Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hämatom 7.ssw

Hämatom 7.ssw

8. April 2015 um 17:12

hallo ich bin jetzt 6+3 hab von anfang an der schwangerschaft ständig blutungen,die sehr schwach sind und auch wieder aufhören.gestern war ich beim fa der meinte ich hätte ein hämatom und muss mich viel schonen.
heute nacht hab ich mehr blut verloren als sonst...hab angst dass es wieder ein abgang ist...
wer kennt sich aus oder hat auch so eine erfahrung gemacht??

Mehr lesen

8. April 2015 um 19:13

Hatte....
auch bis vor 4 Wochen ein Hämatom (bin jetzt 15+6). Hab Anfangs stark geblutet, dann nur ab und an. Hab 4 wo komplett gelegen und dann noch 2 Wochen viel beruht. Hab vobln meinem FA Progestan und Magnesium bekommen. Vor ca 4 wo wars dann kpl weg. Ist abgeblutet. Seitdem ist Ruhe. Schone dich und nimm Magnesium Tabletten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2015 um 19:15

Hallo
Ich hatte auch ein Hämatom vorm inneren Muttermund.
Komischerweise ging mir immer spät abends Blut ab, sodass ich 3 mal ins kh gefahren bin.
In der 13.ssw war es soooo viel, dass ich genau wusste, das wars dann
Ich hab noch nie so doll aus dem ul geblutet.
Und nun bin ich bei ssw 34. ging also alles gut.
Aber Blutungen solltest du IMMER abklären lassen!!!
Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2015 um 19:25

Hmm
Also gestern war ich 6 3 und man konnte nur den dottersack sehen
Habt ihr nur dunkelbraunes blut gehabt oder auch frisches blut??ich nimm magnetttranasforte 150 aber irgendwie hilft es bei den ul schmerzen nicht so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2015 um 19:40

Ich
Hatte 2 mal ganz frisches hellrotes Blut.
Geh nochmal zum Arzt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Widersprüche : Absetzen der Pille u. schwanger werden
Von: anders_12095186
neu
8. April 2015 um 19:38
Schwanger ??
Von: carry_12457394
neu
8. April 2015 um 18:50
Noch mehr Inspiration?
pinterest