Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Halbes Beschäftigungsverbot ??

Halbes Beschäftigungsverbot ??

18. Januar 2010 um 11:57 Letzte Antwort: 18. Januar 2010 um 14:47

Hallo,

ich habe auch eine Frage zum BV besser gesagt zu einem so genannten 1/2 BV...

Ich habe einen Bürojob, bin jetzt in der 24.SSW und hatte bereits vor der SS starke Rückenprobleme mit leichtem Bandscheibenvorfall. Mir fällt es wahnsinnig schwer 8 Stunden zu Sitzen und ich war deswegen auch schon mehr als oft krankgeschrieben. Mein FA sagte, wenn ich will, zieht er mich mit einer AU bis zum MuSchu komplett raus. Das möchte ich aber nicht. Würde gerne vielleicht noch so 4 Stunden/Tag arbeiten gehen können, damit tue ich auch meinen Kollegen (wir verstehen uns sehr gut) einen Gefallen.

Meine Frage an euch, hatte jemand schon mal ein "halbes Beschäftigungsverbot"? Wenn ja, wie bekomme ich das, ist das eine komplizierte Angelegenheit und erhalte ich dann trotzdem mein volles Gehalt?

Danke euch!

Grüße Steffi

Mehr lesen

18. Januar 2010 um 14:47

Super!
Vielen Dank für die Info. Dann werde ich das bei meinem FA mal anbringen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers