Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Hallo Juli MAMAS wie wars beim Arzt, bzw. wer war den schon?

11. November 2009 um 10:01 Letzte Antwort: 15. November 2009 um 12:08

Ich war gestern beim Arzt.... und man kann schon das Herz sehen erst jetzt fühl ich mich richtig schwanger..... muss jetzt schon einen Termin für die Feindiagnostik machen.... habt ihr schon einen Termin...ist ja genau um die Weihnachtszeit.

Sonst schon irgendwelche nervende Anzeichen.....
also mir ist ständig übel, schlechte laune, müde....

freue mich mal wieder ..von euch zu hören.... man liest garnichts mehr... ich hoffe doch bei euch ist alles soweit ok

Mehr lesen

11. November 2009 um 10:15

Huhu
ja ich war gestern beim FA und man konnte endlich die fruchthöhle sehen beschwerden hab ich immer noch keine hoffentlich bleibt das auch so

Gefällt mir

11. November 2009 um 10:19

Huhu
werde auch eine juli mama habe am we positiv gestestet und habe am dienstag meinern ersten arzttermin. wäre lt. meiner rechnung heute 6+4 ssw.
bin schon ganz aufgeregt, auch wenns es meine 2. schwangerschaft ist (meine tochter ist gerade ein jahr alt geworden) ... hoffe es ist alles in ordnung und man sieht schon das herzchen schlagen.
lg lea mit leni

Gefällt mir

11. November 2009 um 10:56

7ssw yiipiiieee noch 5 wochen
bin heute genau in der 7ssw also 6+0.... habe auch übelkeit über den ganzen tag verteilt...

mein Finn....(14monate) lenkt mich ganz gut ab von meiner schwangerschaft.... bei der ersten hatte ich immer angst eine fehlgeburt zu bekommen da ich vor ihm schon zweie hatte.... aber nun habe ich garkeine zeit mir darüber gedanken zu machen.

habt ihr irgendwelche essgelüste? Ich mag seid je her nicht mehr soviele schokolade.... das ist ja eigentlich schon mal gut hab auch schon 2 kilo abgenommen.

liebe grüße

Gefällt mir

11. November 2009 um 13:30

Werde auch eine Juli Mama
Hallo zusammen!

Mein Entbindungstermin ist der 02.07.2010 und auf dem US bei 6+0 konnten mein Partner und ich auch schon das kleine Herz schlage sehen.
Hatten beide Tränen in den Augen....

Dank schlechter Verdauung sehe ich so aus, als wäre ich schon im 4. Monat schwanger, aber ansonsten geht es mir gut.

Freue mich, mich mit anderen Juli Mamas austauschen zu können.

Lieben Gruß,
Claudia

Gefällt mir

11. November 2009 um 15:00

Ja ich war schon...
Hallo finnbaerchen!

Ja, ich war schon am 02.11. beim Arzt. Er konnt schon die Fruchthülle, den Dottersack und den 3,3mm großen Embryo sehen, dessen Herzerl schon unregelmäßig schlug....Muki-Pass würd ich am 25.11. bekommen - da ist mein nächster Termin. Noch heißt es eben warten, warten, warten....das ist wirklich eine Geduldsprobe....:so lang noch warten.
Hast Du ihn schon bekommen????

Anzeichen..naja - Anfangs hatte ich Brustspannen - das ist jetzt weg seit 3 Tagen...und müde bin auch sehr! Das mit der Übelkeit hält sich bei mir in Grenzen...Gott sei Dank!

GLG Christina

Gefällt mir

11. November 2009 um 18:31

Hallo ihr lieben!
ich habe letzte woche positiv getestet und habe mir meine vermutung am dienstag von meiner FA bestätigen lassen! gestern war ich noch einmal zur kontrolle und habe mein erstes foto vom kleinen drops (ähnelt momentan einer erbse) bekommen. bin jetzt 5+5 und langsam gehen die übelkeit und kreislaufprobleme wieder zurück. bin nur tierisch müde und habe angst das es eventuell zwillis werden könnten ...keine ahnung warum!

liebe grüße
katha

Gefällt mir

12. November 2009 um 10:33

Hallo!!!!!
Ich wollte mal Fragen, ob ich mich zu Euch gesellen darf!!??
Ich war erst bei den Juni- Mamis, nun hat sich heute raus gestellt, dass ich eine Juli 2010 werde
ET 06.07.10
Ich hoffe es wird alles gut.
Musste 2 Wochen bangen, weil ich Verdacht auf eine ESS hatte
Ansonsten ist das meine 2. SS, die erste wird im Januar 11 Jahre alt
Im Juni diesen Jahres hatte ich eine FG
Ansonsten leide ich an Übelkeit, ziehen im Bauch und Brustexplosion, ach, und ich habe Rücken
Wünsche Euch einen schöne Tag!!


Liebe Grüsse

Gefällt mir

12. November 2009 um 12:10

Habe gestern meinen mutterpass bekommen
Und das 2. bildchen von meinem würmchen habe ich auch schon.. es ist jetz 1 cm groß mein ET ist am 2.7.2010

Allen auch erstmal herzlichen glückwunsch zur ss

Gefällt mir

12. November 2009 um 12:56

Huhu
ja den mutterpasst bekommdt man wenn das herzchen zu sehen ist!!!! aber wenn ich richtig gelesen hab.... ist bei euch ja schon alles so weit in ordnung....

..mensch zwillinge..... na dann.... wünsch wir woll doppelt glück und freude an der schwangerschaft

habt ihr alle schon einen termin zur 1. feindiagnostik bekommen 3D zwecks nackenfaltenmessung?

Gefällt mir

12. November 2009 um 13:07

Wer bekommt zwillinge?
ich mache die Nackenfaltmessung nicht... die kostet 130 euro...
wo soll man das heut zu tage noch hernehmen?????

Gefällt mir

12. November 2009 um 14:12


War am Montag beim Arzt und man konnte das Herz schon schlagen sehen, heute bin ich 6+0.

Habe keinerlei Beschwerden, was mich etwas beunruhigt, da ich im Juni eine FG mit Ausschabung hatte. Hoffe, dass alles klappt.

Gefällt mir

12. November 2009 um 14:31
In Antwort auf naheed_12728676


War am Montag beim Arzt und man konnte das Herz schon schlagen sehen, heute bin ich 6+0.

Habe keinerlei Beschwerden, was mich etwas beunruhigt, da ich im Juni eine FG mit Ausschabung hatte. Hoffe, dass alles klappt.


Das freut mich aber sehr für dich, dass du das Herzerl schon schlagen gesehen hast

Lass dich bitte nicht beunruhigen, ich glaub dass das jetzt genau das verkehrte wäre....glaub daran dass alles gut wird und du nächstes Jahr ein gesundes Baby zur Welt bringen wirst!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich habe auch keinerlei Beschwerden - ET ist bei mir der 05.07.2009 - müsste also ziemlich ähnlich wie bei dir sein.
Auch ich habe schon soviel Blödsinn in den Foren gelesen (zb je mehr einem schlecht ist und je öfter man kotzen muss, desto besser gehts dem kind). Jede Frau geht aners mit der Hormonumstellung um und jeder Körper reagiert anders.
Wir sollten uns da nicht verrückt machen lassen....

Halt die Ohren steif und meld dich mal wieder!

GLG Christina

Gefällt mir

12. November 2009 um 16:24

Ab wann sieht man denn das herzchen schlagen?
muss ich mir sorgen machen? ich war am dienstag beim gyn, da war ich 5+4 und hab nix schlagen sehen....hab auch noch keinen mutterpass

bis wann muss man es denn sehen? habe erst übernächste woche wieder termin....

Gefällt mir

12. November 2009 um 18:31

@finnbaerchen
falls du wergen meinem ultraschallbild glaubst das ich zwillinge bekomme... liegst du leider falsch das kleine daneben ist die plazenta...

Gefällt mir

12. November 2009 um 19:58
In Antwort auf mamie_12727191

@finnbaerchen
falls du wergen meinem ultraschallbild glaubst das ich zwillinge bekomme... liegst du leider falsch das kleine daneben ist die plazenta...

HUHU
hi

das 1. screnning....bei mir wurde das letztens beim ERstgeborenen... von dere Kasse bezahlt...bist du sicher das du das selber zahlen musst...wäre mir neu. meine Freundin musste damals auch nichts bezahlen.... und dann wird glaube ich nochmal um die 20. sww bezahlt. Frag einfach nochmal deine Ärztin.

Zwillinge.... irgendjemand hat hier doch geschrieben das er vermutet das er Zwillinge bekommt...deshalb..



Gefällt mir

12. November 2009 um 20:13
In Antwort auf roya_12133392

HUHU
hi

das 1. screnning....bei mir wurde das letztens beim ERstgeborenen... von dere Kasse bezahlt...bist du sicher das du das selber zahlen musst...wäre mir neu. meine Freundin musste damals auch nichts bezahlen.... und dann wird glaube ich nochmal um die 20. sww bezahlt. Frag einfach nochmal deine Ärztin.

Zwillinge.... irgendjemand hat hier doch geschrieben das er vermutet das er Zwillinge bekommt...deshalb..



ich war das!
ich hatte geschrieben das ich da ständig dran denken muss, ich das gefühl habe. noch weist nix darauf hin und ich hoffe das es keine zwillis werden!!!

Gefällt mir

12. November 2009 um 21:50
In Antwort auf silvia_12956004

Huhu
ja ich war gestern beim FA und man konnte endlich die fruchthöhle sehen beschwerden hab ich immer noch keine hoffentlich bleibt das auch so

Ich gehörte auch zu den Julimamas..
Letzte Woche erfuhr ich durch 6 verschiedene Tests dass ich schwanger bin, hatte es eigentlich die ganze Zeit gespührt, totales Brustspannen, Übelkeit, Harndrang und immer eine wechselnde Laune.

Letzten Donnerstag habe ich zum ersten mal die Fruchthöhle gesehen, 3mm, am Montag im Spital schon 6mm gross, dies er.. war das schönste Erlebnis dass ich jeh hatte, es hat mich total mitgenommen, zu wissen es könnte daraus ein Lebewesen entstehen, jedoch war die Entscheidung um so schwieriger...

Habe, musste abtreiben, bin zu jung, könnte dem Kind nichts bieten, kein Vater, kein Geld, keine Erziehung, keine Mutter die stets da ist, es war das fairste für das Kind und die richtige Entscheidung..Möchte mich jetzt aber nicht rechtfertigen, ich fühle mich gerade nur so alleine und leer...


Ich wünsche euch allen werdenden Müttern, dass ihr euren Kindern das geben könnt was ich meinem nie geben werde..
liebt es..ich hätte es auch geliebt...ich hoffe eines Tages um Vergebung...

Gefällt mir

12. November 2009 um 21:52
In Antwort auf mirabai1711

Huhu
werde auch eine juli mama habe am we positiv gestestet und habe am dienstag meinern ersten arzttermin. wäre lt. meiner rechnung heute 6+4 ssw.
bin schon ganz aufgeregt, auch wenns es meine 2. schwangerschaft ist (meine tochter ist gerade ein jahr alt geworden) ... hoffe es ist alles in ordnung und man sieht schon das herzchen schlagen.
lg lea mit leni

Nicht mehr eine Julimama...
Letzte Woche erfuhr ich durch 6 verschiedene Tests dass ich schwanger bin, hatte es eigentlich die ganze Zeit gespührt, totales Brustspannen, Übelkeit, Harndrang und immer eine wechselnde Laune.

Letzten Donnerstag habe ich zum ersten mal die Fruchthöhle gesehen, 3mm, am Montag im Spital schon 6mm gross, dies er.. war das schönste Erlebnis dass ich jeh hatte, es hat mich total mitgenommen, zu wissen es könnte daraus ein Lebewesen entstehen, jedoch war die Entscheidung um so schwieriger...

Habe, musste abtreiben, bin zu jung, könnte dem Kind nichts bieten, kein Vater, kein Geld, keine Erziehung, keine Mutter die stets da ist, es war das fairste für das Kind und die richtige Entscheidung..Möchte mich jetzt aber nicht rechtfertigen, ich fühle mich gerade nur so alleine und leer...


Ich wünsche euch allen werdenden Müttern, dass ihr euren Kindern das geben könnt was ich meinem nie geben werde..
liebt es..ich hätte es auch geliebt...ich hoffe eines Tages um Vergebung...

Gefällt mir

13. November 2009 um 8:24

.....
frage an meine vorschreiberin!
wie gross war dein krümmel gestern?

lg

Gefällt mir

13. November 2009 um 9:32

DANKE
.....danke für die info.
da ich 6+3 bin, wollte ich mal wissen, wie gross dein krümmel ist.
mein krümmel war gestern 5 mm.

Gefällt mir

13. November 2009 um 10:44

Hallo nele
gratuliere ich war gestern beim arzt hab auch positiv getestet aber seit montag unangenehmes ziehen im unterleib der arzt hat mir das gleiche gesagt wie dir deiner von wegen es sieht schlecht aus und eileiterschwangerschaft hab grad die blutwerte erfahren die sind bei 124hcg und dafür das ich bei nmt gestern erst war glaub und hoff ich das doch alles passt.

Gefällt mir

14. November 2009 um 16:10

....
meine tochter war damals in der ssw 6+1, 4,2 mm.
also, würde ich mal sagen, ist die grösse normal.

Gefällt mir

15. November 2009 um 12:08

Hi
hatte am freitag blutungen ... oh man das war echt ein schreck

bin den gleich zum arzt... ist alles in ordnung..... sie meinte der körper ist noch nicht richtig eingestellt und dachte er müsse eine menstruation einleiten..... ich war ganz schön erleichtert

ich hätte da mal eine persönliche frage.... habt ihr eigentlich sex mit eurem partner.... ich glaube ich bin da echt übervorsichtig...

Gefällt mir