Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Habt ihr auch solche "Traurigkeitsanfälle"? HILFE

1. Juni 2014 um 13:16 Letzte Antwort: 1. Juni 2014 um 17:49

Hallo ihr,

ich bin in der 7. Woche ungewollt schwanger zum ersten Mal.
Psychisch bin ich total am Sand, weil wie gesagt ungewollt, aber langsam geht der Schock vorbei. Der Erzeuger weiss es natürlich und ist vollkommen für mich da.

Jetzt zu meiner Frage: Kann es sein dass ich extrem sensibel bin?
Ich habe mich vor 2 Monaten von meinen Ex getrennt, er eigentlich schon länger von mir, aber es war so ein hin und her und ich hab dann widerwillig den Schlussstrich gezogen - Ja und dann ists halb bei so nem "Ablenkungsmanöver" mit wem andreren passiert.

Ich bin schon relativ "gut" mit der Trennung klar gekommen, aber seit einer Woche bin ich fast am durchdrehen. Alte Bilder kommen plötzlich ohne Vorwarnung hoch, Gefühle, Kopfkino, irren Liebeskummer - das volle Programm und das ist wirklich nicht lustig, vorallem weil ich sowieso fertig wegen meiner Schwangerschaft bin und mir eigentlich darum Gedanken machen sollte. Aber ich sags euch - es geht nicht! Ich bin so wütend weil er einfach so ein Trottel ist und hab gestern sogar schon Pläne geschmiedet um ihn zu treffen und ihm die Meinung zu sagen, hab dann ne nette Abfuhr bekommen (er hat mich warten lassen und ist dann erst nicht aufgetaucht) und war dann so wütend dass ich ihn überall blockiert habe und seither nur am heulen bin.

Sowas sieht mir normal überhaupt nicht ähnlich, bin sehr sozial und benehme mich eher weniger kindisch, aber jetzt könnte ich zur Furie mutieren

Also kennt ihr sowas? Das Gefühle oberhand nehmen und man das Gefühl hat durchzudrehen oder komplett neben der Spur zu stehen?

Lg Shyeny

Mehr lesen

1. Juni 2014 um 17:45

Hey
Hallo , also ich bin jetzt gerade auch in der 7 ssw. Und ich muss sagen, so dünnhäutig wie gerade im Moment War ich noch nie. Mir kommen wegen jeder Kleinigkeit die Tränen und ich bin auch sofort genervt und brauche meine ruhe. Ich denke das ist normal weil der Körper mit der ganzen hormonumstellung irgendwie umgehen muss. Und wenn dann "äußere Faktoren" noch dazu kommen, läuft es halt. Also ich muss sagen, dass ich hoffe das es sich bald wieder beruhigt , da ich momentan absolut nicht belastbar bin.

Gefällt mir

1. Juni 2014 um 17:49

Völlig normal!
Hallo Shyney,

mach dir darüber keinen Kopf. Deine Hormone drehen gerade völlig durch. Deine aktuelle Situation ist zudem auch noch überaus stressig. Das kommt also erschwerend hinzu.

Ich hab teilweise Rotz und Wasser heulend auf der Couch gelegen und ich kann dir bis heute nicht sagen, warum ich geweint habe. Mein armer Mann hat anfangs völlig hilflos dabei gestanden. Nicht mal trösten durfte er mich, weils dann nur noch schlimmer wurde!
Mittlerweile bin ich wieder stabil!

Ich wünsch dir alles Gute und eine schöne Kugelzeit!

Draco mit Pünktchen 26+5

Gefällt mir