Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hallo ist hier jemand der Metformin nimmt!!!!

Hallo ist hier jemand der Metformin nimmt!!!!

7. Mai 2007 um 18:58

Hallo, suche netten Kontakt zum austauschen.
Habe PCOS, und versuche mit Metformin schwanger zu werden, wenn DU dich angesprochen fühlst, melde dich.

LG Steffi

Mehr lesen

7. Mai 2007 um 20:13

Hallo,
ich habe letzten Donnerstag auch die Diagnose PCO bekommen. Jetzt muss ich mich noch auf Insulinresistenz testen lassen und die Eileiterdurchgängigkeit wird auch nocht geprüft. Deshalb muss ich jetzt erstmal nen Monat die Pille nehmen um eine Blutung auszulösen. Meine letzte Mens hatte ich nämlich im November letztes Jahr und diese wurde auch mit Hormonen ausgelöst.

Wie es dann genau weitergeht weiß ich noch nicht.

Entweder bekomm ich dann auch Metformin oder ich bekomme Hormone gespritzt (oder ich muss das selbst machen) oder ich bekomm beides.

Ich war echt fertig nachdem ich das Ergebnis hatte. Auch heute geht es mir noch nicht besonders gut.

Mein Partner musste auch ein Spermiogramm machen. Das Ergebnis war auch nicht besonders. Sie haben nur mittlere Qualität und damit sinkt auch die Chance mit Metformin oder Hormonspritzen schwanger zu werden.

Das zieht sich alles so lange hin. Ich bin ungeduldig und habe Angst, gar keine Kinder bekommen zu können.

Liebe Grüße
Rose

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 20:41
In Antwort auf louisa_12707369

Hallo,
ich habe letzten Donnerstag auch die Diagnose PCO bekommen. Jetzt muss ich mich noch auf Insulinresistenz testen lassen und die Eileiterdurchgängigkeit wird auch nocht geprüft. Deshalb muss ich jetzt erstmal nen Monat die Pille nehmen um eine Blutung auszulösen. Meine letzte Mens hatte ich nämlich im November letztes Jahr und diese wurde auch mit Hormonen ausgelöst.

Wie es dann genau weitergeht weiß ich noch nicht.

Entweder bekomm ich dann auch Metformin oder ich bekomme Hormone gespritzt (oder ich muss das selbst machen) oder ich bekomm beides.

Ich war echt fertig nachdem ich das Ergebnis hatte. Auch heute geht es mir noch nicht besonders gut.

Mein Partner musste auch ein Spermiogramm machen. Das Ergebnis war auch nicht besonders. Sie haben nur mittlere Qualität und damit sinkt auch die Chance mit Metformin oder Hormonspritzen schwanger zu werden.

Das zieht sich alles so lange hin. Ich bin ungeduldig und habe Angst, gar keine Kinder bekommen zu können.

Liebe Grüße
Rose

Liebe Rose,
lass den Kopf nicht hängen, habe schon so viel gelesen, das wir auch möglichkeiten haben.
Lies mal hier www.pco-syndrom.de.

Mein erster FA hat mir zwar gesagt das ich PCO habe, mir aber nie gesagt das ich deswegen keine Kinder kriegen kann,ich war ja noch jung, hätte er mir die Pille gegeben wäre es jetzt nicht so schwer mit dem Schwanger werden.
Meine war zu letzt im Oktober, habe davor duphaston genommen hat mir meine Ex-Chefin FÄ gegeben, war auch total falsch.

Jetzt nehme ich Metformin seit März und hoffe ich bekomme bald meine Periode mal wieder. Und ein ES natürlich auch Mein Testosteron muß auch sinken, aber Insulinresistenz habe ich nicht. Der Endokrinologe hat mir das aufgeschrieben.

Habt ihr mal über Küstlichbefruchtung gesprochen, da bekommst du auch vorher Metformin.

Mein Freund muß auch noch zum Test, ich hab auch ein bischen angst vor dem Ergebnis. Aber wir dürfen uns nicht verückt machen.

Wir schaffen das auch

LG Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 20:46
In Antwort auf kaveri_12040075

Liebe Rose,
lass den Kopf nicht hängen, habe schon so viel gelesen, das wir auch möglichkeiten haben.
Lies mal hier www.pco-syndrom.de.

Mein erster FA hat mir zwar gesagt das ich PCO habe, mir aber nie gesagt das ich deswegen keine Kinder kriegen kann,ich war ja noch jung, hätte er mir die Pille gegeben wäre es jetzt nicht so schwer mit dem Schwanger werden.
Meine war zu letzt im Oktober, habe davor duphaston genommen hat mir meine Ex-Chefin FÄ gegeben, war auch total falsch.

Jetzt nehme ich Metformin seit März und hoffe ich bekomme bald meine Periode mal wieder. Und ein ES natürlich auch Mein Testosteron muß auch sinken, aber Insulinresistenz habe ich nicht. Der Endokrinologe hat mir das aufgeschrieben.

Habt ihr mal über Küstlichbefruchtung gesprochen, da bekommst du auch vorher Metformin.

Mein Freund muß auch noch zum Test, ich hab auch ein bischen angst vor dem Ergebnis. Aber wir dürfen uns nicht verückt machen.

Wir schaffen das auch

LG Steffi

Na ihr
ich habe auch PCO war schon mal schwanger aber leider FG in der 8ssw am 19.8.06 ich hab damals auch metformin bekommen und pravidel da ich auch leicht erhöhten Prolaktinwert habe!!!ob der nun normal ist keine ahnung FA testet das nicht
der FA wo mir medi gab damit ich schwanger wurde bei dem bin ich nicht mehr der war nicht mehr so sympatisch wo ich ss war
nach der FG bin ich zu nem anderen der gab mir ja kein metbloss das medi für den leicht erhöhten prolaktinwert nun bin ich auf der suche nach ner neuen FA...
habe nen neuen termin erst am 2.8.07

ich habe das glück und bekomme meine mens regelmässig habe eine zeitlang temp gemessen war auch immer ES vorhanden
also so schlimm kanns ja dann net sei
am 10.3 war ich noch beim nuklearmediziner da kam raus habe SD UF nehme medi seit 23.3vielleicht klappts ja auch so mal gucken

lg jeanny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 21:09
In Antwort auf sora_11874791

Na ihr
ich habe auch PCO war schon mal schwanger aber leider FG in der 8ssw am 19.8.06 ich hab damals auch metformin bekommen und pravidel da ich auch leicht erhöhten Prolaktinwert habe!!!ob der nun normal ist keine ahnung FA testet das nicht
der FA wo mir medi gab damit ich schwanger wurde bei dem bin ich nicht mehr der war nicht mehr so sympatisch wo ich ss war
nach der FG bin ich zu nem anderen der gab mir ja kein metbloss das medi für den leicht erhöhten prolaktinwert nun bin ich auf der suche nach ner neuen FA...
habe nen neuen termin erst am 2.8.07

ich habe das glück und bekomme meine mens regelmässig habe eine zeitlang temp gemessen war auch immer ES vorhanden
also so schlimm kanns ja dann net sei
am 10.3 war ich noch beim nuklearmediziner da kam raus habe SD UF nehme medi seit 23.3vielleicht klappts ja auch so mal gucken

lg jeanny

Das mit der FG tut mir leid,
bekommst du sie regelmäßig weil du das Metformin nimmst\genommen hast? Was ist SD UF ?

LG Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 22:08
In Antwort auf kaveri_12040075

Das mit der FG tut mir leid,
bekommst du sie regelmäßig weil du das Metformin nimmst\genommen hast? Was ist SD UF ?

LG Steffi

@steffi
ich hatte mal ziemlich viel übergewicht bekam meine mens nicht nahm 20kg ab und nahm mönchspfeffer und siehe da mens kam wiedersie kam dann regelmässig zw 34-36zt auch 2x glaub 38zt ansonsten immer 34-36zt ohne medis ohne medis bekomm ich meine regelmässig wie ES auch !!!
SD UF ist schilddrüsenunterfunktion kann auch ein grund sein wieso man eine FG hat oder nicht schwanger wird hast schilddrüse schon mal testen lassen man sagt ja bei kinderwunsch soll der TSH zwischen 0-1 sein ohne kiwu ist bis 4,0 ok!!!

lg jeanny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2007 um 12:36
In Antwort auf sora_11874791

@steffi
ich hatte mal ziemlich viel übergewicht bekam meine mens nicht nahm 20kg ab und nahm mönchspfeffer und siehe da mens kam wiedersie kam dann regelmässig zw 34-36zt auch 2x glaub 38zt ansonsten immer 34-36zt ohne medis ohne medis bekomm ich meine regelmässig wie ES auch !!!
SD UF ist schilddrüsenunterfunktion kann auch ein grund sein wieso man eine FG hat oder nicht schwanger wird hast schilddrüse schon mal testen lassen man sagt ja bei kinderwunsch soll der TSH zwischen 0-1 sein ohne kiwu ist bis 4,0 ok!!!

lg jeanny

@jeanny
Der TSH wurde getestet, Ultraschall wurde auch gemacht, alles o.K.
Habe kein Übergewicht, würde trotzdem geren was abnehmen, wie hast du es geschafft?
Habe früher mal mönchspfeffer genommen, bringt bei mir aber nichts, weil mein Testosteron runter muß.

Ich warte jetzt erstmal ab

LG Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram