Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Harmoneller Schub oder schwanger!?

Letzte Nachricht: 12. Mai 2020 um 13:37
S
suesserschokokuchen
02.05.20 um 23:24

Hey Leute!  Wie oben geschrieben, glaube ich (18), ich habe einen harmonellen Schub — oder zumindest sowas in der Art. Es fing vor ca. drei Wochen an. Ziehen in den Brüsten ca. eine Woche vor Eisprung (sehr selten bei mir), Stimmungsschwankungen, auch größere Brüste und jetzt mittlerweile wieder vermehrt Pickel im Gesicht. Mir ist auch dauernd Mal schlecht, Alkohol Vertrage ich so schlecht wie nie. Zuerst dachte ich an eine Schwangerschaft, davor hatte ich eh Angst, da ich letzten Monat die Pille danach nehmen musste... Meine Periode kam, zwar etwas verkürzt auf drei Tage stark und zwei Tage sehr schwach, jedoch war sie da. Ich dachte trotzdem es sei vielleicht eine Zwischenblutung also machte ich einen Test, negativ. Schwanger bin ich also nicht... Ich habe auch zugenommen, da wir super viel jetzt über die Quarantäne gegessen haben. Ich will Montag bei meiner Frauenärztin anrufen, aber habt ihr Ideen, was das sein könnte? Vielleicht doch eine Schwangerschaft? Das würde gerade gar nicht gut kommen 😣Und wenn nicht... Kann es noch ein harmoneller Schub sein? Ich bin ja mit 18 doch noch sehr jung. Hatte jemand schonmal sowas?  Danke fürs durchlesen!  

Mehr lesen

K
karen0588
03.05.20 um 8:20

Du hast die pille danach genommen das ist ne bombe pur. Aber sicher eird es nocht schaden wenn du dich beim dok untersuchen lässt.

Gefällt mir

lisath
lisath
10.05.20 um 18:02
In Antwort auf suesserschokokuchen

Hey Leute!  Wie oben geschrieben, glaube ich (18), ich habe einen harmonellen Schub — oder zumindest sowas in der Art. Es fing vor ca. drei Wochen an. Ziehen in den Brüsten ca. eine Woche vor Eisprung (sehr selten bei mir), Stimmungsschwankungen, auch größere Brüste und jetzt mittlerweile wieder vermehrt Pickel im Gesicht. Mir ist auch dauernd Mal schlecht, Alkohol Vertrage ich so schlecht wie nie. Zuerst dachte ich an eine Schwangerschaft, davor hatte ich eh Angst, da ich letzten Monat die Pille danach nehmen musste... Meine Periode kam, zwar etwas verkürzt auf drei Tage stark und zwei Tage sehr schwach, jedoch war sie da. Ich dachte trotzdem es sei vielleicht eine Zwischenblutung also machte ich einen Test, negativ. Schwanger bin ich also nicht... Ich habe auch zugenommen, da wir super viel jetzt über die Quarantäne gegessen haben. Ich will Montag bei meiner Frauenärztin anrufen, aber habt ihr Ideen, was das sein könnte? Vielleicht doch eine Schwangerschaft? Das würde gerade gar nicht gut kommen 😣Und wenn nicht... Kann es noch ein harmoneller Schub sein? Ich bin ja mit 18 doch noch sehr jung. Hatte jemand schonmal sowas?  Danke fürs durchlesen!  

Ja, als ich 17-18 war, spielten Hormone verrückt. Eine Schwangerschaft würde ich ausschließen. Ich glaub es gibt keinen richtigen Grund zur Panik. Pickel /Stimmungsschwankungen sind typisch für dein Alter.
Auch wie Ab- und Zunehmen. War bei mir auch ein Problem.
Aber du denkst ja, dass du "vielleicht" schwanger sein kannst. Dann wieso hast du denn getrunken. Du sagst du Alkohol schlecht wie nie!
Und ja, wen du halt vermutest, dass es SS sein könnte, dann schreib mal hast du nicht verhütet? Wann hattest du ungeschützten sex letztes Mal?
Und was für Pille hast du denn genommen? Und wie viel? Oder nur einmal danach?
Ja, auf jeden Fall ruf deinen Arzt und frag ob eine Untersuchung möglich ist.
Nur das klärt war es mit die passiert ist.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
L
lole72
12.05.20 um 13:37
In Antwort auf suesserschokokuchen

Hey Leute!  Wie oben geschrieben, glaube ich (18), ich habe einen harmonellen Schub — oder zumindest sowas in der Art. Es fing vor ca. drei Wochen an. Ziehen in den Brüsten ca. eine Woche vor Eisprung (sehr selten bei mir), Stimmungsschwankungen, auch größere Brüste und jetzt mittlerweile wieder vermehrt Pickel im Gesicht. Mir ist auch dauernd Mal schlecht, Alkohol Vertrage ich so schlecht wie nie. Zuerst dachte ich an eine Schwangerschaft, davor hatte ich eh Angst, da ich letzten Monat die Pille danach nehmen musste... Meine Periode kam, zwar etwas verkürzt auf drei Tage stark und zwei Tage sehr schwach, jedoch war sie da. Ich dachte trotzdem es sei vielleicht eine Zwischenblutung also machte ich einen Test, negativ. Schwanger bin ich also nicht... Ich habe auch zugenommen, da wir super viel jetzt über die Quarantäne gegessen haben. Ich will Montag bei meiner Frauenärztin anrufen, aber habt ihr Ideen, was das sein könnte? Vielleicht doch eine Schwangerschaft? Das würde gerade gar nicht gut kommen 😣Und wenn nicht... Kann es noch ein harmoneller Schub sein? Ich bin ja mit 18 doch noch sehr jung. Hatte jemand schonmal sowas?  Danke fürs durchlesen!  

Ich bin eigentlich der Meinung, dass es mit Hormonen in erster Linie verbunden ist. Also ja, hormoneller Schub ist möglich.
Schwanger? Rein theoretisch auch möglich. je nach dem wann du GV hattest. Hast du deinen FA angerufen?
Wie gehst es dir jetzt? Melde dich

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige