Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Habt ihr die Schwangerschaft auch erst so spät bemerkt?

Habt ihr die Schwangerschaft auch erst so spät bemerkt?

16. August 2018 um 19:15 Letzte Antwort: 17. August 2018 um 17:02


Ich finde das so krass. War beim Arzt. Ich hab es jetzt erst gemerkt durch Bauch, bruste u schmerzen. Ich bin wirklich schwanger. Mein Ex hat einen Volltreffer gelandet. Trotz Pille danach. 

Muss das meinen neuen Freund heute erklären dass er eine Freundin hat, die von einen anderen schwanger ist und das fast Ende 5.monat.

oh man. Ich fühl mich zu jung. Ich kann das echt nicht begreifen. Wieso muss mir das passieren?

Mehr lesen

16. August 2018 um 20:29

Ja diesen Fall hatte ich auch. Allerdings mit der normalen pilleneinnahme und ohne jegliche Anzeichen. Bekannte hatten mich gefragt ob es möglich ist das ich schwanger bin. Tja so war es. Wie alt bist du denn. Meine erst kam mit 18 bin gern zum quatschen da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2018 um 22:28
In Antwort auf bigmama2016

Ja diesen Fall hatte ich auch. Allerdings mit der normalen pilleneinnahme und ohne jegliche Anzeichen. Bekannte hatten mich gefragt ob es möglich ist das ich schwanger bin. Tja so war es. Wie alt bist du denn. Meine erst kam mit 18 bin gern zum quatschen da

Bin 20 geworden. Find mich aber noch zu jung dafür. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 8:02

Das ist eine ganz dumme und unsinnige Frage! Warum wohl?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 8:06
In Antwort auf svenja20


Ich finde das so krass. War beim Arzt. Ich hab es jetzt erst gemerkt durch Bauch, bruste u schmerzen. Ich bin wirklich schwanger. Mein Ex hat einen Volltreffer gelandet. Trotz Pille danach. 

Muss das meinen neuen Freund heute erklären dass er eine Freundin hat, die von einen anderen schwanger ist und das fast Ende 5.monat.

oh man. Ich fühl mich zu jung. Ich kann das echt nicht begreifen. Wieso muss mir das passieren?

Hallo Svenja,

nunja, alles grübeln bringt a nun nichts mshr. Du bist Schwanger und wirst das Kind bekommen müssen. Wie du nun damit umgehst, hängt allein an dir. Sicher hast du fehler gemacht, diese wurden dir ja hier haarklein unter die Nase gerieben, aber nun musst du mit dir und deinem Umfeld klären, wie es weitergeht.
Ich drücke dir die Daumen das es gut wird!

Und ja ich kenne diese Situation. Allerdings nicht ganz so spät. Bei meiner Tochter habe ich es erst in der 15ten Woche erfahren. Ich hatte bis dahin auch regelmäßig Blutungen und war sogar einmal bei Arzt, der aber nichts gemerkt hatte...

Wird schon werden,
VG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 10:20

Mein Ex hat absichtlich das Kondom abgezogen und ich hab es erst gemerkt als es zu spät war.

@az09  Zufrieden das ich so dumm war? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 10:24

Wieso muss das dir passieren ???
Na, die Frage ist auch nicht dümmer, als die, warum du schwanger bist.
DU hast nicht verantwortungsbewusst verhütet und hast dann auch noch die Pille danach nicht korrekt eingenommen. Du bist 20 und nicht 12.
Jetzt bist du schwanger und fühlst dich zu jung, das bist du ja auch. Entweder wirst du im Schnelldurchlauf erwachsen oder lässt dich beraten, welche Alternativen es gibt. 
Meiner Meinung nach solltest du nicht nur deinen neuen Freund informieren sondern deinen Ex. .... der wird ja Vater, oder eben nicht.
Im Grunde passiert dir grade das schönste, was du als Frau erleben kannst. Du wirst in einer Schwangerschaftskonfliktberatung erfahren, welche Unterstützung du bekommst. Für deine Entscheidung und den dazugehörigen Weg wünsche ich dir und dem Kind alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 10:58

Nein mein Ex wird das ganz bestimmt nicht erfahren!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 11:29

Wie hat denn dein Freund auf die Nachricht reagiert?
Deinen Ex musst Du auf jeden Fall auch benachrichtigen! Spätestens wenn er es über 5 Ecken mitbekommt hast Du sonst ein sehr großes Problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 11:55

Hallo, ich kann verstehen, dass Du meinst, Du wärest zu jung, aber immerhin bist Du schon 20 und so jung ist das auch wieder nicht. Ich kenne Frauen, die haben mit 15 oder mit 18 ein Kind bekommen, und es war ok, sie sind auch mit dem Vater zusammen geblieben. Mit 20 war früher bei unseren Ur- oder Großeltern wohl auch oft normal und kein Problem, sie waren wohl reif genug für diese Aufgabe.

Es ist Dein Glück, dass Du schon so weit bist, denn dann hast  Du ein Problem weniger. Es sollte einfach so sein, dass dieses Kind entsteht, sozusagen Gottes Wille und es ist jetzt da und das wird sich nie mehr ändern. Denke einfach daran, auch Gott wollte, dass es dieses Kind gibt, er ist wohl der Meinung, dass Du nicht zu jung bist, und wenn Du es wirklich erst so spät gemerkt hast, ein Grund mehr sich zu freuen. Und Dein Exfreund wollte wohl anscheinend auch ein Kind bekommen mit Dir.

Es ist wirklich schön ein Kind zu haben, aber natürlich auch anstrengend. Aber die Kinder werden ja auch sehr schnell größer, es gibt Krippen, wenn Du das willst, oder Tagesmütter, oder vielleicht kann Deine Mutter Dir helfen, dann gibt es eben den Kindergarten. Dann hast Du auch noch Zeit für Dich um zu arbeiten oder eine Ausbildung zu machen, zu studieren oder was auch immer.

Ich habe auch mal die Pille danach genommen, wenn dann wieder die Periode kommt, warum sollte man dann einen Test machen?? Das war wegen einem zerissenen Kondom.
Leider habe ich es einige Zeit später sehr bereut, denn es war für mich so ungewiss, ob da vielleicht doch etwas entstanden ist und obwohl ich mir sogar sehr stark ein Kind gewünscht hatte, habe ich trotzdem die Pille danach genommen. Ich war auch älter als Du, ein paar Jahre. Es ist einfach blöd nicht zu wissen, ob da vielleicht jemand entstanden ist oder nicht, denn wenn da eine befruchtete Eizelle ist, dann ist da auch ein Mensch und den gibt es dann für immer, auch wenn sich die Eizelle dann nicht einnisten kann. War halt dann ein sehr kurzes Leben. Ich habe auch sehr oft mit Kondom verhütet und ich hätte nicht gedacht, dass so was passiert, einfach, dass ein Kondom platzt.

Ich wünsche Dir und Deinem Kind alles Gute, dass Dein neuer Freund gut reagiert und auch alles Gute für Dich und Deinen Exfreund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 13:11

Nein mein Ex werde ich davon nicht unterrichten. Ich möchte mit ihm nichts mehr zu tun haben. Es gab Vorfälle die ich nicht erläutern möchte.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 13:18
In Antwort auf svenja20

Nein mein Ex werde ich davon nicht unterrichten. Ich möchte mit ihm nichts mehr zu tun haben. Es gab Vorfälle die ich nicht erläutern möchte.  

Dann bekommt dein Kind aber keinen Unterhalt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 13:50

Nein. Den Fehler gab es nicht. Wir haben sogar noch nachgeforscht und alles. Meine Frauenärztin also meine neue vermutet eine Unverträglichkeit auf die Pille. Da mein hormonhaushalt wohl nicht ganz normal ist. Irgendwie soll ich zu hohe hormone ausschütten und dadurch die Pille nicht vertragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 13:52
In Antwort auf user14131

Wieso muss das dir passieren ???
Na, die Frage ist auch nicht dümmer, als die, warum du schwanger bist.
DU hast nicht verantwortungsbewusst verhütet und hast dann auch noch die Pille danach nicht korrekt eingenommen. Du bist 20 und nicht 12.
Jetzt bist du schwanger und fühlst dich zu jung, das bist du ja auch. Entweder wirst du im Schnelldurchlauf erwachsen oder lässt dich beraten, welche Alternativen es gibt. 
Meiner Meinung nach solltest du nicht nur deinen neuen Freund informieren sondern deinen Ex. .... der wird ja Vater, oder eben nicht.
Im Grunde passiert dir grade das schönste, was du als Frau erleben kannst. Du wirst in einer Schwangerschaftskonfliktberatung erfahren, welche Unterstützung du bekommst. Für deine Entscheidung und den dazugehörigen Weg wünsche ich dir und dem Kind alles Gute

Warum ist sie mit 20automatisch zu jung? Ich meine die Situation zeigt schon eine kleine unreife bezüglich des Themas aber man ist mit 20nicht automatisch zu jung. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2018 um 17:02
In Antwort auf svenja20

Nein mein Ex werde ich davon nicht unterrichten. Ich möchte mit ihm nichts mehr zu tun haben. Es gab Vorfälle die ich nicht erläutern möchte.  

also wollte er dir absichtlich ein Kind machen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Krebsabstrich PAP IV, CIN I
Von: sandy_1234
neu
|
17. August 2018 um 12:20
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper