Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Halb OT: Oh, oh, Test negativ, Pille regelmäßig und Periode auch, ABER!...

Halb OT: Oh, oh, Test negativ, Pille regelmäßig und Periode auch, ABER!...

5. Januar 2013 um 14:27 Letzte Antwort: 5. Januar 2013 um 14:30

Hallo Mamis und Kugelies,
mein Sohnemann wird im März schon 2, kenne es also im Großen und Ganzen schon. Mensch, war ich lange nicht mehr hier.

Aber mein Körper verhält sich sehr merkwürdig und deshalb hatte ich gehofft, dass euch folgendes vielleicht bekannt vorkommt?!

Ich nehme die Pille (dadurch dass mein Herzilein damals nicht geplant war und ich bald mein Abi nachhole) sehr regelmäßig und bedacht. Kriege meine Periode demnach auch normal.

Da mein Unterbauch (ich bin nicht schlank, kenne meinen Körper aber sehr gut) aber schon ein gutes Stück gewölbt ist und ich im Liegen, sowie im Stehen beim Reindrücken Widerstand habe (der definitiv kein Speck ist) und etwas flächendeckender ist, & ich mir seit bestimmt 2 Monaten einbilde Bewegungen (Letzte SS bei 15+3) zu spüren, fing ich an mich zu sorgen.

Daraufhin habe ich getestet vor ca 4-6 Wochen, ganz klar negativ. Aber wenn ich beispielsweise auf dem Bauch liege ist es als sei etwas drin und ich habe öfters fiese, ziehende Unterleibsschmerzen, oft wache ich davon morgens auf, das habe ich ca 3 Monate und es auf den Darm geschoben.

Habe am 21.1. nen Termin, aber ich bin besorgt. Ich möchte unbedingt noch ein 2. und vielleicht sogar 3. Kind haben, aber bitte nicht mit 21 und ohne Abitur..

Tut mir leid dass ich euch die Ohren ablabere, aber wer könnte sich da besser hineinfühlen in das Physische als Kugelies und Bald-Kugelies


Lg Mama mit Kind, fast 22 Monate alt

Mehr lesen

5. Januar 2013 um 14:30

Edit
Getestet vor 4-6 Wochen stimmt nicht, es waren eher 3-4

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers