Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hallo Mädels , jemand erfahrung mit dem milden Antagonistenprotokoll??

Hallo Mädels , jemand erfahrung mit dem milden Antagonistenprotokoll??

23. Oktober 2010 um 0:31 Letzte Antwort: 23. Oktober 2010 um 12:03

Stehe nun vor meiner 1.ICSI. Weiß seit heute Mittag, dass es am 15.11. endlich mit der Spritzerei losgeht !
Laut Behandlungsplan habe ich dann am 6.ZT einen US-Termin und beginne am selben Tag mit Gonal F 150IE, nur 5 Tage lang.
Dann kommt ein US und muss dann je nach dem wie die Follis ausschauen, Citrotide nehmen.

Hat jemand von euch Erfahrung damit?? Wieviele Follikel sind bei euch herangereift?
Ich bin soooo aufgeregt

Danke schonmal für's antworten
LG

Mehr lesen

23. Oktober 2010 um 10:47

hatte auch das Antagonistenprotokoll
Hi,

mich kennst du ja schon
Bei mir sind 7EZ herangereift, 6 haben sich befruchten lassen und 5 waren super gut. Habe mir 2 einsetzen lassen und die anderen 3 sind im ,,Eisfach"


Alles Gute und viel Erfolg
Melli

Gefällt mir
23. Oktober 2010 um 12:03
In Antwort auf jannah_12524942

hatte auch das Antagonistenprotokoll
Hi,

mich kennst du ja schon
Bei mir sind 7EZ herangereift, 6 haben sich befruchten lassen und 5 waren super gut. Habe mir 2 einsetzen lassen und die anderen 3 sind im ,,Eisfach"


Alles Gute und viel Erfolg
Melli

Ach melli
klar kennen wa uns !
schön, dass du auch das antagonistenprotokoll bekommen hast
Das hört sich doch schonmal erfolgsversprechend an, 7EZ, 6 befruchtet und 5 A quali hammer!
wie schön, dann hast du jetzt also deine krümel schon im bauch??!! wünsche dass die sich ganz doll an dir festbeißen
müssen der anderen melli jetzt die daumen für die PU drücken!
Lauter mellis hier...tzztzz...

fahren auf nen geburtstag, einen schönen samstag noch.
will weiter von dir hören

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers