Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Habt ihr auch mit Albträumen zu kämpfen?

Habt ihr auch mit Albträumen zu kämpfen?

2. Mai 2011 um 9:17

Bin jetzt in der 24. SSW und habe seit einigen Tagen mit total bescheuerten Albträumen zu kämpfen.

Heute z.B. hab ich davon geträumt wie ich "ausversehen" mein frisch geborenes Kind 8 Stunden lang zu Hause vergessen habe und arbeiten gegangen bin.

Warum um Gottes Willen träume ich sowas? Das wuerde ich niemals machen!!!

Ich freue mich wahnsinnig auf meine kleine Tochter und kann es kaum erwarten bis sie endlich da ist.

Das ist nicht der einzige Traum in dieser Form gewesen, ich wache dann immer klatschnass auf und kann nicht mehr einschlafen.

Tagsueber bin ich dann total platt und koennte die ganze Zeit schlafen

Habt ihr das auch? Geht das wieder weg?

Mehr lesen

2. Mai 2011 um 9:47


Ja, ich habe das auch immer mal wieder.
Ich träume manchmal von Expartnern (an die ich teilweise Jahre nicht gedacht habe!) oder auch, dass mir irgendwas passiert, ein Einbrecher ins Haus eindringt usw. Also sehr gemischt aber häufig Albträume, nach denen ich nass lange wach liege.
Wahrscheinlich verarbeitet man damit sehr viel, Ängste vor der Verantwortung, seine eigene Vergangenheit... Ich versuche es nicht überzubewerten und mich nach so einem Traum abzulenken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 9:55

Oh ja
immer mal wieder aber nicht ständig.

Vor kurzem hatte ich von der Geburt geträumt und die Ärztin legte meine Maus auf einen Plastikstuhl, wenn ich nicht beherzt zugegriffen hätte wäre sie runtergefallen.

Oder Gestern träumte ich das ich die Waschmaschine fülle und in dem Moment als ich auf starte ging, schoss mir die Tür entgegen. Im versuch die Tür zu schliessen bin ich aufgewacht und brauchte eine Weile bis sich mein Herz wieder beruhigt hatte.

Keine Angst das geht wieder vorbei.

LG Silvia ET -29
Isabella inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 10:14

Dankeee
Puuh da bin ich ja froh, dass ich nicht die einizge bin!

Total komisch, das was ihr gerade geschrieben habt, hab ich in irgendeiner Form auch schon getraeumt. Vor allem das mit dem Ex-Partner, dabei denke ich schon lange nicht mehr an ihn...echt komisch

In meinem Mami-Buch steht aber auch, dass das normal ist und fast jede Schwangere hat. Naja...hat wohl auch wieder mit den Hormonen zu tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 21:40

Hallo
Auch ich träume öfters ziemlich schlecht. Bin jetzt in der 23 ssw und letztens hab ich geträumt, dass ich in den wehen liege und nach vielen stunden wehen mir die hebamme sagte ich soll mich nicht mehr anstrengen, das kind sei tot sie wollten es mir raus schneiden und weil ich davor angst hatte presste ich einfach darauf los bis es da war. Und als ich es im arm hatte bewegte es sich zuerst nicht doch nach ein paar sekunden wurde mein baby wach und war gesund und quietsch vergnügt...

Ich bin dann klitschnass und irgendwie auch geschockt wach geworden. Ich denke dieser traum hat etwas mit meiner angst vor einem kaiserschnitt zutun...

Liebe grüße@ all
Beate und babygirl lea-sophie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper