Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / habe seid gestern immer wieder magenkrämpfe, habt ihr tips was ich dagegen tun kann ausser tee

habe seid gestern immer wieder magenkrämpfe, habt ihr tips was ich dagegen tun kann ausser tee

2. Dezember 2010 um 11:22 Letzte Antwort: 2. Dezember 2010 um 19:04

würde mich über ein paar nützliche tips freuen

LG dajamin und babygirl 31+4ssw

Mehr lesen

2. Dezember 2010 um 11:35


eher im unterleib oder im oberen bereich???

bin zwar noch nicht ganz so weit wie du aber meine FA hat gemeint wenn ich wieder bauchkrämpfe wie am we bekomm soll ich mal ganz ungeniert rum pupsen. wir sind schwanger die anderen verstehn das.
oder etwas essen was die darm tätigkeit fördert vlt...

aber wie gesagt ihc kann nur rätselraten...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Dezember 2010 um 11:45
In Antwort auf gloria_11970065


eher im unterleib oder im oberen bereich???

bin zwar noch nicht ganz so weit wie du aber meine FA hat gemeint wenn ich wieder bauchkrämpfe wie am we bekomm soll ich mal ganz ungeniert rum pupsen. wir sind schwanger die anderen verstehn das.
oder etwas essen was die darm tätigkeit fördert vlt...

aber wie gesagt ihc kann nur rätselraten...


die krämpfe habe ich im oberbauch, sie kommen schubweise, sind aber nicht anhaltend
pupsen kann ich im moment nicht, habe auch im moment harten stuhl


LG dajamin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Dezember 2010 um 12:05
In Antwort auf mollie_12915387


die krämpfe habe ich im oberbauch, sie kommen schubweise, sind aber nicht anhaltend
pupsen kann ich im moment nicht, habe auch im moment harten stuhl


LG dajamin

...
dann frag doch mal deine FA ob du homäopatische leichte abführmittel nehmen darfst...das wird bestimmt helfen...


(ui ui ui was für ein thema aber ist das nicht schön das wir schwangere immer ne ausrede für sowas parat haben )

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Dezember 2010 um 12:09

Ich hatte letzte Woche
so schlimme Schmerzen im Magen dass ich ins KH bin...die haben mir Maaloxan gegeben (eigentlich gegen Sodbrennen und so) - das ist in der SS völlig unbedenklich und hat mir echt geholfen (obwohl ich eigentlich gar nicht dran geglaubt hab )
Sollte ich einfach immer vor'm Essen einnehmen.

Lg Sabrina mit Babyboy, 20+1

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Dezember 2010 um 17:16
In Antwort auf austyn_12552905

Ich hatte letzte Woche
so schlimme Schmerzen im Magen dass ich ins KH bin...die haben mir Maaloxan gegeben (eigentlich gegen Sodbrennen und so) - das ist in der SS völlig unbedenklich und hat mir echt geholfen (obwohl ich eigentlich gar nicht dran geglaubt hab )
Sollte ich einfach immer vor'm Essen einnehmen.

Lg Sabrina mit Babyboy, 20+1


im moment sind die schmerzen nicht ganz so schlimm,trinke schon den ganzen tag kamillentee,wenn es aber morgen nicht besser ist werde ich mal bei meine FÄ fahren
kh möchte ich nicht, habe oft genug in dieser ss im kh gelegen
ich danke euch
vieleicht fällt ja der einen oder anderen noch was ein was man machen könnte


LG dajamin und babygirl 31+4ssw

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Dezember 2010 um 19:02

Hey
wann hast du denn diese magenkrämpfe? ich hatte das in der 28. ssw auch, immer wenn ich was scharfes oder fettiges gegessen habe. die schmerzen waren so stark das ich mich sogar übergeben musste, bin dann mit meinem freund in die Klinik und da wurde festgestellt das es sich um eine Gastritis handelte. hab dann gaviscon advance bekommen weil ich auch Sodbrennen hab, seitdem ist es weg.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Dezember 2010 um 19:04

Hallo
wann hast du denn diese magenkrämpfe? ich hatte das in der 28. ssw auch, immer wenn ich was scharfes oder fettiges gegessen habe. die schmerzen waren so stark das ich mich sogar übergeben musste, bin dann mit meinem freund in die Klinik und da wurde festgestellt das es sich um eine Gastritis handelte. hab dann gaviscon advance bekommen weil ich auch Sodbrennen hab, seitdem ist es weg.
39+4 et-4

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram