Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Habt ihr auch so starke pms??

Habt ihr auch so starke pms??

1. Juli 2010 um 8:40

ich weiß gerad nicht weiter....
hab gerade einen beitrag gelesen, in dem es um pms ging und es sind ja nunmal die gleichen anzeichen wie bei einer ss....
spannende brüste, empfindliche brustwarzen, stimmungsschwankungen etc...also alles typische ss anzeichen.....

wann haben eure anzeichen angefangen oder wurdet ihr auch von den pms reingelegt??

Mehr lesen

1. Juli 2010 um 9:48

Erstmal guten morgen
ja habe ich auch und ich selber habe oft schon oft gedacht das ich wieder ss wäre doch die Test waren immer negativ und da wo sie positiv waren hatte ich nie irgendwelche anzeichen auf eine ss erst immer 2-3 Wochen später also ab der 7 ssw.

Meine Tochter ist jetzt knappe 12 Jahre alt da ist es mir aufgefallen weil meine Tage in der Pillenpause nicht kamen ja und dann sagte der Arzt damals das kann nicht sein ja und als wir dann das erste mal nen Ultraschall machten war ich schon in der 10ssw gut das ich die Pille weg gelasssen habe...Anzeichen einer ss waren damals gleich null .Keine Übelkeit rein gar nichts ab der 13 ssw habe ich dann meine Muas im Bauch bemerkt ab da konnte ich es dann glauben das ich ss bin.

Bei meinen beiden Sternen (12 ssw und 10 ssw) hatte ich es immer so als käme meine Mens typischen ss anzeichen wieder gleich null...so ab der 7 ssw kam dann Übelkeit usw dazu was ich von meiner Tochter her überhaupt nicht kannte bei der 2ten Fg war die Übelkeit gar nicht morgens sondern Abneds /Nacht

Nachdem Es steigt der Prgesteronwert im Körper der Frau um eine eventuell Befruchtete Eizelle in der Gebärmutter einnisten lassen zu können ..Durch dieses hohe Progesteron kommen diese typischen Anzeichen ...als wäre Frau schwanger ..kurz vorm einsetzten der Mens oder wärend der Mens verschwinden die anzeichen wieder weil der Progesteronwert abfällt genauso die körpertemperatur die durch dieses Hormon ja auch erhört wurde.

Also ein Test ab dem Es +12 oder der Arzt sind die einzigsten die wirklich bestätigen können ob man schwanger ist oder nicht.

Lieben Gruß Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2010 um 10:10
In Antwort auf niamh_12570649

Erstmal guten morgen
ja habe ich auch und ich selber habe oft schon oft gedacht das ich wieder ss wäre doch die Test waren immer negativ und da wo sie positiv waren hatte ich nie irgendwelche anzeichen auf eine ss erst immer 2-3 Wochen später also ab der 7 ssw.

Meine Tochter ist jetzt knappe 12 Jahre alt da ist es mir aufgefallen weil meine Tage in der Pillenpause nicht kamen ja und dann sagte der Arzt damals das kann nicht sein ja und als wir dann das erste mal nen Ultraschall machten war ich schon in der 10ssw gut das ich die Pille weg gelasssen habe...Anzeichen einer ss waren damals gleich null .Keine Übelkeit rein gar nichts ab der 13 ssw habe ich dann meine Muas im Bauch bemerkt ab da konnte ich es dann glauben das ich ss bin.

Bei meinen beiden Sternen (12 ssw und 10 ssw) hatte ich es immer so als käme meine Mens typischen ss anzeichen wieder gleich null...so ab der 7 ssw kam dann Übelkeit usw dazu was ich von meiner Tochter her überhaupt nicht kannte bei der 2ten Fg war die Übelkeit gar nicht morgens sondern Abneds /Nacht

Nachdem Es steigt der Prgesteronwert im Körper der Frau um eine eventuell Befruchtete Eizelle in der Gebärmutter einnisten lassen zu können ..Durch dieses hohe Progesteron kommen diese typischen Anzeichen ...als wäre Frau schwanger ..kurz vorm einsetzten der Mens oder wärend der Mens verschwinden die anzeichen wieder weil der Progesteronwert abfällt genauso die körpertemperatur die durch dieses Hormon ja auch erhört wurde.

Also ein Test ab dem Es +12 oder der Arzt sind die einzigsten die wirklich bestätigen können ob man schwanger ist oder nicht.

Lieben Gruß Nadine

Danke
für deine aw und Guten Morgen
ja bei meiner ersten ss vor 6 jahren hatte ich auch keinerlei anzeichen.
und ich hab schon so oft gedacht nun bin ich ss
dem war dann nicht so....einen abgang hatte ich direkt nach entfernung der spirale, da die gebärmutterschleimhaut sich noch nicht aufgebaut hatte.
na bis es+12 hab ich ja noch 2 tage.....
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2010 um 20:38

pms
Hallo

Ich hab auch ganz starke PMS.....furchtbar.
Unterleibsschmerzen, Brustschmerzen, launisch und Übelkeit....mal mehr mal weniger
Bei mir hat der ganze Spaß mit meinem kinderwunsch begonnen, davor wusste ich noch nicht mal das es sowas gibt
Ja und reingelegt wurde ich von da an immer . Mittlerweile bin ich darauf gefasst und nehme es auch nicht mehr soooo ernst- is halt so.

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Heißes Gesicht?? Kennt das jemand???
Von: aphra_12058497
neu
30. Juli 2010 um 19:45
Teste die neusten Trends!
experts-club