

Hi
ich nehme jeden tag magnosolv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2007 um 14:50
In Antwort auf kaley_12706231

...bei mir auch...
hatte gestern auch schon danach gefragt...
und bei meiner Hebi ebenfalls...sie meinte auch das wäre mehr als ok. Also sogar wichtig! Erstmal bereitet sich die Gebärmutter auf die Geburt vor und ausserdem hat es auch was mit der Blutversorgung zu tun! Auch sie hat mir weiterhin zu Magnesium geraten...also Mädels...Kopf hoch...egal wie anstrengend oder nervig das auch sein mag: es ist für einen guten Zweck
Schöne Kugelzeit noch
Ginny (21+6)

Hallo ginny
dass beruhigt mich
komisch das mein gyn mir das nicht so gesagt hat. der müsste das ja auch wissen.
was meinst du mit der blutversorgung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen