Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Hallo Schmetterling

29. Januar 2005 um 14:12 Letzte Antwort: 7. Februar 2005 um 20:57

Erinnerst du dich noch an die große "Schleimfrage"? War ja bei mir alles nicht so eindeutig. Wäre heute fällig gewesen. Hab gerade einen Frühtest gemacht. Bin tatsächlich schwanger!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Also, dieser verflixte Schleim war tatsächlich schon 5 Tage vor ES dünn und spinnbar. Am entsprechenden Tag war er ein bisschen zäher und ließ sich ganz irre ziehen. Hoffe, das hilft dir weiter.
Wann weißt du, ob's geklappt hat?

Mehr lesen

29. Januar 2005 um 20:33

Herzlichen Glückwunsch!!!
Na das ist ja ne tolle Überraschung!! Freut mich für Dich, dass es geklappt hat

Ich sollte meine Mens am 6. Februar bekommen. Hab seit einer Woche so ein Ziehen im Unterleib und nen mega Blähbauch... Schleim is immer noch genug *g*

Ich werd keinen Test machen bis ich überfällig bin. Bringt eh nix. Hab eh das Gefühl, dass es nicht geklappt hat. Diese ganze "Schleeschichte" hat mich doch sehr verunsichert. Vielleicht war mein ES auch erst später und so lang überleben die Spermien nun ja nicht.
Mal schaun. Würd mich auf jeden Fall freuen, wenn ich Dir auch eine positive Nachricht mitteilen kann.

Nimmst Du schon femibion? Hab das vor 1 1/2 Monaten angefangen. Meine FÄ meinte, dass das schon vor der Schwwangerschaft nicht schlecht wäre.

Warst Du schon beim FA?

Ganz liebe Grüße an euch 2
Schmetterling

Gefällt mir

30. Januar 2005 um 13:08
In Antwort auf

Herzlichen Glückwunsch!!!
Na das ist ja ne tolle Überraschung!! Freut mich für Dich, dass es geklappt hat

Ich sollte meine Mens am 6. Februar bekommen. Hab seit einer Woche so ein Ziehen im Unterleib und nen mega Blähbauch... Schleim is immer noch genug *g*

Ich werd keinen Test machen bis ich überfällig bin. Bringt eh nix. Hab eh das Gefühl, dass es nicht geklappt hat. Diese ganze "Schleeschichte" hat mich doch sehr verunsichert. Vielleicht war mein ES auch erst später und so lang überleben die Spermien nun ja nicht.
Mal schaun. Würd mich auf jeden Fall freuen, wenn ich Dir auch eine positive Nachricht mitteilen kann.

Nimmst Du schon femibion? Hab das vor 1 1/2 Monaten angefangen. Meine FÄ meinte, dass das schon vor der Schwwangerschaft nicht schlecht wäre.

Warst Du schon beim FA?

Ganz liebe Grüße an euch 2
Schmetterling

Femibion?
Was ist das? Folsäure? Die Nehme ich schon ne Weile. Mit dem Termin beim FA warte ich noch. Ich würde auf dem US-Bild gerne schon was sehen können.
Hast du dieses Ziehen immer vor der Mens, oder ist es anders? Ich hab in den letzten 2 Wochen sehr genau in mich hinein gehorcht und konnte schon klitzekleine Unterschiede feststellen. Da war zwar das typische Ziehen auf Höhe der Eierstöcke, aber es kam dann noch ein Ziehen direkt in den Leisten dazu. Die letzten 3 Tage hatte ich dadurch sogar Schwierigkeiten beim Auto fahren, weil es beim Anheben des Beins bis in den Oberschenkel zog. Und ab und zu hatte ich ein leichtes Stechen direkt unter dem Bauchnabel. Das sind die einzigen Zeichen, die ich sonst nicht kannte. Und beurteilen kann ich das alles auch erst im Nachhinein. Habe mir täglich Notizen gemacht, um die Unterschiede auszumachen. Aber einen zweiten Anlauf scheine ich ja erstmal nicht zu brauchen.
Liebe Grüße und fest gedrückte Daumen,
Flauschi

Gefällt mir

31. Januar 2005 um 14:41
In Antwort auf

Femibion?
Was ist das? Folsäure? Die Nehme ich schon ne Weile. Mit dem Termin beim FA warte ich noch. Ich würde auf dem US-Bild gerne schon was sehen können.
Hast du dieses Ziehen immer vor der Mens, oder ist es anders? Ich hab in den letzten 2 Wochen sehr genau in mich hinein gehorcht und konnte schon klitzekleine Unterschiede feststellen. Da war zwar das typische Ziehen auf Höhe der Eierstöcke, aber es kam dann noch ein Ziehen direkt in den Leisten dazu. Die letzten 3 Tage hatte ich dadurch sogar Schwierigkeiten beim Auto fahren, weil es beim Anheben des Beins bis in den Oberschenkel zog. Und ab und zu hatte ich ein leichtes Stechen direkt unter dem Bauchnabel. Das sind die einzigen Zeichen, die ich sonst nicht kannte. Und beurteilen kann ich das alles auch erst im Nachhinein. Habe mir täglich Notizen gemacht, um die Unterschiede auszumachen. Aber einen zweiten Anlauf scheine ich ja erstmal nicht zu brauchen.
Liebe Grüße und fest gedrückte Daumen,
Flauschi

Bin schon ganz ungeduldig...
Ja ist Folsäure und die ganzen Vitamine, die man so braucht. Hast du ne andere?

Das ist eine gute Idee sich seine "Wehwehchen" mal zu notieren und dann zu vergleichen. Dann macht man sich nicht jedesmal nen Kopf: ist das jetzt die vorankündigung für die mens oder vielleicht schwanger...

Hab seit 2 Tagen unheimlichen Appetit. Könnt nur noch essen. Das hatte ich noch nie vor meiner Mens. Aber vielleicht kommt das auch davon, dass ich mir so nen Kopf drum mache.
Hatte letzten Monat sogar ne Pseudoschwangerschaft!! Alle Symptome und sogar ein schwarzer Fleck aufm Ultraschall. Meine FÄ dachte auch erst an ne Schwangerschaft. Aber es hat sich herausgestellt, dass es nur angesammeltes Blut war.

Ich kann aber auch wirklich an nichts anderes denken.
Noch 1 Woche, dann sollte ich meine Mens bekommen...

Seit wann hast du geübt?

Liebe Grüße
Schmetterling

Gefällt mir

31. Januar 2005 um 23:11
In Antwort auf

Bin schon ganz ungeduldig...
Ja ist Folsäure und die ganzen Vitamine, die man so braucht. Hast du ne andere?

Das ist eine gute Idee sich seine "Wehwehchen" mal zu notieren und dann zu vergleichen. Dann macht man sich nicht jedesmal nen Kopf: ist das jetzt die vorankündigung für die mens oder vielleicht schwanger...

Hab seit 2 Tagen unheimlichen Appetit. Könnt nur noch essen. Das hatte ich noch nie vor meiner Mens. Aber vielleicht kommt das auch davon, dass ich mir so nen Kopf drum mache.
Hatte letzten Monat sogar ne Pseudoschwangerschaft!! Alle Symptome und sogar ein schwarzer Fleck aufm Ultraschall. Meine FÄ dachte auch erst an ne Schwangerschaft. Aber es hat sich herausgestellt, dass es nur angesammeltes Blut war.

Ich kann aber auch wirklich an nichts anderes denken.
Noch 1 Woche, dann sollte ich meine Mens bekommen...

Seit wann hast du geübt?

Liebe Grüße
Schmetterling

Mag's kaum sagen
Eigentlich haben wir gar nicht geübt. Nur zum falschen Zeitpunkt verhütet. So langsam denke ich, dass genau da das Geheimnis liegt. Wir wollten erst im Sommer loslegen, haben aber nur mit Aufpassen verhütet. Aber der Zwerg wollte wohl jetzt schon und hat den Eisprung vorgetäuscht. So wiegten wir uns zum richtigen Zeitpunkt in "Sicherheit". Waren vorher in der Kneipe und hatten dann einfach nur Spass. Klingt ganz easy, oder? Notizen habe ich mir gemacht, weil ich das Gefühl hatte, dass es anders ist als sonst. Ich dachte, ich rede mir das nur ein. Deshab auch das Interesse an dem Schleim. Wusste nicht, ob's jetzt wirklich passiert sein konnte. Ich kann mir vorstellen, dass es absolut unmöglich ist, nicht dran zu denken, wenn man es sich wünscht. Warm war mir übrigens auch, und ist es noch. Und müde bin ich. Aber da bin ich mir nicht sicher, ob das sonst nicht auch so war. Wirklich ganz ungewöhnlich ist, dass ich als Schoko-Monster keine Lust mehr auf Schokolade habe. Und das Gefühl im Bauch ist NICHT wie kurz vor der Mens (wie es hier viele beschreiben). Ich würde dir gerne ein bisschen Glück und Sicherheit abgeben. Vielleicht helfen ja die Notizen. Nur ein Tipp: leb nicht, als wärst du schon schwanger! Tu alles, was dir Spass macht!
Ich drücke dir weiter die Daumen und bin gespannt, ob ich dir demnächst auch gratulieren darf.
LG Flauschi

Gefällt mir

2. Februar 2005 um 21:36
In Antwort auf

Mag's kaum sagen
Eigentlich haben wir gar nicht geübt. Nur zum falschen Zeitpunkt verhütet. So langsam denke ich, dass genau da das Geheimnis liegt. Wir wollten erst im Sommer loslegen, haben aber nur mit Aufpassen verhütet. Aber der Zwerg wollte wohl jetzt schon und hat den Eisprung vorgetäuscht. So wiegten wir uns zum richtigen Zeitpunkt in "Sicherheit". Waren vorher in der Kneipe und hatten dann einfach nur Spass. Klingt ganz easy, oder? Notizen habe ich mir gemacht, weil ich das Gefühl hatte, dass es anders ist als sonst. Ich dachte, ich rede mir das nur ein. Deshab auch das Interesse an dem Schleim. Wusste nicht, ob's jetzt wirklich passiert sein konnte. Ich kann mir vorstellen, dass es absolut unmöglich ist, nicht dran zu denken, wenn man es sich wünscht. Warm war mir übrigens auch, und ist es noch. Und müde bin ich. Aber da bin ich mir nicht sicher, ob das sonst nicht auch so war. Wirklich ganz ungewöhnlich ist, dass ich als Schoko-Monster keine Lust mehr auf Schokolade habe. Und das Gefühl im Bauch ist NICHT wie kurz vor der Mens (wie es hier viele beschreiben). Ich würde dir gerne ein bisschen Glück und Sicherheit abgeben. Vielleicht helfen ja die Notizen. Nur ein Tipp: leb nicht, als wärst du schon schwanger! Tu alles, was dir Spass macht!
Ich drücke dir weiter die Daumen und bin gespannt, ob ich dir demnächst auch gratulieren darf.
LG Flauschi

Hallo Flauschi!
Bin jetzt beim 27. Zyklustag (von 30) und so was von nebendran. Mir ist ständig schwindelig und schlecht. Hab dieses obligatorische Ziehen im Unterleib, besonders links.
Meine Temperatur ist die letzten Tage angestiegen.
Aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass das wieder nix ist und nur ausm Stress heraus kommt.

Hab grad Klausuren und Referate an der Uni. Vielleicht kommt es ja davon....


Ich lass es dich aber wissen, sobald ich was neues weiß. Dauert gottseidank nur noch bis Sonntag/Montag.

Warst Du jetzt schon beim FA oder wartest Du noch?

LG Schmetterling

Gefällt mir

2. Februar 2005 um 22:06
In Antwort auf

Hallo Flauschi!
Bin jetzt beim 27. Zyklustag (von 30) und so was von nebendran. Mir ist ständig schwindelig und schlecht. Hab dieses obligatorische Ziehen im Unterleib, besonders links.
Meine Temperatur ist die letzten Tage angestiegen.
Aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass das wieder nix ist und nur ausm Stress heraus kommt.

Hab grad Klausuren und Referate an der Uni. Vielleicht kommt es ja davon....


Ich lass es dich aber wissen, sobald ich was neues weiß. Dauert gottseidank nur noch bis Sonntag/Montag.

Warst Du jetzt schon beim FA oder wartest Du noch?

LG Schmetterling

Hört sich doch gut an.
Das Daumen drücken muss sich doch irgendwie auszahlen.
Scheinst ja gut abgelenkt zu sein.
War heute bei der FÄ, Ist aber noch nix zu sehen. Eigentlich wollte ich noch warten, aber ich musste hin. Hatte den ganzen Vormittag einen ganz fiesen, anhaltenden Schmerz in Höhe des linken Eierstocks und hatte den Verdacht, dass es ne Eileiterschwangerschaft sein könnte. Konnte weder bestätigt noch ausgeschlossen werden, weil eben noch nichts richtiges zu sehen war. Mir wurde Blut abgenommen, um zu sehen , ob der Hcg-Wert in den nächsten Tagen ansteigt oder stagniert. Wenn er steigt, ist alles o.k.. Werde es Montag erfahren. Bin aber jetzt schon wieder beruhigt. Nachdem ich etwas geschlafen habe, ist der Schmerz wie weggeblasen. Kann aber auch am Magnesium liegen, das ich jetzt bekommen habe. Hatte schon richtig Angst. Man gewöhnt sich sooo schnell an diese Muttergefühle.
Oje. Das ist ja jetzt schon wieder so ein langer Text.
Weiter meine allerbesten Wünsche für dich,
Flauschi

Gefällt mir

6. Februar 2005 um 15:04
In Antwort auf

Hört sich doch gut an.
Das Daumen drücken muss sich doch irgendwie auszahlen.
Scheinst ja gut abgelenkt zu sein.
War heute bei der FÄ, Ist aber noch nix zu sehen. Eigentlich wollte ich noch warten, aber ich musste hin. Hatte den ganzen Vormittag einen ganz fiesen, anhaltenden Schmerz in Höhe des linken Eierstocks und hatte den Verdacht, dass es ne Eileiterschwangerschaft sein könnte. Konnte weder bestätigt noch ausgeschlossen werden, weil eben noch nichts richtiges zu sehen war. Mir wurde Blut abgenommen, um zu sehen , ob der Hcg-Wert in den nächsten Tagen ansteigt oder stagniert. Wenn er steigt, ist alles o.k.. Werde es Montag erfahren. Bin aber jetzt schon wieder beruhigt. Nachdem ich etwas geschlafen habe, ist der Schmerz wie weggeblasen. Kann aber auch am Magnesium liegen, das ich jetzt bekommen habe. Hatte schon richtig Angst. Man gewöhnt sich sooo schnell an diese Muttergefühle.
Oje. Das ist ja jetzt schon wieder so ein langer Text.
Weiter meine allerbesten Wünsche für dich,
Flauschi

Heute ist der 6.2.!
Du wärst doch heute fällig, oder? Hat's geklappt? Los, sag schon! Bin so gespannt.
LG Flauschi

Gefällt mir

6. Februar 2005 um 21:28
In Antwort auf

Heute ist der 6.2.!
Du wärst doch heute fällig, oder? Hat's geklappt? Los, sag schon! Bin so gespannt.
LG Flauschi

Noch keine Mens
Hallo Flauschi!

Also bis jetzt ist noch nix da *g* hoffe das bleibt so.
Mein Freund meint aber, dass ich mich noch nicht reinsteigern soll. Vielleicht kommt sie später, weil ich momentan echt Stress in der Uni hab.

Hab mir vorgenommen vor Dienstag keinen SST zu machen, bevor ich wieder Geld zum fenster rausschmeiß, weil die Mens dann doch noch kommt.
Heißt ja auch, dass man nen Test erst 2 Tage nach Ausbleiben der Mens machen sollte.

Wann hast Du denn den Test gemacht?

Wie gehts dir eigentlich? Schon Übelkeit oder so?

Ganz liebe Grüße Schmetterling

Gefällt mir

7. Februar 2005 um 14:45
In Antwort auf

Noch keine Mens
Hallo Flauschi!

Also bis jetzt ist noch nix da *g* hoffe das bleibt so.
Mein Freund meint aber, dass ich mich noch nicht reinsteigern soll. Vielleicht kommt sie später, weil ich momentan echt Stress in der Uni hab.

Hab mir vorgenommen vor Dienstag keinen SST zu machen, bevor ich wieder Geld zum fenster rausschmeiß, weil die Mens dann doch noch kommt.
Heißt ja auch, dass man nen Test erst 2 Tage nach Ausbleiben der Mens machen sollte.

Wann hast Du denn den Test gemacht?

Wie gehts dir eigentlich? Schon Übelkeit oder so?

Ganz liebe Grüße Schmetterling

Alles bestens.
Ausser dass die Brust immer empfindlicher wird, geht's mir bestens. Kein bisschen Übelkeit. Meine Mutter sagt, in ihren 3 Schwangerschaften ging es ihr auch super. Ich hoffe, das bleibt so... Jetzt warte ich nur noch auf das Ergebnis des Bluttests. Hatte ja letzte Woche diesen üblen Schmerz, der dann aber auf wundersame Weise wieder verschwand. Wenn's ne Eileiterschw. wäre, hätte ich bestimmt noch Schmerzen. Mache mir also keine Sorgen.
Den ersten SS-Test habe ich am Tag der erwarteten Mens gemacht, es war ein Frühtest von Schlecker. Der war da schon positiv (schwach rosa aber deutlich). Drei Tage später war der normale von STADA ganz deutlich rot positiv. Ein bisschen warten ist wohl o.k., wenn du sicher gehen willst.
Hast du noch Anzeichen?
LG Flauschi

Gefällt mir

7. Februar 2005 um 14:56
In Antwort auf

Alles bestens.
Ausser dass die Brust immer empfindlicher wird, geht's mir bestens. Kein bisschen Übelkeit. Meine Mutter sagt, in ihren 3 Schwangerschaften ging es ihr auch super. Ich hoffe, das bleibt so... Jetzt warte ich nur noch auf das Ergebnis des Bluttests. Hatte ja letzte Woche diesen üblen Schmerz, der dann aber auf wundersame Weise wieder verschwand. Wenn's ne Eileiterschw. wäre, hätte ich bestimmt noch Schmerzen. Mache mir also keine Sorgen.
Den ersten SS-Test habe ich am Tag der erwarteten Mens gemacht, es war ein Frühtest von Schlecker. Der war da schon positiv (schwach rosa aber deutlich). Drei Tage später war der normale von STADA ganz deutlich rot positiv. Ein bisschen warten ist wohl o.k., wenn du sicher gehen willst.
Hast du noch Anzeichen?
LG Flauschi

...
Freut mich, dass es Dir gut geht.

Hab immer noch diverse Anzeichen, wie extrem empfindliche Brustwarzen, mir ist den Tagüber so schummrig, hab gelegentlich ein Ziehen im Unterleib (aber das wird weniger), hab extreme Stimmungsschwankungen (mein armer Freund *g*) und mir ist super warm und ich schwitze viel.

Meine Temperatur fällt allerdings seit gestern und das würde bedeuten, dass die Mens einsetzt. Aber bis jetzt hat sich noch nix gemeldet.

Hab jetzt auch schon verschiedene Meinungen über das "Temperaturproblem" gehört: einerseits könnte es sein, dass ich mir mal wieder alles einbilde also: nicht schwanger, andererseits haben mir ein paar mädels ausm Forum von www.9monate.de geschrieben, dass sie schon einige SS-Kurven mit abfallender Temperatur gesehen haben.

Naja, mir bleibt nix anderes übrig als zu warten. Sollte morgen immernoch keine Mens da sein, mache ich mal einen Test. Und wenn der negativ ist, mach ich nen Termin bei der FÄ.

Du warst also schon beim FA (Bluttest)? Haste auch was sehen können (beim Vaginalultraschall sieht man das ja sehr früh)

LG Schmetterling

Gefällt mir

7. Februar 2005 um 15:08
In Antwort auf

...
Freut mich, dass es Dir gut geht.

Hab immer noch diverse Anzeichen, wie extrem empfindliche Brustwarzen, mir ist den Tagüber so schummrig, hab gelegentlich ein Ziehen im Unterleib (aber das wird weniger), hab extreme Stimmungsschwankungen (mein armer Freund *g*) und mir ist super warm und ich schwitze viel.

Meine Temperatur fällt allerdings seit gestern und das würde bedeuten, dass die Mens einsetzt. Aber bis jetzt hat sich noch nix gemeldet.

Hab jetzt auch schon verschiedene Meinungen über das "Temperaturproblem" gehört: einerseits könnte es sein, dass ich mir mal wieder alles einbilde also: nicht schwanger, andererseits haben mir ein paar mädels ausm Forum von www.9monate.de geschrieben, dass sie schon einige SS-Kurven mit abfallender Temperatur gesehen haben.

Naja, mir bleibt nix anderes übrig als zu warten. Sollte morgen immernoch keine Mens da sein, mache ich mal einen Test. Und wenn der negativ ist, mach ich nen Termin bei der FÄ.

Du warst also schon beim FA (Bluttest)? Haste auch was sehen können (beim Vaginalultraschall sieht man das ja sehr früh)

LG Schmetterling

Du machst es echt spannend.
Im US war ein Mini-Punkt zu sehen, der aber noch nicht eindeutig als Fruchtblase zu erkennen war. Mal sehen. Bin jetzt ganz geduldig. Hab irgendwie das Gefühl, dass schon alles gutgeht.
LG Flauschi

Gefällt mir

7. Februar 2005 um 15:41
In Antwort auf

Du machst es echt spannend.
Im US war ein Mini-Punkt zu sehen, der aber noch nicht eindeutig als Fruchtblase zu erkennen war. Mal sehen. Bin jetzt ganz geduldig. Hab irgendwie das Gefühl, dass schon alles gutgeht.
LG Flauschi

SST
Man hast du ein Glück gehabt. Gleich beim ersten Anlauf bzw. "ungeplant".

Aber vielleicht liegts daran, wenn man sich zúviele Gedanken macht, ist das wohl die beste Verhütung *g*

Wo hast du den SST gekauft? Apo oder in der Drogerie?
Ist teuer = gut? Wie teuer war denn deiner?

LG

Gefällt mir

7. Februar 2005 um 15:46

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
wünsch alles gute für dich und das baby

Gefällt mir

7. Februar 2005 um 15:59
In Antwort auf

SST
Man hast du ein Glück gehabt. Gleich beim ersten Anlauf bzw. "ungeplant".

Aber vielleicht liegts daran, wenn man sich zúviele Gedanken macht, ist das wohl die beste Verhütung *g*

Wo hast du den SST gekauft? Apo oder in der Drogerie?
Ist teuer = gut? Wie teuer war denn deiner?

LG

Muss nicht teuer sein.
Der erste war ein NoName von Schlecker, ca. 6,-. Der zweite aus der Apotheke von STADA, ca. 7,- (Clearblue kostet knapp 10,-).
Du kannst viel Geld für Namen und Design ausgeben, aber besser sind die bestimmt nicht.
Hab übrigens beide Tests jeweils nachmittags gemacht. Hatte wohl schon ne ganze Menge Hormone. Würde mich also nicht mal wundern, wenn es Zwillis wären.
(Kleiner Scherz) Flauschi

Gefällt mir

7. Februar 2005 um 17:04
In Antwort auf

Muss nicht teuer sein.
Der erste war ein NoName von Schlecker, ca. 6,-. Der zweite aus der Apotheke von STADA, ca. 7,- (Clearblue kostet knapp 10,-).
Du kannst viel Geld für Namen und Design ausgeben, aber besser sind die bestimmt nicht.
Hab übrigens beide Tests jeweils nachmittags gemacht. Hatte wohl schon ne ganze Menge Hormone. Würde mich also nicht mal wundern, wenn es Zwillis wären.
(Kleiner Scherz) Flauschi

Hallo
Ich hab gerade mal ein wenig rumgestöbert und schmetterling du machst es ja echt supi spannend!!!
Ich hatte auch einige Tests hinter mir... Aber ich persönlich fand den von Clearblue am besten!!

Vie glück!
(nun bin ich auch ganz gespannt )

LG Die kleene + Krümel (14.SSW)

Gefällt mir

7. Februar 2005 um 19:28
In Antwort auf

Hallo
Ich hab gerade mal ein wenig rumgestöbert und schmetterling du machst es ja echt supi spannend!!!
Ich hatte auch einige Tests hinter mir... Aber ich persönlich fand den von Clearblue am besten!!

Vie glück!
(nun bin ich auch ganz gespannt )

LG Die kleene + Krümel (14.SSW)

Blutwerte o.k.
Mittwoch hab ich den nächsten FA-Termin mit US. Da müsste man das Würmchen schon sehen können. Ob ich dann wohl schon nen Mutterpass bekomme?
Bin ganz aufgeregt.
Wird ne aufregende Woche!!!!!
Kleene, warum war der Clearblue für dich der beste?
LG Flauschi

Gefällt mir

7. Februar 2005 um 20:57

Wird immer spannender!!!
Vorhin hats mich dann doch überkommen - wollte unbedingt einen SST machen.

Ok, ab ins Auto und los zur nächsten Drogerie. Bin da rein, eh schon ganz hibbelig und was ist ist? Keine mehr da!!! So krass, aber man muss dazu sagen, ich wohn in nem Mini-Kaff.
Bin dann zur Apo gefahren und die hatte schon zu. Ohhh!

Vielleicht war das aber ganz gut so Besser man wartet ein bissl länger. Bei meiner Chefin war der Test auch 2x negativ obwohl sie schwanger war, war einfach zu früh.
Bei ihr hats erst 2 wochen nach Ausbleiben positiv gezeigt.

Naja, wenns sich morgen zeitlich irgendwie ergibt werd ich einen kaufen, ansonsten verschieb ich das Ganze auf Mittwoch (sofern ich das noch solange aushalte *g*).

Wünsch euch noch nen schönen Abend!

Bis dann
Schmetterling

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers