Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Hab Wehencocktail getrunken

Hab Wehencocktail getrunken

21. November 2007 um 14:43 Letzte Antwort: 21. November 2007 um 22:16

das war um 13 Uhr. Pfirsichsaft mit einem Esslöffel Wodka und 25ml Rizinusöl. Bis jetzt hab ich weder Bauchgrummeln noch Durchfall und schon gleich gar keine Wehen.
Hat wer von euch Erfahrung mit solch einem Cocktail? Ich habe ja schon die letzten Tage mehr Senkwehen als sonst und der Muttermund ist auch ganz weich. Nur laut FA
ist das Köpfchen noch nicht GANZ tief im Becken drin. Ach ja ich bin 40+7!
Meint ihr der Wehencocktail kann wirken, bin so aufgeregt! Wenn er wirken sollte, wie war es bei euch? Wann setzten die Wehen ein? und wie merke ich den Unterschied zu Wehen und verstärkter Darmtätigkeit? Kommen die Wehen dann regelmäßig?

Wäre nett wenn viele antworten!

LG

Mehr lesen

21. November 2007 um 14:51

Cocktail!!
HAllo! Habe meine Tochter per Einleitung von Cocktail....Sturzgeburt... zur Welt gebracht! Mann sollte aber nicht einfach den Wehencocktail nehmen sondern wichtig ist es die Hebi darüber informieren. Meine hat mich kurz vorher untersucht und das Baby auch um zu sehen ob alles ok ist. Und anschließend habe ich abends nach Anleitung der Hebi den Trunk gemacht so gegen 23.00 und um 2.30 h ging es dann los ab 4,20 h Blasensprung und 5.40h war die kleine da. Man sollte es nicht unterschätzen für mich war es kurz und schmerzhaft....vergisst man schnell wieder aber die Hebi im KKh war nicht so vom Cocktail angetan. Mir ging es gesundheitlich nicht mehr gut, Rücken-, Schlaf- und essenprobleme plagten mich!!

Gruß
Andi 9 SSW

Gefällt mir
21. November 2007 um 15:51

Hab
den auch vor 5 tagen getrunken und es ist nichts passiert. das einzige was ich davon merkte war sooooooo eine übelkeit und durchfall...werde sowas nie wieder trinken.

Gefällt mir
21. November 2007 um 22:16

Hallo
ich habe auch den Wehencocktail getrunkenund mir hat er geholfen.Habe allerdings 2EL rizinus auf 200ml Sekt auf ex getrunken,und hinterher ein Glas Aprikosensaft.Gegen 18:30Uhr habe ich den getrunken und dann 3:15Uhr ist meine Fruchtblase gesprungen.Und 7:45Uhr war meine Mausi da.

Alles Gute und Viel Glück noch
LG Nadine mit Hanna (17Tage alt)

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club