Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / HAMBURGER-BALD/SCHON-MAMIS HAPPY BIRTHDAY LIEBE MEGAN

HAMBURGER-BALD/SCHON-MAMIS HAPPY BIRTHDAY LIEBE MEGAN

19. Februar 2009 um 9:26

Hallo,

und Herzlich Willkommen bei den Hamburger-Bald-Mamis!







_*~:.*.:.*~****~####___####*~::*.::*~****~
- *~:.*.:*~ ****~##___#_#___##*~:.*.::*~****~
*~:.*.:*~* ***~#______#______#*~:.*.:*~****~
*~::*.:*~* ***~#_____________#*~:.*..*~****~
_*~::*.:*~ ****~#___________#*~::*..*~****~
__*~::*.:* ~****~#_________#*~::*..*~****~
____*~::*.:.*~****~#______#~::*.:*~****~
______*~:.*.:.*~****~#__#*~:.*.:*~****~
________*~:.* ..*~****~# *~:.*..*~****~


Dieser Thread richtet sich an alle,die aus Hamburg und Umgebung kommen und Lust haben sich über Ihre Schwangerschaft und das Leben danach und über Gott und die Welt auszutauschen!


Hier nun unsere Hamburger BALD-MAMI-LISTE

Teriyakichicken(Neele)
HH Seevetal
25 Jahre(2.1.83)
1.Kind(Ü-Ei)
ET 9.4.09
verheiratet

Honeymoon18(Nelli)
HH Lurup
21 Jahre
1.Kind(Mädchen)
ET 20.04.09
Verheiratet

Bella(Janina)
Norderstedterin*freu*
28Jahre
2.Kind (Jungen)/1.Kind Hannes*19.01.08
ET 27.06.09
Verheiratet

adaschatz
HH Volksdorf
??Jahre
2.Kind(Ü-Ei/1.Kind Junge)
ET ??


Wír gratulieren unseren HAMBURGER-SCHON- MAMIs

SONNE(Bargteheide,38Jahre,1.Ki nd,solo)
hat am 14.10.08(ET10.11.08) um 16:30UHR ihren kleinen MAX-BENNET auf die Welt gebracht.Der kleine Prinz wiegt 2800 gramm und ist 50cm groß!

BLACKHONESTY(Karina,HH-Eidelst edt,16Jahre,1.Kind,fest liiert)
hat am 30.10.08(ET16.11.08) um 20:12UHR den kleinen KIRILL DANIL zur Welt gebracht. Der kleine Mann wog stolze 4KG und ist 54cm lang!

NOURISHING(Caro,HH-Rahlstedt,1 .Kind,verheiratet)
hat am 10.11.08(ET 12.11.08) um 19:06UHR ihre kleine JOCELIN per KS zur Welt gebracht.die kleine Prinzessin wiegt 3600gramm und ist 51cm lang!

LINNEA(28Jahre,HH,1.Kind,glück lich getrennt)
hat am 13.11.08(ET1.11.08) um 18:58 UHR ihren kleinen SAM zur Welt gebracht.Der kleine Mann wiegt 4200Gramm und ist 57cm groß!

STERNIN(Monika,30Jahre,HH-Wint erhude,1.Kind,verlobt )
hat am 17.11.08 (ET13.11.08) um UHR ihren kleinen NIKLAS zur Welt gebracht.Der kleine Mann wiegt 3720Gramm und ist 53cm groß.

MEGAN(Kirsten,36Jahre,HH-Rahls tedt,1.Kind,verheiratet)
hat am 26.11.08(ET 22.11.08) um 21:20UHR ihren kleinen KIANO zur Welt gebracht.der kleine Prinz ist 50cm lang und wiegt 3450gramm.

LALAHAMBURG(Heike,35Jahre,HH-A ltona,1.Kind,verheiratet)
hat am 1.12.08 (ET 20.11.08) um 9:39UHR ihren kleinen VINCENT ALEXANDER zur Welt gebracht.Der kleine mann wiegt 3590gramm und ist 53 cm lang.

NUDELFU(Helena,22Jahre,HH-Mümm elmannsberg,1.Kind,fest liiert)
hat am 3.12(ET30.11.08) um 21:47 UHR ihre kleine prinzessin LIYAH zur Welt gebracht.Die kleine Maus wiegt 3750gramm und ist 52 cm groß!

WERDER(Carola,35Jahre,fest liiert,3.Kind)
hat am 4.12.(ET 25.12.08) um 09:09 UHR die kleine Strahlemaus LAYANA EMILIA zur Welt gebracht. Sie ist 50 cm lang und wiegt 2900gramm!

LOUISA(Anke,HH,27Jahre,verheir atet)
hat am 11.12 (ET 6.12.08) um UHR den kleinen RUBEN SVEN zur Welt gebracht.Der Sunnyboy ist 52 cm groß und wiegt 3300gramm!

SWEETMARON(HH-Bramfeld,20Jahre ,verheiratet)
hat am 23.12.08 (ET30.12.08) um 13:31UHR ihre kleine prinzessin CHIARA SOPHIE ELISABETH zur Welt gebracht.Sie ist mit 3190 gramm und 51 cm geschlüpft!

CARINA569(Norderstedt,25Jahre, Verlobt )
hat am 11.01. (ET 19.01.09) um 04:53Uhr ihren kleinen Prinzen BEN MAARTEN natürlich zur Welt gebracht. Der kleine Sonnenschein ist 53cm groß und 3360gramm schwer.



So Mädels!Jetzt könnt ihr wieder in die Tasten hauen!!!


IMMER AUF DEN HAUPTBEITRAG ANTWORTEN


Carina mit Ben Maarten

Mehr lesen

19. Februar 2009 um 9:29

KOPIE von MONIKA
Hey ihr Süßen, geplagten!

Haben wir eigentlich alle Schreibbabys? (Kirsten und Miriam mal ausgenommen)

Niklas entspannte Phase ist wieder vorbei. Schade nur, dass diese bei uns 2-3 Tage und die unentspannten 1 Woche dauern. Das finde ich nicht ganz fair. Er schreit wieder mehr, hat neue Töne auf Lager (son absolut "bockiges" Quengeln, kann ich schwer beschreiben), will tagsüber nicht schlafen etc. Naja, laut Buch wieder ein Schub um 12.Woche...

@Carina: Mist, dass Ben nach dem Treffen wieder so gebrüllt hat...Und das die Nächte für euch im Moment so nervig sind. Aber auch das wird sich wieder verändern/besser werden! Ganz bestimmt!

@Kirsten: Kiano hat ja echt die Ruhe weg! Schön, dass er die Impfungen so gut weggesteckt hat! Wie wars im Stall ohne Baby?

@Carola: Ja, glaub ich dir doch, das deine Kleine auch laut schreien kann! Ist ja ein Traum, was sie so wegratzt! Hast du die Globuli schon ausprobiert? Mir ist noch was eingefallen zum Thema nicht mehr im KIWA schlafen/schreien: vielleicht ist ihr zu warm? Weil sie ja im Schweinske so verschwitzt war?! Oder wenn es wirklich vom auf dem Rücken liegen kommt, kannst du sie ja vielleicht auch in die stabile Seitenlage legen als Kompromiss? Was macht das Tuch?Es ging einigermaßen mit Niklas nach dem Schweinske. wie war das Käsefondue?

@Anke: Man o man, du Arme...Ich empfehle dir wärmstens den Swaddle Me Pucksack. Wir haben ihn ja auch erst seit 4 Wochen, aus Baumwolle übrigens und seit dem schläft Niklas nachts locker 6-9 Stunden am Stück wie ein Stein, weil er eben nicht mehr fuchteln kann.Ich hätte mir das Ding echt viel eher kaufen sollen. Er musste sich allerdings erstmal dran gewöhnen. Ich würd es machen! Man kann Babys auch noch einige Monate nachts pucken und es dann langsam abgewöhnen. Das du nach dieser Nacht gereizt warst, kann ich voll verstehen! Und besser mal kurz rausgehen, als die Kontrolle verlieren und zu doll rütteln etc., denn das ist ja echt gefährlich. Thomas hält Niklas übrigens in meinen Augen auch nicht nah genug am Körper, wenn dieser schreit. Aber sag ihm das mal, das ist ein Tretminen-Feld...er denkt dann immer, dass er gar nix kann usw. Grmpf. Ich glaube, unsere hart arbeitenen Männer haben es nicht ganz leicht und sind vor allem aus der Übung was das beruhigen etc. anbelangt. Ich weiß noch nicht, was ich zur Hochzeit anziehe. Ist ja auch noch ein bißchen Zeit (zum abnehmen).

@Miriam: Na, ist dein Kleiner heute immer noch so anhänglich? Vielleicht hat er auch einen Entwicklungsschub?

@Heike: Bei dir gehts ja auch ab... Vielleicht ist Vincent neben dem Schub zusätzlich so außer sich, weil ihr tagsüber so aktiv seit und das er dann abends/nachts verabreitet? Ist nur so eine Idee!?Jedenfalls hast du mein Mitgefühl, dass ist wahnsinnig anstrengend. Ich bin heilfroh, dass Niklas nur tagsüber schreit.

Meinetwegen können wir uns bald wieder treffen, diesmal dann auch mit Heike, Anke und Miriam!

Wann könnt ihr denn nächste Woche?

So, Niklas ist von seinen 10 Minuten Schlaf erwacht. Ich habe ewig für diesen Text gebraucht, da ich ständig zum Bettchen rennen musste etc.

Liebe Grüße,
Monika

Gefällt mir

19. Februar 2009 um 11:23

Moin moin
@Heike: Die Rütteltechnik ist eine von mir selbst patentierte, sehr effektive Form des Baby-Schaukelns Sie ist anzuwenden bei Babies, die vom gängigen Hin- und Herwiegen nicht zu beeindrucken sind Praktische Tipps dazu gibts gratis bei unsrem nächsten Treffen

@Monika: Jaja, das ist so ne Sache mit den Männern. Mir tut Scott ja auch immer leid wenn er angebrüllt wird und er freut sich dann auch immer so wenn er es geschafft hat ihn zu beruhigen.. Ich sag ihm auch nur ungern was und wenn ichs tue (was doch öfter vorkommt ) dann hat er glaube ich immer das Gefühl er muss es jetzt FÜR MICH richtig machen...

Wirst Du in weiß heiraten?
Jaja, das leidige Thema Figur... Ich hab die letzten Tage meinen Stress auch mit so viel Schoki kompensiert...

@all: Wegen Treffen, da meine Eltern nächste Woche da sind, werd ich vielleicht wieder nicht können Vermiss euch doch so!!

Gefällt mir

19. Februar 2009 um 11:27

Ups...
Liebe Kirsten..

HAPPY BIRTHDAY!!!!!!!!!!!!

Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!

LG, ich drück Dich!!

Anke

Gefällt mir

19. Februar 2009 um 18:13

Hey ihr lieben...
Oh man... tut mir soooo leid.. ich hab schon ewig nimmer geschrieben..
Aber meine Kleine ist echt anstrengend..

Ich mein.. sie schreit ja nur, wenn sie hunger hat oder wenn sie kuscheln will..in der hinsicht, ist sie wirklich pflegeleicht.. aber was das schlafen angeht..
nur auf dem arm.. sobald ich sie weggelegt habe, fing sie zu schreien an und lies sich auch nicht davon abbringen..bis man sie wieder hochgenommen hat..

seit zwei tagen habe ich gelernt sie auszutricksen..
wickel sie dann immer ganz fest in eine decke ein, bevor ich sie still, und dann wenn sie auf dem arm einschläft.. kann ich sie in dem zustand weglegen.. meist klappt das ganz gut. und seit zwei tagen schläft sie dann auch erstmal 4 stunden..

was das stillen angeht haben wir immernoch so unsere probleme..
sie nimmt die brust nur mit stillhütchen...
dadurch werden die brustwarzen ziemlich gereizt, und ich geb ehrlich zu, dass ich schon oftmals gedacht hab ich lass das mit dem stillen einfach sein.. aber nun ja.. ich halt es aus, immerhin ist es das beste für meine kleine..

@megan von mir auch alles liebe zum geburtstag

liebe grüße


jacqueline

Gefällt mir

19. Februar 2009 um 18:32

Hello
@Kirsten: Happy Birthday, alles Liebe und Gute!!

@Werder: Wär super, wenn wir das hinbekommen!! Habe gelesen, dass Du Ende März nach Bremen zurückziehst ?? Da ziehe ich wieder nach HH... solltest Du dem Erzeuger über den Weg laufen bitte einfach frontal in die Fr.... sorry morgen kommen seine Möbelpacker, er hat heute nur einige Sachen zur Seite gestellt. Wollte angeblich bis morgen bleiben, so die sms Dienstag, jetzt aber doch nicht. Naja, ist auch besser so, ging mir schon nach der kurzen Stippvisite nicht gut. Habe überhaupt nicht das Gefühl, dass wir zusammen ein Kind haben... er könnte auch ein Bekannter sein, der mal kurz dutzi dutzi macht... Erzeuger halt....

Heute schläft der kleine Schatz mal wieder super viel, vielleicht war das auch wieder ein Sprung die letzten Tage, ganz extremer Unterschied und die Entwicklung geht ja so schnell... unglaublich.

LG,
sonne

Gefällt mir

20. Februar 2009 um 8:50

Tach
Hey!

@Kirsten: Ups, stimmt ja, gerade noch drüber gesprochen und schon wieder vergessen (Still-Demenz ): auch von mir alles Gute zum Geburtstag nachträglich! Ich hoffe, du hattest einen schönen Tag!!!!

@Anke: Ich glaube, wir müssen einfach nachsichtiger, geduldiger und liebevoller mit den Männern sein. Ist nur etwas schwierig weil meine Geduld i.d.R. ab 12 Uhr Mittags bereits verbraucht ist. Nee, im Ernst, ich glaube, dass ist auch für die nicht einfach alles. Da mein Freund gar nicht religiös ist und ich Buddhistin, heiraten wir nur standesamtlich und ich finde ein richtiges Brautkleid dann etwas deplaziert. Nee, ich denke ein schönes Kleid wird reichen.

@Carola: Ja, das stimmt, Niklas ist echt ein Sonnenschein und kann so toll lachen. Dafür sollte ich vielleicht etwas dankbarer sein und mich daran erinnern, wenn er gerade mal nicht gut drauf ist und mit meinen Nerven Gummitwist spielt.

@Jacqueline: Also das mit dem nicht alleine einschlafen können ist echt normal für das Alter! Ich pucke Niklas auch so wie du und seit dem klappt es nachts ganz toll mit dem schlafen. Mit Stillhütchen kenne ich mich leider nicht aus so das ich da nichts zu sagen kann. Was meint denn die Hebamme?

@Carina: Danke fürs rüberkopieren und den neuen Thread. Zum treffen: ich würde auch zu dir fahren!

Niklas neues Quengel-Geräusch ist der Hammer, wie ein 2 jähriger, der seinen Willen nicht bekommt. chon mal ein kleiner Vorgeschmack auf die Trotzphase... er ist nun übrigens 3 Monate alt, freu!

Ihr lieben, wann sehen wir uns wieder?

Euch allen ein schönes WE!
LG,
Monika

Gefällt mir

20. Februar 2009 um 8:53

Guten morgen mädels
@sweetmaron: hey,schön mal wieder was von dir zu lesen und das es euch gut geht!das mit dem weglegen haben hier einige zum problem,aber das du sie puckst ist schon mal gut!

@sonne: oh man,der a.....PIEEEEP!so ein blödi!sei froh,wenn du ihn nicht mehr sehen musst,auch wenns schade für den kleinen ist!

@all: bei uns ist alles beim alten,ausser das ich stress mit torsten habe.man,manchmal geht der mir mit sienen klugen ratschlägen so was von auf den keks......ich könnte ihn würgen!


carina und ben

Gefällt mir

20. Februar 2009 um 15:48

Mein gott
hier steppt ja wieder der papst im kettenhemd........

Gefällt mir

20. Februar 2009 um 15:59

Ups
@monika: hab dich voll überlesen heut morgen
also bei mir treffen ist kein problem,nur wohne ich eben im 1OG ohne fahrstuhl(wegen kiwa) und ich habe eine nicht ganz so große konfortable wohnung wie carola.willkommen seid ihr trotzdem.ach ja,und kontaminiert ist meine wohnung wegen den katzen.......

ich würd euch gerne wieder sehen nächste woche

Gefällt mir

20. Februar 2009 um 16:08

Hallo Ihr Süßen
erstmal Happy Birthday nachträglich, liebe Kirsten!!! Hab gestern nicht geschafft, ins Forum zu gucken, deshalb leider so spät... ich hoffe, Du hattest einen schönen Tag gestern und hast Dich ein bisschen verwöhnen lassen!!

@Anke - oh ja, die Rütteltechnik hört sich vielversprechend an!! Das normale Wiegen bewirkt bei Vincent nämlich irgendwie gar nichts...

@Werderchen - bei dem Gedanken einen Tag mal zuhause zu bleiben mit dem Kleinen krieg ich jetzt schon Schweißperlen auf der Stirn... aber vielleicht hast Du recht, ich müsste mal ausprobieren, ob ihm das gut tut... versuche jetzt schon, unsere Tage ein bisschen zu entschleunigen, mal sehen was es bringt?!

@Monika - 3 Monate geschafft, wie schön! Dann ist Niklas ja jetzt "fertig" für die Welt So ein Quengelgeräusch hat Vincent auch schon drauf, hatte er schon mit 2 Wochen, immer wenn er Hunger hat und es ihm nicht schnell genug geht... wie war das noch: "Hab mich dann lieb, wenn ich es am wenigsten verdient habe, denn dann brauche ich es am meisten", daran versuche ich dann immer zu denken. Kann gut sein, dass Vincent abends die Aktivitäten des Abends verarbeiten muss. Ich habe jetzt auch gemerkt, dass ich ihm beim Einschlafen tagsüber helfen muss, weil er von sich aus nicht in den Schlaf findet. Überhaupt versuche ich gerade, ein bisschen mehr Rhythmus in den Tag zu kriegen, vielleicht kehrt dann mal etwas Ruhe ein bei uns

@all - wie wär's mit einem Treffen Mittwoch oder Freitag nächste Woche??

LG! Heike

Gefällt mir

20. Februar 2009 um 19:21

Hallo ihr Lieben!
Erstmal vielen Dank für eure Geburtstagsglückwünsche (und natürlich den Thread, Carinsche!) per SMS und im Forum!
Wir haben es ganz ruhig angehen lassen und waren mit meinen Eltern essen. Kiano war lieb und brav. Der Chinese hat ihm wohl besser gefallen als das Schweinske, da waren so schöne große rote Lampen mit Bommeln dran, die fand er klasse. Ich liebe den Salat bei dem Chinesen, weil das Dressing so lecker ist. Nachdem ich den Salat zur Hälfte gegessen hatte, fiel mir auf, dass ich die ganze Zeit munter Weißkohl gegessen habe. Mmpf. Habe dann den Rest stehenlassen. Er hat aber auch keine Blähungen bekommen. Vielleicht ist Kohl nur gekocht blähend?
Ich werde jetzt alle Flaschen auf Tee-Sauger umstellen. Kiano braucht länger zum Trinken und muß sich mehr anstrengen. Da habe ich doch mal wieder was gelernt!!!
Zum Thema Treffen nächste Woche: ich kann Montag und Dienstag Vormittag nicht, ansonsten bin ich flexibel. Gerne komme ich auch zu Carina! Was die Katzen angeht ich versuche, an meinem Kontaminations-Tick zu arbeiten ... Ernsthaft, mit Tieren habe ich absolut kein Problem, dazu mag ich Tiere viel zu gern. Wäre super, wenn wir nächste Woche wieder in voller Besetzung wären!
@Carina
Thorsten will dir mit seinen Ratschlägen doch wahrscheinlich nur helfen und dich unterstützen. Ich kann aber total verstehen, dass es Situationen gibt, in denen man auf die Ratschläge gerne verzichten würde. Wie läuft es mit Ben, alles wieder gut?
@Werder
Wie war das Käse-Fondue? Ich habe gerade so Hunger, da läuft mir echt das Wasser im Mund zusammen. Grüße an Remo, wir bekommen das mit der Hausbesichtigung bei uns bestimmt noch hin!
@Anke
Oh je, du Arme, ich hoffe, die letzten Nächste waren wieder angenehmer für euch. Ich stelle mir es wirklich schwierig vor, solche Nächte durchzustehen. Allein der Schlafmangel ist schon heftig. Hat Scott sich das alles mit dem Baby einfacher vorgestellt? Ruby hat jetzt voll die süßen Locken bekommen, oder? Wie klappt es mit dem Tragetuch?
Mein Pferd ist mit 12 Jahren im besten Pferde-Alter, diese Krankheit hat nichts mit dem Alter zu tun und kann ein Pferd jederzeit treffen. Ich hätte sie mehr bewegen und die Eisen drauflassen müssen. Aber hinterher ist man immer klüger.
@Heike
Hat Vincent seinen 12-Wochen-Wachstumsschub überstanden? Ob die Rota-Impfung aus zwei oder drei Impfungen besteht, weiss ich nicht genau, lt. meinem klugen Buch hängt dies vom Hersteller des Serums ab. Kiano hatte nach der Impfung keine Probleme. Es ist übrigens eine Schluckimpfung. Also keine böse Spritze!
@sweetmaron
Ja, das mit dem Weglegen ist so eine Sache...damit kämpfen wir fast alle. Ich überlege auch immer wieder abzustillen, damit ich meine Migräne-Medikamente wieder nehmen kann. Habe es bisher aber auch noch nicht gemacht, weil Stillen einfach das Beste für die Kleinen ist.
@Monika
Kiano hat auch ein neues Quengel-Geräusch. Das ist schon ganz schön fordernd und variiert stark in den Tonlagen. Im Moment gibt er gerade eine Kostprobe davon. Puhh... Michi hat ihn jetzt wieder hochgenommen und versucht ihn zu beruhigen.
@Sonne
Wäre ja schön, wenn du nächste Woche dabei sein könntest mit Max-Bennet!
LG
Kirsten

Gefällt mir

20. Februar 2009 um 23:49

N'Abend
und hallo!

Melde mich aus einer mindestens halbleeren grossen Wohnung der Umzugstyp hatte auch Ende August unseren Umzug gemacht. Wir hätten doch so glücklich gewirkt... tja.. naja, da muss ich jetzt die letzten Wochen durch, die Zeit vergeht eh schnell, in der neuen Wohnung muß noch so viel gemacht werden... seufz.

Bin gern dabei nächste Woche, nur schon ziemlich voll bei mir, Rückbildung, Krabbelgruppen etc. Richtet Euch daher nicht nach mir, ich hoffe, dass ich Zeit habe1

LG,
sonne

PS: Irgendjemand hatte Probleme mit Stillhütchen... ging mir auch so, der Kleine war anfangs zu schwach auf der Brust. Ist ein fürchterliches Gewurschtel. Ich habe ja aber nach kurzer Zeit eh auf Flasche umgestellt, aber als ich es dann völlig entspannt probiert habe ging es ohne Hütchen. Versuch zwischendurch immer mal wieder ohne Hütchen, wird irgendwann klappen!

Gefällt mir

21. Februar 2009 um 8:47

Guten morgen ihr lieben
@sonne: ja,so eine halbleere wohnung ist bestimmt nicht leicht zu ertragen,aber kopf hoch,ihr beide schafft das!
wäre schön wenn du dabei sein könntest,kannst ja mal schreiben wann du zeit hast!vielleicht können wir das berücksichtigen....

@megan: schön das ihr deinen geburtstag so entspannt verbringen konntet!
gut zu hören das du auch her kommen würdest!


@all: also ich biete somit für die nächste woche(leider ohne anke )gerne mein heim an.
mittwoch donnerstag und freitag ginge bei mir!

carina und ben

Gefällt mir

21. Februar 2009 um 15:47

Ach du meine güte....
....ich komm ja kaum nach mit lesen....

mädels nicht so viele auf einmal!sonst platzt unser thread aus allen nähten

Gefällt mir

21. Februar 2009 um 21:03

Schieeeeeb....
...damit Carinsche nicht denkt, sie ist hier ganz alleine...
Schönes Wochenende! LG Kirsten

Gefällt mir

22. Februar 2009 um 0:09

@Carina-Treffen
hi carina,

wann wollt ihr euch denn treffen, vormittags/mittags/nachmittags?

LG
sonne

Gefällt mir

22. Februar 2009 um 10:26

Guten morgen
@sonne: wann und wo steht noch nicht fest....

@megan: danke für die tatkräftige unterstützung....hihihidir auch ein schönes we.
super übrigens das kiano mit dem teesauger so gut klarkommt!

carina und ben,der die 2.nacht im kizi geschlafen hat!

Gefällt mir

22. Februar 2009 um 12:08

Treffen
Huhu,

zum Thema Treffen. Also meinetwegen wirklich bei Carina, ich muss halt nur irgendwo meinen KIWA parken können (Flur?). Ich kann morgen, Mittwoch und Donnerstag, Uhrzeit egal.

@Carina: Was hat er denn gesagt, was dich so geärgert hat? Wir zicken uns auch oft wegen Niklas an...Scheint "normal" zu sein, jeder weiß es eben besser.

@Heike: Deinen Spruch fand ich super (hab mich lieb wenn...)! Versuch ich mir mal zu merken. Gestern war so ein Tag, wo ich ihn Gebetsmühlenartig wiederholen hätte können. Niklas war echt so quengelig, weil er die Nacht davor "nur" von 21- 5:30 Uhr gepennt hat. Normalerweise geht er ja schon zwischen 18/19 Uhr ins Bett. Ich war im tib.Zentrum bei meinem Kurs und Thomas hat ihn nicht ins Bett gekriegt. Tja, und gestern habe ichs dann zu spüren bekommen...boah. Also ich bin inzwischen ein richtiger Struktur- und Rythmus Fan geworden, auch wenn es beduetet, dass meine Tage realtiv langweilig sind. Besonders abends gibt es ein festes, immer gleiches Bett-geh Ritual und ich glaube, dass es mit ein Grund ist, warum Niklas dann alleine im Bett einschläft und bis nachts um 3 Uhr durch pooft. Dafür ist tagsüber immer recht schwierig mit dem schlafen...Ich denke, dass es Vincent auch gut tun wird, wenn er tagsüber mehr schläft! Niklas muss ich ja auch dabei helfen, sonst wäre der nur wach und abends gäbs dann wieder Schreikonzerte. Ist es schon besser geworden?

@Kirsten: Schön, dass du einen schönen Geburtstag hattest! Diese neue Quengel-Geräusch empfinde ich auch als sehr fordernd und irgendwie halt so bockig, bald anstrengener, als normales Schreien...

Niklas hat am Dienstag die U4 und impfen (die 7er), bin mal gespannt, wie er das wegsteckt und wie groß er ist. Ich habe gestern mal den Babybjörn ausrobiert- ich bin wohl zu schwach! Das geht so auf die Schultern, puh. Gehört für mich also eher in die Kategorie unnötige Käufe...

So meine Süßen, dann haut mal in die Tasten, hoffe, wir sehen uns nächste Woche!

Schönen Sonntag,
Monika

Gefällt mir

22. Februar 2009 um 12:45

@Monika
ach,ich weiß gar nicht mehr was er so gesagt hat,aber mich ärgerts halt,das er dann abends meint er müsste mir ratschläge erteilen wie ich was zu machen habe mit ben.ich weiß ja das er es nur gut meint,aber es nervt mich dann halt.ist jetzt besser geworden seit ben in seinem zimmer schläft und ich dann ja rüber geheda hab ich meine ruhe.
oh man,deine erzählungen von niklas(normalen)schlafenszeite n machen mich echt neidisch.aber er ist ja schon etwas älter wie ben
ich bin auch auf jeden fall ein rituale fan geworden.gestern zum beispiel hat torsten ben morgens mit zum bäcker genommen,aber ausserhalb seiner schlafenszeiten.da hat der den ganzen vormittag nur gequengelt.total aus dem rhythmus!ich denke,je langweiliger der tag für mutti,desto besser für baby!!!
wegen kiwa und bei mir treffen.wir müssen hat deinen kiwa in meine wohnung tragen und dann kannst du ihn im kizi parken,das ist kein problem.

mir wäre donnerstag am liebsten,vielleicht wieder so ab elf?jeder bringt was mit?

Gefällt mir

22. Februar 2009 um 17:41

Hallo meine Lieben..
So, meine Eltern sind grade bei uns und es ist soooo schön! Ich muss Ruby nur stillen und nachts (alle 1 1/2 Stunden ) versorgen, tagsüber komm ich endlich mal zu nem Mittagsschläfchen, in Ruhe am Computer sitzen, mal in Ruhe Tee trinken... Herrlich! Man wird ja sowas von bescheiden! Meine Eltern könnens auch kaum fassen wie anstrengend der Kleine ist, sie haben 3 Kinder und wohl nicht annähernd so ein Theater mitgemacht...
Übrigens, was Quengel Geräusche angeht, da hat Ruby mittlerweile auch mehrere Oktaven in allen Lautstärken drauf..

@Werderchen: Vielen Dank für Deine nette SMS - weißt ja, warum ich mal wieder nicht zurückmaile... Ich wollt Dich schon die ganze Zeit anrufen! Morgen werde ichs mal versuchen, ich denke Du genießt Dein WE mit Remo und Chiara? Sag den beiden gaaanz liebe Grüße! Küsschen!

@Monika: Wie sieht denn euer Schlafritual aus? Unser Schlaf"ritual" ist halt schaukeln bis er schläft und dann vooooorsichtig ablegen... Anders gehts nicht! Und das gleiche Spiel wird zur Not nachts bis zu 5mal durchgezogen...
Ich werd mir wohl den Pucksack besorgen.. wenns hilft!! Du hattest ihn ausm Internet bestellt, oder?
Du bist Buddhistin? Interessant, musst mir mal mehr davon erzählen wie Du dazu gekommen bist etc.!

@Carina: Schade, dass ich bei euch nicht dabei sein werde! Aber, es sieht wohl so aus, also ob wir noch länger als geplant in HH sein werden... erzähl ich euch dann wenn wir uns sehen.. daher bin ich sicher noch oft dabei!
Jaja, das mit den gegenseitigen Ratschlägen... Scotty verträgt da glaube ich mehr als ich, ich glaub ich bin was Ratschläge angeht noch empfindlicher

@Sonne: Kopf hoch in dieser schweren Zeit! Kannst gerne immer hier schreiben wenn Du Zuspruch brauchst! Ich freu mich drauf Dich mal kennenzulernen!

@Kirsten: Ja, Rubys Locken sind jetzt nicht mehr zu bändigen.. Die Herkunft lässt sich nimmer verleugnen
Ich hatte mir über schlaflose Nächte vorher nicht sooo viel Gedanken gemacht, man weiß natürlich dass alles anders wird, aber dass es so extrem wird..hmmm gut, dass man das immer erst hinterher weiß!
Trotzdem wundere ich mich über die Mutterliebe und die enorme Kraft, die man dem Kleinen gegenüber aufbringt. Niemand anders in meinem Leben hat meine Nerven derart strapaziert und doch möchten wir den Kleinen nie mehr missen... Aber leicht neidisch wird man schon wenn man hört was andere Babies so wegratzen können...

@Heike: Hat Vincent denn öfter so Schreiattacken? Kann er alleine einschlafen? Ich erkenne bei Ruby keine Wachstumsschübe! Er ist einfach immer total hibbelig und unruhig... Zwar kann ich ihn mittlerweile ganz gut beruhigen wenn er schreit, aber das größte Problem ist halt das Schlafen...

@Linnea: Denk an Dich!!!

Machts gut ihr Lieben, wünsche einen entspannten Sonntag abend...
Anke

Gefällt mir

22. Februar 2009 um 20:52

So,
schon wieder ein Tag vorbei... unglaublich, wo bleiben nur immer die Stunden.

Werde diese Woche leider nicht zu Euch stossen können, habe alleine drei Krabbelgruppen, Die., Do. und Freitag.. neben diversen anderen Dingen.. Stress... war in den letzten Tagen für den Zwerg schon zu viel. Die Woche drauf sieht noch deutlich besser aus... hoffe, dass ich es dann schaffe!

Unser Schlafritual ist übrigens wie folgt:
20-30 min. nach der letzten Flasche hoch, Schlafanzug und Schlafsack an, Kuscheltuch in die Hand und ab in den Stubenwagen. Spieluhr an, Küsschen, "Gute Nacht" und ab... klappt seit jetzt schon über 2 Monaten super. Anfangs habe ich ihn hin- und hergetragen, gesungen etc. Ich wollte, dass er einschläft und ihn dann hinlegen. Habe dann gelesen, dass man sie wach hinlegen soll. Naja, was soll ich sagen, es hat sofort geklappt... Durch die Flasche hat er das vielleicht auch gleich so früh hinbekommen, ich bin auf jeden Fall heilfroh. So schläft er jede Nacht 8-10 Std. durch, ich habe abends noch etwas Zeit für mich zum Durchatmen und kann auch nachts schlafen.

LG,
sonne

Gefällt mir

23. Februar 2009 um 8:49

Morgen mädels
@sonne: so mache ich es auch seit ca einer woche und es klappt wunderbar,auch wenn es konsequent sein heißt.d.h. wenn ich ihn tagsüber hinlege wach in seinen stubenwagen und er quengelt nach ner zeit gehe ich nur hin und beruhige ihn im wagen....ausser er ist nicht zu bändigen,dann nehme ich ih hoch!

@anke: wie schön das deine eltern dich so entlasten.wow,1,5 stunden in der nacht.du arme.....ich sag nie wieder was üner 3,5 stunden....und dann noch diese prozedur mit einschlafen.....och mensch.da kommst du ja echt zu nix.ich weiß leider auch keinen rat mehr ausser das verbotende buch:jedes kind kann schlafen lernen manchmal gehts nur so!wird ruby denn auf jeden fall satt?meine schwester hatte das ja das paul nicht satt wurde und deshalb so viel unruhig war....mehr weiß ich auch nicht!drück dich und wünsche dir,das es bald besser wird!

carina und ben!

Gefällt mir

23. Februar 2009 um 10:58

@Carinsche & Sonne
Lieb von euch, hab das mit dem wach hinlegen schon xmal probiert... Geht leider nich! Er fängt an zu quengeln, wird immer lauter bis er völlig die Fassung verliert und dann schreit er dafür um so länger! Das geht echt gar nich...
Ist das "verbotene Buch" nich etwas zu früh? Geht das nich erst ab 6 Monate?
Hm, heut nacht hab ich 2 1/2 h am Stück geschlafen - ich fühl mich heut so fit als könnt ich Bäume ausreißen...

Geh jetzt shoppen mit Mami, bzw. Omi...

Küsschen!

Gefällt mir

23. Februar 2009 um 11:40

@Anke
Oh je, Du Arme, 2.5 Std... hast Du mal mit Deinem Kinderarzt gesprochen, was empfiehlt der? Und wenn Du abends mal zufütterst? Würd ich mal mit dem Arzt besprechen.

Wenn Max-Bennet geweint hat bin ich nochmal hin, damit er sieht, dass jemand da ist, wenns ganz extrem war hab ich ihn auch nochmal kurz hochgenommen. Länger als 5 min. hat er dann nicht mehr geweint und ist eingeschlafen, mittlerweile gehts problemlos. Aber wie gesagt, durch die Flasche haben wir eh einen super Rhythmus.

Viel Glück!! Irgendwann wirds besser..
LG, sonne

Gefällt mir

23. Februar 2009 um 12:24

Huhu
@anke: ne,man kann ab der 6.woche mit kleinen schritten anfangen.aber das ist ja auch nicht für jeden was......ich denke wir werden damit gut klar kommen!

na,2,5 stunden...wird ja

viel spaß beim shoppen!

@allWICHTIG

wir wurden vom hamburg thread gefragt,ob wir nicht alle rüberwechseln wollen!

wenn ihr alle dafür seid würd ichs machen,aber wenn nicht führe ich den thread hier gerne weiter!

lasst doch mal ne meinung dazu hören

Gefällt mir

23. Februar 2009 um 12:35

...
hallo,

nur kurz, weiß nicht wielang Niklas alleine schläft (5 oder 10 Minuten?) Evtl.kann ich diese Woche nicht zum Treffen kommen, hab seit gestern Fieber, Gliederschmerzen etc. Schade nur, das Niklas heute wieder mal extrem anstrengend ist und ich ihn fast nur auf dem Arm halten muss und selber nicht schlafen kann...Puuuh.

Drück euch, antworte bald ausführlicher!

Monika

Gefällt mir

23. Februar 2009 um 13:25

Hallo mamis,
@carina: also von mir aus könnt ihr gerne in das Babyforum wechseln, ich persönlich habe keine Problem damit,denke da könnt ihr euch besser noch mit andern Mamis austauschen, außerdem werde auch bald zu euch stoßen. Und wenn du möchtest würde ich den Thread hier in Ehren für dich übernehmen

was sagen die anderes dazu?


lg honeymoon noch 53 Tage bis zum ET

Gefällt mir

23. Februar 2009 um 15:26

@Sonne
Danke, aber zufüttern will ich nicht, möchte gerne voll stillen so lange wie möglich. Er hat auch keinen Hunger wenn er aufwacht, das is gar nich das Problem... er wacht einfach in ner Leichtschlafphase auf und findet dann allein nimmer in den Schlaf! Wenn ich ihn schaukel schläft er weiter ohne essen...

Wann immer möglich lege ich ihn jetzt aufm Bauch schlafen weil er da am ehesten mal 2-3 Stunden schläft...

Aber es tut schon ganz gut hier mal was loszuwerden...!

Ich drück euch alle!!!
Bussi
Anke

Gefällt mir

23. Februar 2009 um 16:06

Huhu
@honey: stimmt,so viele ss haben wir ja nicht mehr,und bis dahin würdest du das übernehmen...das wäre super.

tja,dann müssen sich nur noch die anderen äussern!

@monika: achje,das ist ja schade.gute besserung und sag nicklas er soll dich schlafen lassen

@anke: tja,dann bin ich jetzt mit meinem latain am ende....keine ahnung wie man ruby helfen könnte......vielleicht kann ein ostheopath helfen?die können doch so ziemlich alles......

carina

Gefällt mir

23. Februar 2009 um 16:11

Thread
Also, mir solls recht sein, wenn wir ins Babyforum gehen, hätte damit keine Probleme...

@Anke: mh, wie gesagt, ich würd mal mit dem Arzt sprechen. Daran gewöhnt er sich ja auch, wenn er immer nur mit Schaukeln einschlafen kann... mir haben alle davon abgeraten.

LG,
sonne (endlich scheint sie heute auch mal..)

Gefällt mir

23. Februar 2009 um 21:54

Guten Abend!
Vincent hängt immer noch in seinem Wachstumsschub fest, glaube ich. In der Nacht von Samstag auf Sonntag waren wir von 4 bis 7 wach und er hat nur gequengelt und geweint, nicht mal Stillen hat geholfen. Letzte Nacht war es zwar schon wieder deutlich besser, aber ich bin doch gerade ganz schön verunsichert - wird er nicht satt oder hat er Bauchweh? Oder einfach Anpassungsschwierigkeiten? Woher weiß ich denn bitte, was es ist??? Mehr Milch hab ich nunmal nicht, hab so Angst, meinen Kleinen hungern zu lassen, auf der anderen Seite trau ich mich aber auch nicht, zuzufüttern (obwohl ich heute die erste Packung HA-Pre gekauft habe...), weil ich Angst hab, dass ich dann noch weniger Milch habe und ich das Stillen dann bald ganz aufgebe...

@Monika - wie lange schläft Niklas denn am Stück, wenn Du ihn abends hinlegst? Echt von 18/19 Uhr bis 3 Uhr am Stück?? Und was macht Ihr als Bett-geh Ritual? Pucken, Füttern, Spieluhr und Augen zu? Vincent schläft zum Glück auch alleine in seinem Bett ein, aber im Moment gibt's halt nachts nach dem Stillen Geschrei, ich hoffe so, dass sich das wieder legt... Tagsüber versuche ich ihn jetzt nach 1,5 Std. Wachsein immer hinzulegen, das klappt ganz gut, allerdings macht er dann immer nur 15-30 Minuten Blitzschlaf, aber besser als nichts... Wir haben morgen auch U4 und 7er-Impfung (plus Rota...), ich hoffe, Niklas und Vincent überstehen das beide gut! Und Dir wünsch ich natürlich gute Besserung!!!

@Anke - oh mann, Du hast ja auch alle Arme voll zu tun mit Klein-Ruby. Schläft er denn nachts gleich wieder ein, wenn Du ihn gestillt hast? Hast Du mal überlegt, Milch abzupumpen und ihm abends einzuflößen? Dann musst Du nicht zufüttern. So mach ich das ja immer, dann weiß ich wenigstens, dass er 120ml schluckt und danach schaffen wir zumindest in der ersten Schicht 5-6 Stunden am Stück. Sonst ist Vincent aber auch immer hibbelig und unruhig, wie Ruby. Man muss ihn echt zwingen, sich zu entspannen. Das wäre ja schön, wenn Ihr noch länger in HH bleiben würdet!!

@Sonne - wow, 3 Krabbelgruppen pro Woche? Da seid Ihr ja ganz schön aktiv!! Macht Dein Kleiner das alles anstandslos mit? Und dann noch 8-10 Stunden Schlaf am Stück? Man, das ist ja toll!

@Carinschen - von mir aus können wir gern in den anderen Thread wechseln, wäre ja nett, wenn da noch ein paar andere Schreiberlis wären, dann musst Du uns nicht immer alleine so tapfer schieben

@Werderchen - warum bist Du so gegen das Zufüttern? Sag mal bitte, bevor ich mich aus Frust zu etwas hinreißen lasse, das ich dann bereuen könnte?!?!

Gibt's schon einen Tag & Ort für unser Treffen oder kriegen wir das diese Woche doch nicht mehr hin? Donnerstag kann ich leider nicht, da hab ich Rückbildung und Babymassage, aber macht sonst ruhig, wenn das allen anderen am besten passt?

So, nu schnell duschen, Söhnlein liegt friedlich im Laufstall und flirtet mit seinem Teddy, ich kann es kaum glauben.

Bussi! Heike

Gefällt mir

23. Februar 2009 um 23:57

Impfen?!
hello,

heut nacht hat der schatz sogar 11 std geschlafen... war wohl alles etwas viel die letzten tage... muß ihn ja leider immer mitschleppen. werde wohl morgen nicht zu der einen babygruppe gehen, dann eben nächste Woche. treffen uns sonst alle 3 wochen mit dem GV bzw. Rübi Kurs nochmal privat und das ist auch diese Woche, diesmal auch bei mir. naja, platz ist hier ja zur genüge...

aber was ich euch fragen wollte... habe jetzt häufig gelesen, dass ihr eure kleinen impfen lasst. auch jemand dabei, der das evtl. nicht vorhat? ich habe noch keine entscheidung gefällt, tendiere aber aktuell dazu, im 1. jahr nicht zu impfen.. versuche gerade, mir noch weitere informationen einzuholen, aber mir ist das alles nicht koscher. wer hat denn schon geimpft und wie geht es den zwergen?

lg,
sonne

Gefällt mir

24. Februar 2009 um 0:16

@Werderchen
ach so meintest Du das, ich dachte Du hättest als erfahrene 3-fach Mami einen besonderen Grund gewusst, den ich noch nicht kenne

Ist doch gut wenn Layana nichts anderes braucht als die Brust! Vincent schluckt alles... Brust, Flasche, Finger, Schnuller, warm oder kalt, nacheinander oder abwechselnd, hauptsache immer was zum nuckeln... entspannt ist was anderes...

Och mensch, nu hatte ich ihn gerade im Bett, 30 Min Schlaf, nun weint er wieder... das ist neu...

Bussi!

Gefällt mir

24. Februar 2009 um 9:18

Hey mädels
@sonne: also wir lassen impfen.da ben mit einem jahr schon in die kita muss find ichs sinnvoll!

@werderschen: huhu glöcknerin.....müssen uns noch mal sehen,würd gern das buch oh je ich wachse haben,sonst kann ich beim nächsten schub wieder nicht drin lesen

@heike: ohje....halt durch.ich hab im schub auch immer gesagt ich füttere bald zu,aber kaum ist der vorbei gehts bergauf!
also ich glaub diese woche ist kein treffen mehr,irendwie haben alle was anderes vor.....


@all: ich mache jetzt einen letzten thread für die ss hamburger mamis.......wir wandern dann ins babyforum zum rest der truppe.ich denke es wird zeit.
wer seine daten dort noch nicht geschrieben hat,und weiter schreiben möchte bitte dort melden!

carina

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen