Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hämatom in der Gebärmutter

Hämatom in der Gebärmutter

6. Dezember 2009 um 19:28 Letzte Antwort: 8. Dezember 2009 um 7:12

Hallo ihr lieben, bin neu hier und hoffe hier nette leute kennenn zu lernen die mir evtl. Antworten oder Tipps auf meine Fragen geben können und sich mit mir austauschen möchten. Ich bin in der 14. ssw und hatte in der fünften bis 10.woche starke Blutungen. ich lag drei wochen im Krankenhaus und hatte ein vier mal drei cm großes Hämatom dirkekt auf dem Muttermund. Dieses ist jetzt Gott sei dank weg und am Freitag hat mein FA das erste mal gemeint dass er nun guter Hoffnung wäre was meine Schwangerschaftt angeht. Meine Blutgruppe ist negativ und deshalb hab ich schon zwei Impfungen bekommen dass ich keine Allergie gegen mein kind entwickle. Ich bin total verunsichert weil mir zehn Ärzte nicht sagen konnten woher so was kommt und tortz dass momentan alles so aussieht wie es sein sollte bekomm ich immerwieder gesagt das es eine hohe Risikoschwangerschaft ist und keiner weiß obs gut geht. Jetzt hab ich auch noch einen bakteriellen Infekt in der Scheide mit starkem Ausfluss und überlriechend den ich mit Vagi Hex vaginaltabletten behandeln soll es jedoch auf keinen Fall in den ersten drei Monaten genommen werden darf. Bin zwar in der 14 ssw jedoch ist mir das noch zu grenzwertig hat jemand irgendwelche Erfahrungen damit ???? Bitte meldet euch

Mehr lesen

8. Dezember 2009 um 7:12

Alles Liebe!
Liebe Nicky,

vielleicht solltest Du Deinen Beitrag nochmal in einem anderen Forum posten. Die meisten von uns hatten eine EileiterSS und waren noch nie in der 14.SSW. So können wir Dir nicht wirklich gute Tipps geben.

Alles Gute für Deine Schwangerschaft!

Liane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest