Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Handelt es sich um eine EU??

Handelt es sich um eine EU??

30. Dezember 2009 um 15:29

Hallo Mädels.Frage steht ja schon oben.Hab in meinem Profil ein US vom Sonntag.Die Ärztin,die mich untersucht hat,vermutete eine EU.Kann mir jemand sagen,ob es danach aussieht??
LG

Mehr lesen

30. Dezember 2009 um 20:08

Also...
Ich war in der 6+1 SSW das erste Mal beim FA. Da sah man auf dem Ultraschall genauso viel wie bei dir. Ich dachte erst, du hast mein Bild drin. Und das Ergebnis ist jetzt 16 Monate alt. Also für mich sieht das aus, wie Frühschwangerschaft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2009 um 20:31
In Antwort auf ife_12559322

Also...
Ich war in der 6+1 SSW das erste Mal beim FA. Da sah man auf dem Ultraschall genauso viel wie bei dir. Ich dachte erst, du hast mein Bild drin. Und das Ergebnis ist jetzt 16 Monate alt. Also für mich sieht das aus, wie Frühschwangerschaft.

Was??
Also SST war auch positiv...Nur auf dem US war nicht zu sehen.
Nur halt zwischen Gebährmutter und Eierstock.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2009 um 20:47
In Antwort auf rawiya_11912362

Was??
Also SST war auch positiv...Nur auf dem US war nicht zu sehen.
Nur halt zwischen Gebährmutter und Eierstock.

...
Ich werf mal in mein Profil, das Ultraschall-Bild rein. Wie weit bist du den?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2009 um 21:02
In Antwort auf ife_12559322

...
Ich werf mal in mein Profil, das Ultraschall-Bild rein. Wie weit bist du den?


Heute wäre NMT.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2010 um 21:22

Ich schieb nochmal hoch
Hab am 31.12. dann ne ziemlich starke Blutung bekommen.Am nächsten Tag ließ sie aber schon wieder nach und Abends war sie dann ganz weg.
Hat Jemand Rat??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2010 um 19:41
In Antwort auf rawiya_11912362

Ich schieb nochmal hoch
Hab am 31.12. dann ne ziemlich starke Blutung bekommen.Am nächsten Tag ließ sie aber schon wieder nach und Abends war sie dann ganz weg.
Hat Jemand Rat??

Wurde...
dein HCG-wert abgenommen bzw. kontrolliert? dieser sollte sich ja alle 48h bei einer normalen schnwagerschaft verdoppeln. das gibt zwar auch noch keine absolute entwarnung aber wär schon mal ein guter anhaltspunkt.

ich drück dir total die daumen und wenn du eine mutmachende story lesen willst, dann schau mal meine geschichte von vor paar tagen an... ich wurde vor 2 wochen wegen verdacht auf erneute EUG operiert... und die ärzte hatten sich geirrt!

viel glück!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen