Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hängehaut bei Dehnungsstreifen

Hängehaut bei Dehnungsstreifen

29. Juni 2013 um 10:19

Ich hab zwar diese tiefen,lilanen Streifen aber die machen mir nicht soviel aus wie der Hautlappen den sie verursacht haben.Der hängt gut ein bis zwei Zentimeter runter.Hat jemand ne spezielle Übung oder sowas um den weg zu kriegen??Ich mein scheiß auf die Streifen die verblassen eh irgendwann.Aber diese Hängehaut wie ich sie nenne sieht man ewig.

Mehr lesen

29. Juni 2013 um 12:24


Gegen hängende Haut gibt es leider keine Übungen, es ist ja Haut, kein Muskelgewebe. Wer viel abgenommen hat, hat ja auch hängende Haut und kommt dieser nur mnit einer kosmetischen Straffungs-OP bei.

Wie lange ist deine Schwangerschaft denn her? Bestimmt bildet sich das alles noch etwas zurück. Wie auf den Flaschen von Schwangerschaftslotionen und -Ölen auch steht, sollte man diese noch mindestens 3 Monate nach der Geburt verwenden, um die Spannkraft der Haut wieder herzustellen. Generell muss man aber wohl akzeptieren, dass der Körper nun anders aussieht. Sport generell schadet sicher nicht und gezieltes Muskeltraining an den Stellen auch nicht, aber auf die Haut direkt wirkt es eben leider nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 11:55

Ist nich mehr so frisch
die schwangerschaft is schon sieben monate her.ich benutze öle und mache jeden tag sit ups.wenn ich die zeit finde geh ich auch joggen aber ich hab halt den kleinen immer bei mir das macht den regelmäßigen sport schwer.aber bis jetzt hat sich an meinem bauch noch nich so viel getan.ich war immer ne schöne frau,mit ner guten figur und auch sportlich.aber die schwangerschaft hat mich auseinander genommen.wiege jetzt zwar wieder 51kg(bei einer größe von 1,74m) aber wie mein bauch aussieht is echt mies...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram