Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Habt ihr auch schon eure haare gefärbt???

Habt ihr auch schon eure haare gefärbt???

29. September 2010 um 12:40

hallo,

ich bin nun in der 31. ssw und hab mir heute endlich wieder strähnen machen lassen.aber irgedwie muss ich immer daran denken ob es dem kleinen etwas machen könnte...

wer von euch färbt sich auch die haare?

LG, Nicki

Mehr lesen

29. September 2010 um 12:45

Huhu
Meine Mama ist Friseurin genau wie meine halbtante & mein Bruder & die Cousine meines Freundes!
Ich selber färbe mir die Haare.. viel mehr meine Mami macht das

Es ist nicht gefährlich!!! was passieren kann ist das die Farbe nicht richtig packt.. man siehe bei mir.. mein blond z.B. packt nicht richtig und es wird dunkler..

liebe grüße

Mach dir keine Sorgen

Lala
32.Ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2010 um 12:46

Hallo,
also ich hab zuerst auch gedacht man darf die Haare nicht färben. Hab dann in der 13. ssw meinen FA gefragt und er hat gemeint, das nur die ersten 12 Wochen ganz darauf verzichtet werden sollte. Dann war ich in der 15. ssw beim Friseur und hab meine Haare mit Henna (braun) färben lassen.

Um die 25. ssw dann hab ich sie selbst schwarz gefärbt. Der FA hat gesagt das das nichts ausmacht, da ich nur 2 mal in der gesamten ss meine Haare gefärbt hat (und einmal mit Henna).
Und Strähnen sind noch ungefährlicher als ganz die Haare zu färben.

Mach dir keine sorgen. Solange du nicht alle 4 Wochen färbst ist das gar kein Problem.
Aber trotzdem entscheidet es jeder zum Schluss für sich selbst.

Lg Tina + Maximilianschatz 35+4...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2010 um 12:51

-
hallo,

habe einmal beim friseur komplett färben lassen (5.monat), einmal selber daheim gefärbt (10.monat) und ein paar mal mit henna (4. und 6.monat).

lg,
duty et - 9

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2010 um 13:02

Hallo Nicki
Also. Das faerben an sich ist garnichts gefaehrlich. Was nur passieren kann, dass die Farbe ueberhaupt nicht angenommen wird oder, dass die Farbe statt z.B blond orange wird.

Lg, Angie mit Liam Tyler 26+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2010 um 13:02

Hi
man darf die haare färben aber nicht mit jedem färbe mittel..
du darfst nur das benutzten in der ss wo kein amonjak drin ist.. und noch was aber das andere habe ich jetzt vergessen .
habe vor in der 20 ssw mal die haare gefärbt..
habe meine hebamme vorher gefragt..


33 ssw + 1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2010 um 14:12


ich war am montag auch beim frusör,weil ich meine haare echt nichmehr sehen konnte,da musste wieder farbe rein...

ich habe mir strähnchen machen lassen...ganz färben würde ich persönlich erst nach der geburt wieder!
habe mir auch sorgen gem,acht,ob strähnchen schädlich sind,aber die frisöse meinte,dass strähnchen vollkommen ok sind!

lg pia+dylan inside 36+1ssw ...et -26....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2010 um 14:20


Komme grad von meinem Gyn und hab ihn mal aufs Haare färben angesprochen, weil meine Haare es auch mal wieder bitter nötig hätten. Und er meinte, dass ich es ohne weitere Bedenken ruhig machen kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2010 um 14:24

Was soll denn passieren?
Die Farbe kommt nicht auf den Kopf und außerdem hätte dann jede schwangere Friseurin ein BV
glaub mir ich habe bis vor 3 wochen noch als Friseurin gearbeitet konnte jetzt nur nicht mehr wegen dem stehen und ich habe jeden tag gefärbt dauerwelle etc die dämpfe sind nicht grade toll aber uns gehts gut.
Ich selbst färbe nach wie vor mein Ansatz da passiert rein garnix.

lg leni & noah 28+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2010 um 14:32


Ich färbe nur ohne Ammoniak !
Ammoniak geht von deiner Kopfhaut über ins blut und kann schadet dem Baby.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Kindergarten....
Von: murphy_12635650
neu
26. März 2011 um 15:47
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook