Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Habe etwas gelesen.schaut mal wie ihr das findet..

Habe etwas gelesen.schaut mal wie ihr das findet..

27. April 2007 um 15:41 Letzte Antwort: 27. April 2007 um 17:04

Ich habe etwas gelesen vom Wachtturm, also Zeugen Jehovas, was mich sehr verärgert hat.

Ich kopier es mal hier herein:

ES IST mit viel Kummer verbunden, wenn ein Mädchen, das ja selbst noch ein Kind ist, als Unverheiratete schwanger wird. Dennoch passiert das sehr oft, und in gewisser Weise geht es uns alle etwas an. Die damit verbundenen Tragödien sind nur ein Beweis dafür, dass Gott ganz zu Recht gebietet: Flieht vor der Hurerei


All das lässt auch für die Kinder solcher Mütter nichts Gutes ahnen. Wie es in einem Buch heißt, haben Kinder von Teenagern ein geringeres Geburtsgewicht, sind anfälliger für Kinderkrankheiten, stehen eher in der Gefahr zu sterben, werden medizinisch schlechter versorgt, leiden öfter unter Hunger oder Mangelernährung, werden häufiger Opfer von Gewalt und entwickeln sich langsamer als die Kinder älterer Mütter.


Ich bin selber mit 19 Mami geworden... nicht gewollt..aber habe ich mich dann für meinen kleinen Schatz entschieden und bereue das keinen einzigen Tag...trotzdem finde ich es nicht erstrebenswert in dem Alter Kinder zu bekommen...bin ich auch nicht für...und wenn ich auch manche Mädels sehe die jung sind schon ein paar Kinder haben oder auch wirklich richtig zu doof waren mal aufzupassen, da fass ich mir auch an den Kopf und denk mir mensch kinders kann doch nicht wahr sein...
Aber das ich da lese finde ich eine Frechheit, das Buch möchte ich mal sehen wo das geschrieben steht... meinem Sohn fehlt es an nichts ich war bevor ich schwanger wurde ein junges Mädel,was auch weitestgehend nur im Sinn hatte was junge Mädels halt so machen, doch die Schwangerschaft hat mich zur Vollblutmami mutieren lassen
Mein Frauenarzt hat damals auch gesagt "medizinisch gesehen sind sie im besten Alter um ein Kind auszutragen"... mein Sohnemann hatte ein PRIMA Geburtsgewicht im APGAR TEST hatte er 10/10 alles supi...er leidet nie unter Hunger oder Mangelerscheinungen, er wird bald 3 und war erst einmal krank weil ich mir einen Virus eingefangen hatte den er dann auch leider bekam..ist ja nicht zu verhindern gewesen..Entwicklungsverzögerungen konnte auch noch kein Arzt feststellen und Gewalt gibt es bei mir sicherlich nicht und wird es auch nie geben...

Und das es als "Tragödie" bezeichnet wird, es ist ein Kind was geboren wird, ein Kind ist doch in jeder anderen Religion denke ich, ein Gottesgeschenk egal in welchem Status die Mutter lebt...

Natürlich will ich hier nicht abstreiten, das es sowas gibt, das junge Mädchen ihre Kinder schlecht behandeln, aber das gibt es genauso bei älteren Müttern, ich denke nicht das man so etwas auf das Alter beziehen kann das sind wohl ganz andere Faktoren die wir wohl als Aussenstehende schlecht beurteilen können...

sorry ist ein bisschen lang geworden aber ich musste mir Luft machen...

Mehr lesen

27. April 2007 um 15:45

......................
Naja was erwartest du von den Zeugen Jehovas??? Es gibt sehr junge mutter die das 1A auf die reihe bringen und es gibt !alte" mütter die damit nicht im mindesten klar kommen. Und natürich auch anders rum...

Ich find das auch sch...

Gefällt mir
27. April 2007 um 15:47
In Antwort auf linda1986

......................
Naja was erwartest du von den Zeugen Jehovas??? Es gibt sehr junge mutter die das 1A auf die reihe bringen und es gibt !alte" mütter die damit nicht im mindesten klar kommen. Und natürich auch anders rum...

Ich find das auch sch...

...
ja ganz genauso sehe ich das auch...

ich kenne mich mit Zeugen Jehovas noch nicht so aus, ich beschäftige mich gerade damit, weil der Vater meineds Kindes sein Kind nämlich nicht mehr sehen will weil er bei denen jetzt ist und da es ein uneheliches Kind ist verbietet seine Gemeinde das anscheinend...
könnte platzen

Gefällt mir
27. April 2007 um 17:04

Ach...
nimm Dir das doch nicht so zu Herzen. Ich glaube nicht, daß Du Dich hier vor irgend jemanden rechtfertigen mußt und schon garnicht gegenüber religiösen Fanatikern.
In nicht allzu langer Vergangenheit war es vollkommen normal für eine 19 Jähre Mutter zu werden. Ich finds natürlich auch nicht toll wenn heute schon 12 Jährige Kinder bekommen...

LG
Loopy23 18.Woche

Gefällt mir