Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / habs noch geschafft

habs noch geschafft

18. Juli 2009 um 12:57

hallO ihr lieben.......

Schon seit einiger Zeit lese ich mich durch euer Forum.....und zwar immer dann...wenn ich eine Frage zu meiner Schwangerschaft hatte..führte mich das i-net zu euch.

und mir hat es oftmals mehr geholfen als irgendein neunmal kluger arzt dem ich alles aus der nase ziehn muss!

jetzt konnte ich mich nicht mehr halten
und hab mich 2 Wochen vor ET noch hier schnell angemeldet.

zu uns...zweien......noch vereinten

Das ist unsre erste SS
Zoe wog in der 37sten Woche schon 3400 gr laut FA... mit 32 cm KU.
ich habe bis jetzt schon 20kilos zugenommen bei startmaßen von 170cm & 54kg.

im 6sten Monat bin ich apprupt durch meinen Hausarzt der rein zufällig mal auf meine nieren guckte wegen eines beidseitigen nierenstaus uns KH verfrachtet worden. meine FA hatte das schlichtweg übersehen. Im KH behandelte man mich als müsste ich vor schmerzen im sterben liegen........war aber nicht so...viel schlimmer war die ankündigung man müsse mir eine schiene legen.
habe nachdem mich der zuständige Urologe inspizierte damals buscupan infusion und antibiotika bekommen und wurde von diesem dann auch recht schnell entlassen.

jetzt.... 2 Wochen vor ET musste ich wieder antibiotika nehmen...weil meine rechte niere massiv aufgestaut ist....ach ja........und ich hasse blasenkatheter!

heute morgen waren die schmerzen echt schlimm....und momentan beginnt sich auch komischerweise erst mein bauchi zu senken....38ssw.

im großen und ganzen verläuft meine SS aber sehr positiv. hab bis 35 ssw noch gearbeitet. mache jetzt akupunktur, trink himbeerblättertee und hab täglich rosmarin auf den armen und mach meine gym.
das einzigste was ich seit gestern vermute sind leichte senkwehen...meine temp liegt mbei 36,9.......muss ich drauf achtenm weil ich sofort ins KH muss wenn ich Fieber hab.

alles das ist ja kein thema..........bei mir ist es mein partner....
ich schmeiß mittlerweile den kompletten haushalt. einkaufen und müllweg fahren machen wir gemeinsam. geschirr spülen tu ich jetzt auch...was normal sein ding wär......aber ich ertrags nicht kein besteck zu haben!
er arbeitet schicht und kommt spät heim. und dann geht er in den Keller und legt auf.meist hat er noch ein feierabend bier mit seinen kollegen getrunken, mit denen er am wochenende gelegentlich noch weggeht. ist er am we zu hause verbringt er die meiste zeit auf der couch oder er schläft.
bitte ich um einen gefallen meckert er meist. um füße massieren oder sex muss ich ihn anbetteln.er schläft seit einer woche unten imwohnzimmer und ich oben im schlafzimmer...weil er seinen schlaf braucht und es ihn stört wenn ich nacht 4x zum pinkeln renn.
heut morgen hatte ich derbe nieren schmerzen.....er kam noch in der früh und hat sich verabschiedet.....und mich gefragt ob er mir einen tee machen soll
er macht das jetzt schon 6 monate mit und ich hab ihn NOCH NIE gebeten mir einen tee zu machen wenn ich nierenschmerzen hatte!!!!!!
er sagte mir dann das er später heim kommt weil er noch zu seinem bruder fährt.
ich kann einfach nicht mehr.........ich komm mir so allein gelassen vor.
mein kater ist mehr füpr mich da als mein partner.......und wenn ich ihm das vorwerfe, dann meint er das ich ihn unter druck setzten würde, und er würde doch alles für mich tun....ja.....er hat schon viel gemacht.......aber nur so besorgungen.....und schoki von der tanke mitbringen........das ist auch ABSOLUT das was ich brauche.......um noch fetter zu werden
ich weiß ja auch nicht.......jetzt überleg ich schon ob ich ihn überhaupt anruf wenn ich wehen krieg und ins KH muss.....im endeffekt fühl ich mich in seiner nähe nur noch unwohl weil ich das gefühl hab ihn zu überfordern und allein schon durch meinen Bauch unterdruck zu setzen.......das ist alles voll scH........

naja.......jetzt hab ich mich hier mal ordentlich ausgeheult.......
vielleicht erbarmt sich ja wer mir zu schreiben.

ganz liebe grüße an euch

Mehr lesen

18. Juli 2009 um 13:25


Ach du meine Güte... klingt deprimierend, da geb ich dir recht!
Bin auch oft froh, dass ich meine zwei Katzen um mich rum hab - sonst wär ich auch noch mehr allein als sonstwas.
Gott sei Dank muss ich sagen, dass es mir so noch recht prima geht. Hatte jetz allerdings 4 Wochen Urlaub, damit ich den vorm MuSchu noch wegkrieg. Toll... Mann war arbeiten - und wenn er net arbeiten war, hatt er seinen Roller restauriert (ist so'n antikes Ding ) oder bei SchwieMu irgendwelche Hausrenovierungen gemacht. Früher bin ich immer mit - aber ich kann eh kaum was helfen - und blöd rumstehen mag ich auch net.... ausserdem muss ich mir immer nur anhören (von SchwieMu) dass mein Bauch schon eeeeeeeeeextreeeeeeeeeeeeeem groß wär----- HALLO??? ich hab bis jetzt noch keine 10 kg zugenommen - ich finde auch meinen Bauch völlig normal. Egal. Den Spruch krieg ich JEDES MAL *nerv*
Dazu kommt die Tatsache, dass mein Mann meint, wir hätten noch alle Zeit der Welt, um alles besorgen zu können. Vllt. hat er ja recht - aber ich hätt halt gern zumindest das wichtigste jetzt hier. Manchmal glaub ich, er meint, ich wär ein Elefant und würde 24 Monate tragen. Und nicht nur 9.....
Naja... wo waren wir grad?
Fühl dich mal virtuell geknuddelt - wir fühlen hier alle mit dir!!

LG

Steffi und Keks 29+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2009 um 13:39
In Antwort auf genna_12850736


Ach du meine Güte... klingt deprimierend, da geb ich dir recht!
Bin auch oft froh, dass ich meine zwei Katzen um mich rum hab - sonst wär ich auch noch mehr allein als sonstwas.
Gott sei Dank muss ich sagen, dass es mir so noch recht prima geht. Hatte jetz allerdings 4 Wochen Urlaub, damit ich den vorm MuSchu noch wegkrieg. Toll... Mann war arbeiten - und wenn er net arbeiten war, hatt er seinen Roller restauriert (ist so'n antikes Ding ) oder bei SchwieMu irgendwelche Hausrenovierungen gemacht. Früher bin ich immer mit - aber ich kann eh kaum was helfen - und blöd rumstehen mag ich auch net.... ausserdem muss ich mir immer nur anhören (von SchwieMu) dass mein Bauch schon eeeeeeeeeextreeeeeeeeeeeeeem groß wär----- HALLO??? ich hab bis jetzt noch keine 10 kg zugenommen - ich finde auch meinen Bauch völlig normal. Egal. Den Spruch krieg ich JEDES MAL *nerv*
Dazu kommt die Tatsache, dass mein Mann meint, wir hätten noch alle Zeit der Welt, um alles besorgen zu können. Vllt. hat er ja recht - aber ich hätt halt gern zumindest das wichtigste jetzt hier. Manchmal glaub ich, er meint, ich wär ein Elefant und würde 24 Monate tragen. Und nicht nur 9.....
Naja... wo waren wir grad?
Fühl dich mal virtuell geknuddelt - wir fühlen hier alle mit dir!!

LG

Steffi und Keks 29+0


ja die liebe verwandtschaft.......

bei mir haben die schwestern von meinem freund am tele gefragt wie viel kilos es denn schon mehr sind....schwestern die nach 2 kindern immernoch ne teeniefigur haben und mysteriöser weise jedes kind in jeweils 2 stunden auf die welt gerutscht ist........ohne irgendwelche probleme......hM......da fühlt man sich komisch ........

vor allem wenn man dann bei begegnung gesagt bekommt : mensch siehst du aber toll aus.....(jaaa......ich hab die gute Absicht die dahintersteckt vernommen aber auch gewiss die Ironie!!!)
hast aber bevor du dich überhaupt ins auto gesetzt hast entkräftet vorm spiegel resigniert und bist regelrecht aus dem bad geflohen.

ja.....2 Wochen vor ET........das Babybett im Schlafzimmer steht seit 2 wochen wacklig auf den von Frau provisorisch reingedrehten schrauben....die bei der hälfte aufgab um das wunderschöne Holzfischmobile an der Decke zu befestigen ( was eigentlich das ürsprüngliche ziel war)....nachdem ich ihn erfolgslos seit mehreren wochen anbettle das bett richtig hinzubaun.........

och danke das hab ich ganz doll gebraucht .........

*glucks* das tut gut.......


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2009 um 13:54
In Antwort auf cearra_12053054


ja die liebe verwandtschaft.......

bei mir haben die schwestern von meinem freund am tele gefragt wie viel kilos es denn schon mehr sind....schwestern die nach 2 kindern immernoch ne teeniefigur haben und mysteriöser weise jedes kind in jeweils 2 stunden auf die welt gerutscht ist........ohne irgendwelche probleme......hM......da fühlt man sich komisch ........

vor allem wenn man dann bei begegnung gesagt bekommt : mensch siehst du aber toll aus.....(jaaa......ich hab die gute Absicht die dahintersteckt vernommen aber auch gewiss die Ironie!!!)
hast aber bevor du dich überhaupt ins auto gesetzt hast entkräftet vorm spiegel resigniert und bist regelrecht aus dem bad geflohen.

ja.....2 Wochen vor ET........das Babybett im Schlafzimmer steht seit 2 wochen wacklig auf den von Frau provisorisch reingedrehten schrauben....die bei der hälfte aufgab um das wunderschöne Holzfischmobile an der Decke zu befestigen ( was eigentlich das ürsprüngliche ziel war)....nachdem ich ihn erfolgslos seit mehreren wochen anbettle das bett richtig hinzubaun.........

och danke das hab ich ganz doll gebraucht .........

*glucks* das tut gut.......


...
Also ich muss gestehen, die Möbel hatten wir schnell stehen. Ich hab ihn vor die Wahl gestellt - entweder er machts gleich und ich helf ihm, oder er lässts liegen - wie sonst eigenltich alles - und er muss es allein machen, weil mein Bauch bald sehr möbelaufbau-unfreundlich wird Hat funktioniert.
Eigentlich ist mein Mann schon ein lieber - er scheint nur manchmal nicht zu realisieren, dass verbleibende 10 Wochen nun mal gar nimmer soooo lang sind, wie er sich das vielleicht dachte..... als ich vorgestern mit Windeln von meiner mir-ist-ja-sooo-langweilig-Sho ppingtour zurückkam, wurde ich auch nur belächelt... "Wieeee, jetzt schon???" - grob gerechnet (das hab ich ihm dann erklärt) wäre unser Kind, wenns denn so früh kommt, wie mein Mann und ich selbst, in 3 Wochen da.... Wir waren beide 7-monats-Kinder
Erklärt vielleicht auch, warum ich JETZT gern alles nötige fertig hätte.

Ach, diese SUPERSCHLANKEN, die im 10. Monat grade mal 3,6 kg mehr hatten, als vor der Schwangerschaft?
Und das auch nur, wegen Wasser im großen Zeh?
Deren Geburt von der ersten bis zur letzten Wehe 23,8 Minuten dauerte?
Die sich SOFORT nach der Geburt entlassen haben und mitsamt Kind und Size-Zero-Jeans auf High-Heels nach Hause GELAUFEN sind?
Die ALLES Wissen und alle neuen, von Dir eingebrachten Theorien und alles Fachwissen widerlegen können?
Die dich auslachen, weil DU gestehst, dass DU das Mamibuch toll findest (jaaa, ich lese es. und das gerne ) --- bücher.... wer braucht denn sowas??
Ich kanns nimmer hören ich ignoriere solche Leute. Lieber geh ich zu meiner Mama, die hat nach meiner Geburt 25kg mehr auf den Hüften gehabt, lag gefühlte 85 Stunden in den Wehen usw. Man bedenke, ich kam in der 33 Woche mit 2100g
Ich ignoriere auch Schwangere, deren Frisur und Make-Up perfekt sitzt. Immer. Während ich nach 2 Stunden Badezimmeraufenthalt immer noch aussehe, wie ein schlecht geschminkter Zirkusclown, dessen Haare ein perfektes Eigenleben haben.

In diesem Sinne - hol dir ein schönes Eis, leg die Füße hoch und lass es dir gutgehen.
Wenn die Möbel bis zum ET nicht stehen - schläft ER eben auf der Couch und der Krümel im Bett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2009 um 15:46
In Antwort auf genna_12850736

...
Also ich muss gestehen, die Möbel hatten wir schnell stehen. Ich hab ihn vor die Wahl gestellt - entweder er machts gleich und ich helf ihm, oder er lässts liegen - wie sonst eigenltich alles - und er muss es allein machen, weil mein Bauch bald sehr möbelaufbau-unfreundlich wird Hat funktioniert.
Eigentlich ist mein Mann schon ein lieber - er scheint nur manchmal nicht zu realisieren, dass verbleibende 10 Wochen nun mal gar nimmer soooo lang sind, wie er sich das vielleicht dachte..... als ich vorgestern mit Windeln von meiner mir-ist-ja-sooo-langweilig-Sho ppingtour zurückkam, wurde ich auch nur belächelt... "Wieeee, jetzt schon???" - grob gerechnet (das hab ich ihm dann erklärt) wäre unser Kind, wenns denn so früh kommt, wie mein Mann und ich selbst, in 3 Wochen da.... Wir waren beide 7-monats-Kinder
Erklärt vielleicht auch, warum ich JETZT gern alles nötige fertig hätte.

Ach, diese SUPERSCHLANKEN, die im 10. Monat grade mal 3,6 kg mehr hatten, als vor der Schwangerschaft?
Und das auch nur, wegen Wasser im großen Zeh?
Deren Geburt von der ersten bis zur letzten Wehe 23,8 Minuten dauerte?
Die sich SOFORT nach der Geburt entlassen haben und mitsamt Kind und Size-Zero-Jeans auf High-Heels nach Hause GELAUFEN sind?
Die ALLES Wissen und alle neuen, von Dir eingebrachten Theorien und alles Fachwissen widerlegen können?
Die dich auslachen, weil DU gestehst, dass DU das Mamibuch toll findest (jaaa, ich lese es. und das gerne ) --- bücher.... wer braucht denn sowas??
Ich kanns nimmer hören ich ignoriere solche Leute. Lieber geh ich zu meiner Mama, die hat nach meiner Geburt 25kg mehr auf den Hüften gehabt, lag gefühlte 85 Stunden in den Wehen usw. Man bedenke, ich kam in der 33 Woche mit 2100g
Ich ignoriere auch Schwangere, deren Frisur und Make-Up perfekt sitzt. Immer. Während ich nach 2 Stunden Badezimmeraufenthalt immer noch aussehe, wie ein schlecht geschminkter Zirkusclown, dessen Haare ein perfektes Eigenleben haben.

In diesem Sinne - hol dir ein schönes Eis, leg die Füße hoch und lass es dir gutgehen.
Wenn die Möbel bis zum ET nicht stehen - schläft ER eben auf der Couch und der Krümel im Bett

...
ja......ich hab auf einmal einen anruf bekommen.....da war er dann dran.....völlig besorgt und schuldzerfressen....
das er jetzt den ganzen vormittag nachgedacht hat und jetzt doch nich zu seinem bruder fährt weil er sofort nach der arbeit heim kommen will um mit mir ins KH zu fahren.......weil es ihm ja auch nicht nur um die Zoe sondern auch um mich geht!
....öHm na gut......
ich hab ihm dann versucht verzweifelt zu erklären das im KH eh nur der Arzt ist bei dem ich am montag einen termin hab.....
und das ich nich ins KH will......weil die mich dann gar nichts mehr machen lassen und mich mit schmerzmittel zupumpen sodass mein einzigster auftrieb dann erst recht aus einem Besuch von ihm besteht bei dem er mich völlig apatisch im rollstuhl aus der station entführt.......
gleichzeitig kommt sofort die vermutung er wolle mich in zwangsjacke irgendwo unterbringen wie eine alte Dame im altersheim damit er sich keine sorgen machen muss......
ich versuch ihn jetzt noch mal zu erreichen..................... ................

ja diese frauen!
.................... ich hab das GU baby buch und meine hebi steckt mir sämtliche mama zeitschriften zu

ja auf der couch schläft er eh schon
und im bett schläft krÜmelchen sowieso

ich war jetzt schÖn baden....das war sÖn .......hach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2009 um 16:03
In Antwort auf cearra_12053054

...
ja......ich hab auf einmal einen anruf bekommen.....da war er dann dran.....völlig besorgt und schuldzerfressen....
das er jetzt den ganzen vormittag nachgedacht hat und jetzt doch nich zu seinem bruder fährt weil er sofort nach der arbeit heim kommen will um mit mir ins KH zu fahren.......weil es ihm ja auch nicht nur um die Zoe sondern auch um mich geht!
....öHm na gut......
ich hab ihm dann versucht verzweifelt zu erklären das im KH eh nur der Arzt ist bei dem ich am montag einen termin hab.....
und das ich nich ins KH will......weil die mich dann gar nichts mehr machen lassen und mich mit schmerzmittel zupumpen sodass mein einzigster auftrieb dann erst recht aus einem Besuch von ihm besteht bei dem er mich völlig apatisch im rollstuhl aus der station entführt.......
gleichzeitig kommt sofort die vermutung er wolle mich in zwangsjacke irgendwo unterbringen wie eine alte Dame im altersheim damit er sich keine sorgen machen muss......
ich versuch ihn jetzt noch mal zu erreichen..................... ................

ja diese frauen!
.................... ich hab das GU baby buch und meine hebi steckt mir sämtliche mama zeitschriften zu

ja auf der couch schläft er eh schon
und im bett schläft krÜmelchen sowieso

ich war jetzt schÖn baden....das war sÖn .......hach

*flüster*
Ein GU-Buch hab ich auch *gg*
aber das sagen wir keinem

Hach, er wirds schon noch kapieren - bei manchen dauerts eben ein wenig länger.
Irgendwann MUSS ja der Groschen fallen!

Echt, der Krümel mit im Betti? Ich hab da so meine Zweifel... mein Mann ist sehr... sagen wir mal, er hat einen recht hohen Platzbedarf, manchmal schlaf ICH schon mit einem Bein auf dem Boden, damit ich nicht rausfalle... *lach*
Aber unsere Krümeline kriegt zumindest für die Anfangszeit die Wiege nebens elterliche Bett. Und dann schau mer mal. Vermutlich wirds auch drauf rauslaufen, dass die Prinzessin bei Papa im Bett schläft, und Mama eben in der Wiege - oder auf dem Boden. Oder im Kinderzimmer.
..... verdammt, die Vorstellung ist sehr realistisch... macht mir Angst *g*...
Aber prinzipiell möcht ich meine kleine Bauchboxerin schon dran gewöhnen, dass sie recht bald im eigenen Zimmer schläft.
Mal schauen. Es kommt ja immer anders als man das so in seiner kleinen Mama-Welt plant...

Oooohhh Baden. ist mal eine gute Idee!

Und Zoe ist übrigens ein wunderschöner Name. War bei uns auch in der Auswahl. Und ist (zumindest als Zweitname) immer noch auf der Liste!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2009 um 16:40
In Antwort auf genna_12850736

*flüster*
Ein GU-Buch hab ich auch *gg*
aber das sagen wir keinem

Hach, er wirds schon noch kapieren - bei manchen dauerts eben ein wenig länger.
Irgendwann MUSS ja der Groschen fallen!

Echt, der Krümel mit im Betti? Ich hab da so meine Zweifel... mein Mann ist sehr... sagen wir mal, er hat einen recht hohen Platzbedarf, manchmal schlaf ICH schon mit einem Bein auf dem Boden, damit ich nicht rausfalle... *lach*
Aber unsere Krümeline kriegt zumindest für die Anfangszeit die Wiege nebens elterliche Bett. Und dann schau mer mal. Vermutlich wirds auch drauf rauslaufen, dass die Prinzessin bei Papa im Bett schläft, und Mama eben in der Wiege - oder auf dem Boden. Oder im Kinderzimmer.
..... verdammt, die Vorstellung ist sehr realistisch... macht mir Angst *g*...
Aber prinzipiell möcht ich meine kleine Bauchboxerin schon dran gewöhnen, dass sie recht bald im eigenen Zimmer schläft.
Mal schauen. Es kommt ja immer anders als man das so in seiner kleinen Mama-Welt plant...

Oooohhh Baden. ist mal eine gute Idee!

Und Zoe ist übrigens ein wunderschöner Name. War bei uns auch in der Auswahl. Und ist (zumindest als Zweitname) immer noch auf der Liste!

.oO
ja....also ich fand das auch erst als einen eher unattraktiven gedanken.....weil ich auch so vorstellungen hatte das ich mich über die kleine drüber roll oder so....

bei meim partner mach ich mir da keine gedanken.....der dreht sich immer weg und liegt am äußersten rand.....das liegt aber wohl daran das ich ihn nachts oft piesake weil er oft doch ganz schön schnarcht
und auf unseren nächtlichen atem stehn wir beide nicht so

aber meine hebi hat mir versichert das sie noch nie von so einem Fall gehört hat und hat mir gleich super tipp gegeben die kleine mit dem stillkissen abzugrenzen. ich werd die ersten nächte eh nicht schlafen können und sie anhimmeln.....im stillen......ganz leise.....weil sie soll ja auch von anfang an lernen das nachts kein remmi demmi is....wenn sie trinken will wird sie im dunklen mondschein im betti gestillt und dann wird weiter geschnorchelt...in der nacht gibts keine extra spielstunde.

wir haben kein kinderzimmer. wir wohnen zwar in einer haushälfte mit terasse zum feld raus....aber zwei zimmer und der halbe grße keller werden noch vom vermieter genutzt. also ein gästezimmer und ein arbeitszimmer.

es ist jetzt noch unsicher ob wir die ganze haushälfte mieten...also länger bleiben, oder ausziehn wenn zoe n halbes jahr sowas ist. eigentlich wollen wir ja bleiben

deshalb steht zoes bettchen direkt neben unserm bett...und dann gibts da noch den rießen Kleiderschrank und dann ist das schlafzimmer auch schon voll.
was ich eigentlich ganz schön finde so....weils so ein richtig schön eingerichtetes kuschelnästchen für die ganze familie ist.

hört sich so an als braucht ihr ein größeres bett

was habt ihr denn noch so für namen auf der liste?!
Zoe hat drei namen

Zoe Patricia Eve.......

wobei patricia nur auf papas wunsch, weil der hätte eine auf wunsch seines Vaters eine werden sollen......
und unsre beiden eltern sind nicht mehr........
deshalb ist das eine schöne widmung find ich.

sensibler papa
ja ich lieb den doofi....auch wenn er manchmal einfach nich mehr klar kommt.....
aber er versucht es ganz verzweifelt....
und ich versuch ihn nich so unter druck zu setzen......
er hat schließlich auch vor 1 monat noch komplett renoviert und gestrichen...

ist ja alles auch ausnahmesituation momentan..........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mittelschmerz, ES, SS?
Von: ennis_12379044
neu
18. Juli 2009 um 14:48
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper