Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hallo Mai-Mamis

Hallo Mai-Mamis

12. April 2007 um 20:49 Letzte Antwort: 13. April 2007 um 13:03

Hey ihr Lieben,

wie geht es euch denn so in den letzten Wochen?Seid ihr schon ungeduldig?
Einerseits kann ich es kaum noch erwarten bis zur Geburt,aber andererseits möchte ich auch gar nicht,dass die SS schon vorbei ist.Vor allem weil es meine voraussichtlich letzte SS ist.
Ansonsten geht es mir eigentlich sehr gut,hab kaum Beschwerden bis auf das lästige Sodbrennen.Schlafen kann ich super,habe aber auch nur einen kleinen Bauch,der mich kaum einschränkt.Der Umfang beträgt zwar 106 cm,aber da ich 1,81m groß bin,wirkt er wirklich klein.Wie sieht es bei euch aus und was habt ihr so zugenommen?Bei mir sind es bisher glaube ich 11-12kg,laut Mutterpass allerdings weniger.
Habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht,wie ihr eventuell entbinden wollt?Wenn das so klappt wie ihr euch vorstellt,versteht sich.Man kann das ja nie so planen.Bisher würde ich ganz gerne im Wasser entbinden,weil ich diesen lästigen Dammschnitt oder -Riss umgehen möchte.Hatte nach der Geburt meiner Tochter sehr viel Probleme damit.Und im Wasser ist das Risiko ja etwas geringer.Ansonsten könnte ich mir das Roma-Rad auch ganz gut vorstellen.Bisher jedenfalls.Wer weiß,was ich will,wenn es erstmal so weit ist .
Hauptsache es geht alles gut!
So,und jetzt bin ich neugierig,wie es bei euch so aussieht!
Alles Liebe und noch eine schöne Rest-Schwangerschaft wünsche ich euch!!!

LG jessife (35.SSW)

Mehr lesen

12. April 2007 um 21:41

Hallo Jessife...
also ich bin schon Froh,wenn die SS vorbei ist. Mag nämlich nicht mehr. Alles ist so anstrengend geworden und ich will auch die Geburt hinter mich bringen. Beschwerden hab ich an sich auch keine. Die dicke Kugel ist halt im Weg,schnell aus der Puste,Rücken tut schnell weh,kann mich nur noch schlecht bücken...das Übliche eben. Aber ansonsten erfreuen WIR uns bester Gesundheit.

Geburtsplanung und Kreissaalbesichtigung hab ich nächste Woche Mittwoch. Aber ganz ehrlich,ausser das ich spontan Entbinden möchte ohne Dammschnitt hab ich gar keine großen Wünsche dan die Entbindung. Ich hoffe ich ertrage die Schmerzen ohne PDA und halte dann meinen gesunden Jungen im Arm. Ob jetzt Wann oder Hocker oder ?? Glaub das ist mir eigentlich egal. Werd ich dann mal sehen,wenn es soweit ist. Man weiß ja nun nicht wie man sich fühlt.

Zugenommen hab ich lt. letzten FA Besuch 14,5kg. Hoffe es ist nächste Woche bei der Vorsorge nicht schon wieder mehr

lg
Evelyn
36.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. April 2007 um 22:53

Also ich bins
ich bin 35ssw+3 und habe wehen!! mal wieder zum dritten mal vorzeitig!! ma sehen ob die noch stärker werden wir wollen es nun erstma lassen!! weil nochmal krankenhaus könnte ich nich ab mit am tropf hängen und so weiter!!
lg zwergstin hehe ^^ halte dich auf dem laufenden falls heute nacht los geht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. April 2007 um 8:59
In Antwort auf evanna_12902684

Also ich bins
ich bin 35ssw+3 und habe wehen!! mal wieder zum dritten mal vorzeitig!! ma sehen ob die noch stärker werden wir wollen es nun erstma lassen!! weil nochmal krankenhaus könnte ich nich ab mit am tropf hängen und so weiter!!
lg zwergstin hehe ^^ halte dich auf dem laufenden falls heute nacht los geht!!

Huhu
also war ja auch schon 2 mal im KH.sollte es bis 36+0 schaffen und juchu das ist heute*freu*.dachte nicht das ichs schaffe,rechnete mit einer frühgeburt.
sonst habe ich momentan keine grossen beschwerden,nur eine innere unruhe und meine riesen kugel.

heute ist meine erste untersuchung nach meinem letzten kh-aufenthalt.bin mal gespannt was bei rauskommt.hab ehrlichgesagt bammel davor,das der mumu weiter auf ist oder der gebärmutterhals noch kürzer.aber ins kh gehe ich erst wenn es um die geburt geht,denn da halt ichs nimmer aus.


weiss noch nicht wie ich entbinde.wenn ich es ohne pda aushalte dann wahrscheinlich in der wanne.

lg
tina
37.woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. April 2007 um 9:08

Also...
mir gehts auch so,ich will nicht mehr und ich amag nicht mehr.
Habe Rückenschmerzen,Hitzewallungen,Wadenkrämpfe usw usw....

Bei mir is es nn so das die nächste Woche sehr anstrengend wird,Die.Fußballspiel(mein Sohn spielt Fußball),Mi.hat mein Sohn Geburtstag,Do. Fußballspiel,Sa. Fußballspiel und Kindergeburtstag mit Bowling gehen,ich hoffe das die Woche evtl. hilft das der kleine kommen möchte.
Bei meiner Tochter war es auch so,habe am 11.1.Geburtstag,es kammen alle zum Familienkaffee,das war so stressig das ich abends ins Kh mußt und am 12.1. is sie dann geboren

Meine Hebamme geht eh davon aud das ich nicht bis zum schluss gehe da mein Sohn in der 38ssw und meine Tochter in der 39ssw zur Welt kamen.

so genug gejammert

LG

ninaj2
37ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. April 2007 um 10:07

Hey,
ich dachte schon das es keine mai-mamis gibt und habe auch ein forum eröffnet...man sollte vielleicht besser die augen aufhalten...rgins...naja was solls....

also ich habe auch kaum beschwerden nur ab und an mal rücken weh...zugenommen habe ich einiges und ich habe das gefühl,das es auch nicht aufhört,obwohl ich mich recht gesund ernähre und auch nicht mehr esse wie sonst...also von der wassergeburt habe ich auch schon vieles gehört und soll das entspannste für die frau und dem baby sein...also ich überlege auch ob ich das mal versuche..ich freue mich schon riesig auf unsere kleine maus...manchemal denke ich,mensch eigentlich könntest du ruhig schon hier sein,aber auf der anderen seite denke ich dann wieder,bleib so lange im bäuchlein wie es dir gut tut...man sollte eigentlich die zeit genießen,da die "streßige" zeit ja noch kommt....aber die zeit wird bestimmt wunderschön....

Persi86 33ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. April 2007 um 12:16

Hallo jessife...
mir geht es wie dir....einerseits kann man es kaum erwarten, bis das baby endlich da is(wir wissen leider nicht, was es wird) und andereseits glaube ich, werde ich die ss schon vermissen...auch wenn sie manchmal recht beschwerlich is....
das treten im bauch....
auch ich habe einen kleinen bauch, bin moppelig und 1,85m groß, daher fällt er kaum auf....manchmal sehr schade, aber fürs schlafen und bücken und so bestens geeignet....
zugenommen habe ich noch weniger als du, nur so ca.6kg...habe aber auch ss-diabetes und habe daher zwischendurch 3,5kg abgenommen und kaum wieder was zugenommen....(dann bin ich nach der ss wohl leichter als vorher, auch was schönes)
auch ich möchte unheimlich gerne in der wanne entbinden, habe mir aber trotzdem dammmassageöl gekauft,um das risiko eines risses bzw eines schnittes zu minimieren...
ich hoffe, es bringt was....
ich freu mich, dass die mai-mamis doch ein wenig schreibselig sind....

LG
Yvonne
35.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. April 2007 um 13:03

Hallo
ic bin in der 36ssw.es ist meine 2ssw 11.05 habe ich eine tochter zur welt gebracht es war eine traum ssw und geburt,dafür habe ich jetzt alles leistenbrüche,nabelbrüch,am anfang hatte ich die übelkeit,sodbrennen,usw.jetzt soll ich direkt nach der geburt bwz.während dessen an den nabelbruch und leistenbruch op werden.Eine leiste würde schön während der ssw op anscheinend ist es wieder durchgebrochen und da mein kind ein kleines kind ist bzw.sehr leichtes soll ich solang wie möglich aushalten meine nerven liegen blank habe keine lust mehr will endlich wieder schlafen und freude am leben haben.
Die kraft habe ich durch meine erste tochter und meine mann.

Schönen grüß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club