Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Halsschmerzen, erhöhte Temperatur & starke Schmerzen in Becken, Oberschenkel & Kreuz

Halsschmerzen, erhöhte Temperatur & starke Schmerzen in Becken, Oberschenkel & Kreuz

30. Dezember 2010 um 19:12 Letzte Antwort: 30. Dezember 2010 um 21:14

Guten Abend Mädels,

ich habe seit 2 Tagen Halsschmerzen.. nur heute früh waren die wirklich richtig schlimm & jetzt fängt das ganze wieder so schlimm an.. am Tag geht es aber jetzt
Was kann ich dagegen machen/nehmen ? Will eigentlich so wenig Medi's wie möglich nehmen, aber Tee hilft mitlerweile irgendwie nichtmehr
Erhöhte Temperatur habe ich auch zwischendurch.. aber kein Fieber ansich.. da ist es ja ok wenn ich mal eine Paracetamol nehme oder ? Wie oft darf/sollte man Paracetamol nehmen ?
Naja & dann sind da noch die starken Schmerzen im Becken, die bis in die Oberschenkel ziehen & mein Kreuz tut mitlerweile auch total weh.. habe das schon ein paar Tage & kann deswegen auch nichtmehr richtig schlafen Drehe & welze mich die ganze Nacht nurnoch herum
Kann man dagegen irgendwas machen (schmerzen etwas lindern) oder muss man da einfach durch ?
Heute sind die Schmerzen nochmal stärker geworden, als der FA den MuMu abgetastet hat.. hatte danach SEHR starke Wehen.. die gingen plötzlich bis hoch in die Schultern & runter bis in den kleinen Zeh.. waren dann aber nach 1 Std ca. weg..

Dankeschön schonmal.. tut echt wahnsinnig weh das ganze

LG Sunny & der kleine Kämpfer 38 SSW

Mehr lesen

30. Dezember 2010 um 19:47


weiß niemand was dagegen

Gefällt mir
30. Dezember 2010 um 21:14
In Antwort auf kim_11954264


weiß niemand was dagegen

Wenn du Halsweh hast und angehendes Fieber
kannst du ruhig Paracetamol nehmen. 3 Tage kann man das schon nehmen, so 2-3 am Tag. Hab in den letzten Wochen viel mehr genommen. War ja laufend krank. Ich hab vom Abtasten auch immer Wehen,fühlt sich der Mumu direkt angesprochen.

Bald haben wir es geschafft

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers