Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hallo! Werde eine Februar-Mama und brauch mal Hilfe

Hallo! Werde eine Februar-Mama und brauch mal Hilfe

23. Januar 2012 um 21:14

Also es heißt dass bei mir das Köpfchen schon seit etwa der 33/34.SSW fest im Becken sitzt.
Spüre nun aber seit etwa einer Woche immer einen Druck im linken Beckenknochen Also nur links,rechts gar nicht!
Wenn ich mein linkes Bein über das rechte schlage,merke ich dass da "was stört", aber wenn ich von rechts nach links mach,ist alles in Ordnung!
War das bei jemandem auch so?? Habe irgendwie Angst dass das Köpfchen aus der festen Becken

Mehr lesen

23. Januar 2012 um 21:17

Zu früh abgeschickt!
Hab jedenfalls Angst dass mein Kleiner aus der Beckenposition gerutscht ist und nun nach links gedrückt wird, wenn es sowas gibt.

Danke schonmal für Antworten!
Sibirien 36+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 21:54
In Antwort auf sibirien85

Zu früh abgeschickt!
Hab jedenfalls Angst dass mein Kleiner aus der Beckenposition gerutscht ist und nun nach links gedrückt wird, wenn es sowas gibt.

Danke schonmal für Antworten!
Sibirien 36+5

Kann mir keiner helfen?
?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 21:58

Hallo
also meine fä hat mir heute gesagt, das bei mir das köpfchen nicht fest im becken sitz. aber das hat eh nichts zu bedeuten, es kann sich immer bewegen bis es die richtige position gefunden hat.mach dir nicht so ein kopf, bei der geburt wird man es sehn ob es klappt oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 22:11
In Antwort auf amaya_11866071

Hallo
also meine fä hat mir heute gesagt, das bei mir das köpfchen nicht fest im becken sitz. aber das hat eh nichts zu bedeuten, es kann sich immer bewegen bis es die richtige position gefunden hat.mach dir nicht so ein kopf, bei der geburt wird man es sehn ob es klappt oder nicht.

@ carmen
Eigtl.ist es doch wichtig zu wissen ob fest drin oder nicht. Wenn die FB platzt ist es ein unterschied ob man weiterlaufen kann,oder sich hinlegen muss..
Meine Hebi meint,wenn es mal fest im Becken ist,kann es nicht mehr da raus. Bin deshalb so irritiert wegen dem einseitigen Druck. Ich hoffe ich mach mich nicht zu verrückt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen