Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Habe am Montag die Nackenfaltenmessung

Habe am Montag die Nackenfaltenmessung

5. März 2008 um 15:01 Letzte Antwort: 5. März 2008 um 18:39

Hattet Ihr die Qual der Wahl ob noch Bluttest, oder nicht?
Der Bluttest soll 85 kosten. Ich werde nach Bonn in die Uni gehen.

Wer war auch dort?

Was habt Ihr gemacht?
Wer bekam denn dann schon eine Geschlechterbestimmung?
Wie lange hat es gedauert?
Habt Ihr Bilder bekommen?

Lieben Gruß

Simone

Mehr lesen

5. März 2008 um 15:08

Also
bei mir wurde das Blut vor dem Ultraschall abgenommen.
Ob ich wollte oder nicht wurde dabei nicht gefragt, denn das war alles im Preis mit inbegriffen. (Der Spaß hat mich 180 Euro gekostet - aber 180 gut investierte Euro!!)

Der Ultraschall hat über 10 Minuten gedauert, und ich habe ein paar tolle Bilder bekommen.
Das Geschlecht ließ sich allerdings nicht erkennen.
(War aber nicht in Bonn)

Aber trotzdem, ich finde, daß die Untersuchung schon das Geld wert war.

LG
Aros 39 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2008 um 15:43

Hallo Simone
Wir mußten nach dem US entscheiden, ob wir noch den Bluttest machen oder nicht. Der hat bei uns (in München) 30,00 extra gekostet. Haben wir dann auch gemacht.
Der US war suuuuper schön und hat 30 Min gedauert. Da konnte man wirklich alles ganz genau sehen, sogar in 3D und wir haben da auch erfahren, daß es ein Junge wird. Eindeutig und nicht zu übersehen
Das war in der 13. Woche
Und wunderschöne Bilder haben wir auch bekommen.
Drücke Dir die Daumen, daß alles in Ordnung ist.
Freu Dich drauf, ist wirklich toll!
Alle Liebe,
Dodo 19. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2008 um 16:54

War gestern bei nfm
also ich habe 65 für die untersuchung und für die blutentnahme 40,22
es wird nicht nur die Nackenfalte gemessen sondern auch das nasenbein, die nieren werden angeschaut, das herz. es gibt auch echt tolle 4d bilder.
bei mir war us und blut zusammen da gab es auch keine auswahl weil aus allen weten dann das risiko berechnet wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2008 um 17:42

Hi
ich musste zur NF zur Urlaubsvertretung meines FA.bei dem hat die Untersuchung 80 EUR und Bluttest noch mal so 50 gekostet!..mir war es das aber Wert, wenn man (wenn möglich) mal außer Betracht lässt, dass es um das Erkennen von Chromosomenschäden geht-bekommst du dafür eine wahnsinns Show geboten...du siehst dein Baby, auch in 4D...es dreht sich, bewegt sich...wir haben sogar den Herzschlag gehört...wahnsinn unbeschreiblich und danach noch das tolle Ergebnis-perfekte Werte!!..wir haben uns wirklich gesagt, wenn wir hierbei anfangen wollen zu sparen, was wallen wir dann mit einem Kind??am Kind sparen???...überleg es dir wirklich...

LG Hope 15+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2008 um 18:39
In Antwort auf nawra_12559528

Hi
ich musste zur NF zur Urlaubsvertretung meines FA.bei dem hat die Untersuchung 80 EUR und Bluttest noch mal so 50 gekostet!..mir war es das aber Wert, wenn man (wenn möglich) mal außer Betracht lässt, dass es um das Erkennen von Chromosomenschäden geht-bekommst du dafür eine wahnsinns Show geboten...du siehst dein Baby, auch in 4D...es dreht sich, bewegt sich...wir haben sogar den Herzschlag gehört...wahnsinn unbeschreiblich und danach noch das tolle Ergebnis-perfekte Werte!!..wir haben uns wirklich gesagt, wenn wir hierbei anfangen wollen zu sparen, was wallen wir dann mit einem Kind??am Kind sparen???...überleg es dir wirklich...

LG Hope 15+4

Hi zurück,
für den Ultraschall werde ich nichts bezahlen und habe ja auch am Montag den Termin.

Mit dem Blut warte ich bis nach dem US, da werden mir die Ärzte Bescheid geben.

Ich habe bei meinem 2 Sohne den US in der 22 und in der 27 gehabt ein tolles Erlebnis. Vorher habe ich keine US machen lassen.
Dies ist das erste Mal.

Gruß

Simone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest