Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Habt ihr Tipps für uns?

Habt ihr Tipps für uns?

17. Mai um 20:19

Hallo,

Wir haben mal ein paar Fragen und wissen nicht mehr weiter wir haben das Gefühl der Frauenarzt nimmt uns nicht mehr ernst.
Es geht um meine Frau sie hat eine absolut schlimme Schwangerschaft.. Sie kann keine Treppe mehr hoch oder runter laufen ohne sich auf das Geländer zu stützen und wirklich jede Stufe einzeln zu gehen. Dann humpelt sie weil sie so kraftlos ist.
Sie ist jetzt 25+6 und hat laut Frauenarzt vorzeitige Wehen Tätigkeit ich frag mich nur woher sie das wissen will da bei meiner Frau noch nie ein CTG geschrieben wurde.
Ihr Bauch wird immer Steinhart und sie hat Druck nach unten.
Sie soll Magnesium nehmen und sich schonen das macht sie seit Wochen und es wird einfach nicht besser.
Ich muss meiner Frau beim anziehen helfen da sie so kraftlos ist da sie nicht mal ihre Arme so hoch bekommt.

Wir wissen einfach nicht mehr weiter. Bluttest und Ultraschall und Feindiagnostik war alles in Ordnung..

Habt ihr noch einen Rat für uns?
Ich kenne es aus meiner Schwangerschaft nicht außer Übelkeit ging es mir gut.

Mehr lesen

17. Mai um 21:24
In Antwort auf user173918

Hallo, 

Wir haben mal ein paar Fragen und wissen nicht mehr weiter wir haben das Gefühl der Frauenarzt nimmt uns nicht mehr ernst. 
Es geht um meine Frau sie hat eine absolut schlimme Schwangerschaft.. Sie kann keine Treppe mehr hoch oder runter laufen ohne sich auf das Geländer zu stützen und wirklich jede Stufe einzeln zu gehen. Dann humpelt sie weil sie so kraftlos ist. 
Sie ist jetzt 25+6 und hat laut Frauenarzt vorzeitige Wehen Tätigkeit ich frag mich nur woher sie das wissen will da bei meiner Frau noch nie ein CTG geschrieben wurde. 
Ihr Bauch wird immer Steinhart und sie hat Druck nach unten. 
Sie soll Magnesium nehmen und sich schonen das macht sie seit Wochen und es wird einfach nicht besser. 
Ich muss meiner Frau beim anziehen helfen da sie so kraftlos ist da sie nicht mal ihre Arme so hoch bekommt. 

Wir wissen einfach nicht mehr weiter. Bluttest und Ultraschall und Feindiagnostik war alles in Ordnung.. 

Habt ihr noch einen Rat für uns? 
Ich kenne es aus meiner Schwangerschaft nicht außer Übelkeit ging es mir gut. 

Hallo, 

Leider habe ich keine Lösung. Jedoch würde ich mir die ganzen Testergebnisse geben lassen und eine weitere Meinung von einem anderen Frauenarzt einholen bzw. vll in die Klinik in der Ihr auch entbinden wollte gehen. Auf alle Fälle, lasst noch einen anderen Arzt drauf schauen. 

Ich drücke die Daumen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Nach kyro wann Schwangerschaft Symptome
Von: dona
neu
17. Mai um 18:04
Nub Theory
Von: user2005
neu
17. Mai um 16:16
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen