Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Harmlose Blutungen.Wer hat das auch?

Harmlose Blutungen.Wer hat das auch?

6. August 2007 um 18:29

War letzt Woche Dienstag abend im KH ,weil ich leichte Blutungen bekomen habe.Der Arzt konnte aber nichts feststellen.Es sei alles in Ordnung,das einzigste was ist das meine Plazente recht weit unten sitzen würde und es deshalb dazu kommen kann das setwas öfters passiert,weil dann wohl kleine Äderchen platzen würde,vorallem wenn man man sein großes Geschäft" erledigen würde.War natürlich am Ende mit den NErven weil ich vor rund 2 Jahren schon ein Baby verloren habe.Dann hat er noch festgestellt das ich gar nicht wie angenommen in der 19, Woche sondern schon in der 22. Woche wäre.Heute als ich auf Toilette ging ist mir das selbe wieder passiert, aber es war nur sehr wenig Blut am PApier, bin auch gar nicht im KH gewesen.Weil der Arzt ja sagte das es öfters passieren kann.Dem Kind ging es plendent.Hat jemand Erfahrungen mit soetwas und kann mir meine Angst etwas nehmen?

Mehr lesen

6. August 2007 um 18:53

Danke
Bin etwas beruhigter nach deiner MAil.Ich nehme ja auch Magnesium aber nur 1 Tablette am Tag,Werde das jetzt mal höher schrauben in der Hoffnung es geht weg.Uns am Donnerstag muß ich ja eh zum Arzt.Hoffe das da alles gut aussieht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2007 um 18:55

Danke
Hoffe mal das es bei mir auch so bleibt und dases jetzt das letzte mal war,man hat richtig Angst vor dem nächsten großen Geschäft.Aber ich hoffe das es mit Magnesium weg geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2007 um 19:45

Hey Sally,
ich hatte exakt das gleiche Problem, sowohl in meiner 1.SS, wie auch jetzt. Gerade in der Anfangszeit der SS hab ich voll PAnik geschoben, aber inzwischen wird es immer seltener, und die Ärzte konnten keine Ursache finden. Selbst bei der vaginalen Untersuchung hab ich angefangen zu bluten. Aber die FÄ meinte nur, es kommt von meiner Schleimhaut... Nehme fleißig Magnesium und dem Kleinen und mir geht es gut.

Alles liebe

Jacque (20+5)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2007 um 11:42
In Antwort auf ena_12276072

Hey Sally,
ich hatte exakt das gleiche Problem, sowohl in meiner 1.SS, wie auch jetzt. Gerade in der Anfangszeit der SS hab ich voll PAnik geschoben, aber inzwischen wird es immer seltener, und die Ärzte konnten keine Ursache finden. Selbst bei der vaginalen Untersuchung hab ich angefangen zu bluten. Aber die FÄ meinte nur, es kommt von meiner Schleimhaut... Nehme fleißig Magnesium und dem Kleinen und mir geht es gut.

Alles liebe

Jacque (20+5)

Vielen Dank
Hoffe das bei mir auch alles gut wird.Muss ja am Donnerstag zum Fa mal sehen was der dazu sagt.Gestern war ja auch sehr wenig Blut nicht so wie letzte Woche,aber man schiebt immer gleich so die Panik.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram