Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Hämorrhoiden Brauche dringend Tipps

Letzte Nachricht: 10. Oktober 2010 um 19:37
V
valdis_11886204
10.10.10 um 19:20

Hallo, mir ist das etwas unangenehm, aber ich habe seit gestern so einen Druck am Po.
Jetzt habe ich gesehen, das da so etwas wie eine dicke Vene ist. Mir ist es da total unangenehm.
Ich habe noch 13 Tage bis zur Entbindung. Sind das etwa Hämorrhoiden ? Kann man was dagegen tun? Geht das wieder weg? Hatte das jemand von euch auch.

Mir ist das voll peinlich, aber das nervt total.

LG
Danieline10 + Babygirl(38.Woche)

Mehr lesen

A
an0N_1226993999z
10.10.10 um 19:24

Hi
Also ich habe seit FAST Anfang der SS Hämorrhoiden .....bei mir ist es aber eher wie en risen knubbel so am pc halt Auch sehrrrr unangenehm. Blute auch beim Stuhlgang. Aber mir wurde gesagt dass da halt durch die Hormone ist und nach geburt ganz von alleine wieder weg geht, ansonsten halt mit Creme. Aber die 13 Tage denke ich nicht dass du die noch weg kriegst. Frag aber trotzdem mal bei deinem FA nach

LG jeanette & Ayla 35.SSW

Gefällt mir

T
taliba_12874855
10.10.10 um 19:24

Braucht dir doch nicht peinlich sein
haben sehr viele.ich glaub ich hab sowas auch,aber seit jahren schon.blutet manchmal auch oder tut weh,aber leider kann ich dir auf deine fragen keine antworten geben.würde mich aber auch interessieren..

Gefällt mir

M
madlen_11907920
10.10.10 um 19:29

Hi,
hab mir noch dem Apotheker sagen lassen, dass es so lange es nicht blutet keine Hämorrhoiden sind sondern nur solche Anschwellungen, die zwar unangenehm sind aber nicht weiter tragisch. Er hat mir dafür ne Salbe gegeben (Hametum), ist so wie Bepathen und kann später auch für andere Zwecke benutzt werden. Die sollte ich ein bis zweimal am Tag draufschmieren.....hab zusätzlich noch jeden Tag naturtrüben Apfelsaft getrunken (macht den Stuhl weicher) und voilá nach ca. 2 Wochen absolut keine Probleme mehr. Jetzt halte ich mich an getrocknete Pflaumen um vorbeugend dem entgegenzuwirken.
Kann die Salbe+Apfelsaft nur empfehlen.

Lg Ninaki (37.SSW)

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
T
taliba_12874855
10.10.10 um 19:35
In Antwort auf taliba_12874855

Braucht dir doch nicht peinlich sein
haben sehr viele.ich glaub ich hab sowas auch,aber seit jahren schon.blutet manchmal auch oder tut weh,aber leider kann ich dir auf deine fragen keine antworten geben.würde mich aber auch interessieren..


welcher arzt guckt sich sowas eigentlich an und beurteilt ob es eine hämoride ist oder nicht?ein frauenarzt?

Gefällt mir

V
valdis_11886204
10.10.10 um 19:37
In Antwort auf madlen_11907920

Hi,
hab mir noch dem Apotheker sagen lassen, dass es so lange es nicht blutet keine Hämorrhoiden sind sondern nur solche Anschwellungen, die zwar unangenehm sind aber nicht weiter tragisch. Er hat mir dafür ne Salbe gegeben (Hametum), ist so wie Bepathen und kann später auch für andere Zwecke benutzt werden. Die sollte ich ein bis zweimal am Tag draufschmieren.....hab zusätzlich noch jeden Tag naturtrüben Apfelsaft getrunken (macht den Stuhl weicher) und voilá nach ca. 2 Wochen absolut keine Probleme mehr. Jetzt halte ich mich an getrocknete Pflaumen um vorbeugend dem entgegenzuwirken.
Kann die Salbe+Apfelsaft nur empfehlen.

Lg Ninaki (37.SSW)

Danke
für den Tip. Ich versuche es mal auch mit der Salbe, weil es bis jetzt auch nicht geblutet hat- Ich hoffe, dass es nur so eine Anschwellung ist.

Danke
LG Danieline10

Gefällt mir

Anzeige