Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Habe eine Frage! Nur Fruchthöhle zu sehen.

Habe eine Frage! Nur Fruchthöhle zu sehen.

23. November 2006 um 17:24 Letzte Antwort: 7. Dezember 2006 um 11:45

Hallo zusammen, dachte ich melde mich doch auch mal bei euch an da es ja endlich bei mir geklappt hat und das sehr schnell.

bevor ich meine Frage stelle kurz zu meiner vorgeschichte.

habe vor ca 4 monaten meine pille abgesetzt und bin ziemlich schnell schwanger geworden. Naja leider hat es nicht so geklappt hatte dann am 28.09.06 Blutungen bekommen und kam ins Krankenhaus. Dort wurde auch nach 3 Tagen Bettruhe ein Abgang festgestellt und musste eine Ausschabung über mich ergehen lassen. Heul

Eigentlich sollten wir ja mind. 3 monate warten lt Krankenhaus. Haben es aber drauf angelegt und gedacht wenn es passieren soll wird es passieren. Der körper wird wissen wann er bereit dazu ist.
Und es hat auch sofort geklappt. Hatte nach der Ausschabung (02.10.) zwar 2 wochen Blutungen. und scheinbar direkt im anschluss einen Eisprung. auf die Nächste blutung wartete ich vergeblich. Denn mein Test zeigte erneut positiv.

Bin gleich zum FA der mir das bestätigte.

sollte in 7-10 tagen wiederkommen um zu schauen ob sich auch was entwickelt hat.

Dieser Tag war heute. Leider hat man nur eine fruchthöhle gesehen. Meine frauenärztin meinte das kann normal sein.. Ich soll jetzt anfang 6.woche sein.
Ich habe einen termin in 4 wochen bekommen und dann schauen wir ob was gewachsen ist. jezt sind die 4 wochen eine lange zeit für mich. Grade weil meine Fehlgeburt erst nicht mal 2 monate her ist und ich ja schon wieder in der 6. woche bin.

ist es normal das man noch kein embryo sehen kann??

Bitte um viele hoffentlich positive antworten.

Gruss

ZUckerschaf

Mehr lesen

23. November 2006 um 17:29

Ich war...
anfang der 6ssw bei meiner fä und sie hat vu gemacht. da hat man nur die fruchthülle gesehen und sonst nichts. 4 wochen später sah das schon ganz anders aus...jetzt bin ich in der 16ssw. würde an deiner stelle mal abwarten was die nächste us ergibt. auch wenn es schwer fällt.

alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2006 um 17:33
In Antwort auf yelena_12119032

Ich war...
anfang der 6ssw bei meiner fä und sie hat vu gemacht. da hat man nur die fruchthülle gesehen und sonst nichts. 4 wochen später sah das schon ganz anders aus...jetzt bin ich in der 16ssw. würde an deiner stelle mal abwarten was die nächste us ergibt. auch wenn es schwer fällt.

alles gute

Habe noch zuviel Angst
danke.

gar nicht so einfach.. hatte heute eh schon Bammel hin zu gehen da ich ja erst eins verloren hatte. hatte nicht geacht das das sooooo schnell gehen kann.. Ich meine ich war ja schon froh ne Fruchthöhle zu sehen. Die Angst steckt allerdings noch sehr drin.

Hoffe ich halte die 4 wochen bis zum nächsten termin aus und bete das dann alles ok ist.

Wünsche dir und deinem Krümel alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2006 um 17:34

Hallo!
Ich war das erste mal 5+3SSW beim FA da konnte man auch nur eine Fruchthöhle erkennen.Ich denke mehr kann man zu der Zeit noch nicht sehen.Mach Dir keine Sorgen es ist bestimmt alles in Ordnung.Allerdings finde ich 4 Wochen warten ist eine ganz schöne Folter.Ich sollte eine Woche später wieder kommen.Da hat man das Herz dann schon schlagen sehen.Alles Gute Margit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2006 um 17:40
In Antwort auf rahab_12475532

Hallo!
Ich war das erste mal 5+3SSW beim FA da konnte man auch nur eine Fruchthöhle erkennen.Ich denke mehr kann man zu der Zeit noch nicht sehen.Mach Dir keine Sorgen es ist bestimmt alles in Ordnung.Allerdings finde ich 4 Wochen warten ist eine ganz schöne Folter.Ich sollte eine Woche später wieder kommen.Da hat man das Herz dann schon schlagen sehen.Alles Gute Margit

Warten
ja das finde ich auch. aber sie meinte ich solle 4 wochen warten dann sieht man sicher was. naja fand ich auch komisch. vor allem weil ich ja schon gesagt habe das ich etwas durcheinander und besorgt bin.
Na vielleicht ruf ich sie in einer woche an wenn ich es nicht aushalte und frage ob sie nachsehen kann. Wird sie doch machen oder

Für euch alles Liebe.

Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2006 um 19:11
In Antwort auf leni_12669519

Warten
ja das finde ich auch. aber sie meinte ich solle 4 wochen warten dann sieht man sicher was. naja fand ich auch komisch. vor allem weil ich ja schon gesagt habe das ich etwas durcheinander und besorgt bin.
Na vielleicht ruf ich sie in einer woche an wenn ich es nicht aushalte und frage ob sie nachsehen kann. Wird sie doch machen oder

Für euch alles Liebe.

Gruss

Ich
denk schon das Du einen Termin bekommst,wenn Du zu besorgt bist.Wird schon alles gut gehen.Versuch Dich irgendwie abzulenken,ich weiß das ist schwer.Zu Weihnachten hast Du dann schon ein ganz tolles Ultraschallbild.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. November 2006 um 8:20

Anfang des jahres
war auch ich in der gleichen situation. allerdings hatte ich den termin ca. eine woche später. ich hatte aber auch schon anzeichen eines abganges (leichte blutung) und hab dann am nächsten tag nach meinem zweiten termin eine ausschabung gemacht. 4 wochen find ich auch sehr lange, da wärst du dann eigentlich ja schon in der 10. ssw!! vor allem geht die warterei ja total auf die psyche von dir und deinem partner!!
ich bin dann sehr bald nach meiner op wieder schwanger geworden und bei meiner jetzigen schwangerschaft zb hatte ich in der 7. ssw meinen ersten fa-termin und da hab ich bereits das herz schlagen sehen.
soweit ich weiß kann man bei einer stinknormalen schwangerschaft in der 5-6. ssw bereits das herz schlagen sehen. ich will dir aber nicht die hoffnung nehmen - es kommt wirklich sehr oft vor dass man erst später was erkennt!

ich wünsch dir alles gute! halte uns am laufenden!

lg sabine
31. ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Dezember 2006 um 17:58

Es ist ganz normal mach dir keine gedanken
Hi,
also ich erzähle dir mal wie es bei mir war!
ich habe am 8.10.06 erfahren das ich in der 6 ssw bin. Wir haben uns tierisch auf unser baby gefreut. Aber bei der nächsten Untersuchung sagte mein Arzt das er nur eine leere Fruchthöle sieht aber kein embryo. Ich war so fertig als ich das zu hören bekommen habe GEWEINT!!! Doch er wollte noch ein bisschen warten. Nach 8 Tagen hatte sich aber auch nichts verändert kein embryo nicht einmal ein Dottersack konnte der Arzt sehen. Er versuchte mich in einer Seite zu beruhigen aber sagte auch das eine Ausschabung nötig wäre. Aber ich wollte noch ein bisschen warte. In den zwei Tagen die ich gewartet habe habe ich nur geweint.!!!! Doch auch nach 2 tagen hatte sich nichts geändert. Sollte am nächsten Tag zur AUSSCHABUNG gehen alles wurde festgelegt ZEITPUNKT und alles. Im Auto sagte ich zur mein mann das wir sofort in Krankenhaus fahren und nicht nachhause. ( Hatte ein Jahrespraktikum im Kreissaal gemacht gehabt) Deshalb kenne ich auch die Hebammen und die Ärzte auch im KH. Bei der Untersuchung im KH, die ca.1/2h später war, konnte mal aufeinmal ein Dottersack wie auch ein embryo mit einem herzschlag sehen. Das war natürlich der Hammer. Das ganze weinen die ganze unruhigung war UMSONST. Mit einem Ultraschallbild ging ich zu beinem FA und habe die da so fertig gemacht und habe mich natürlich abgemeldet.Sie hatten die ausrede das Ultraschall Gerät wäre bisschen ÄLTER!!!!! Der Hammmer nicht war????
Also warte ab egal was die Ärzte sagen und mach dich nicht fertigt!!!! Viel Glück!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Dezember 2006 um 11:45
In Antwort auf leni_12669519

Habe noch zuviel Angst
danke.

gar nicht so einfach.. hatte heute eh schon Bammel hin zu gehen da ich ja erst eins verloren hatte. hatte nicht geacht das das sooooo schnell gehen kann.. Ich meine ich war ja schon froh ne Fruchthöhle zu sehen. Die Angst steckt allerdings noch sehr drin.

Hoffe ich halte die 4 wochen bis zum nächsten termin aus und bete das dann alles ok ist.

Wünsche dir und deinem Krümel alles Gute

Neu hier!
Verstehe den Bammel und die Ungeduld nur zu gut!!! Bin gerade 6. SSW + 3 und bin letzte Woche vertröstet worden auf morgen... Letztes Mal sah man bis auf die aufgebaute Gebärmutterschleimhaut noch gar nicht, hatte aber so ca. 497 schwach positive Tests hinter mir! Habe das Gefühl wahnsinnig zu werden, weil ich vor 6 Jahren eine FG hatte, nachdem bis zuletzt keine Herztöne sichtbar wurden. WEiß gar nicht, was ich mache, wenn morgen wieder nichts sichtbar ist, habe auch kaum SSAnzeichen, bis auf etwas größere Brüste. Keine Übelkeit, kein gar nichts!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook