Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hab mal ne kurze Frage zu Mutterpass

Hab mal ne kurze Frage zu Mutterpass

23. Juli 2008 um 12:22

Hey, also bin jetzt in der 31.Ssw und mein Kind liegt auch schon in Schädellage ganz tief im Becken, beim abtasten des Muttermunds hat meine FÄ soagr schon den Kopf auf dem Mumu fühlen können...

Jetzt steht im Mutterpass unter Vaginale Untersuchungen "Kopf auf Becken - ZL 36mm"
Was bedeutet ZL 36mm?

Dakeschön schonmal im Vorraus.
Lg Natascha 31.Ssw

Mehr lesen

23. Juli 2008 um 12:31

Kann mir das niemand sagen?
??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 12:32

Hi Natascha
also was der kürzel ZL wörtlich bedeutet kann ich dir nicht sagen aber ich denke er hat gemessen wie lang der gebärmutterhals ist und 3,6 cm ist ziemlich gut denn wenn das niedriger wird dann könnte sich der muttermund öffnen aber bei dir ist das nicht der fall mein gebärmutterhals hat auch eine länge von 36mm...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 12:33
In Antwort auf missgermany2008

Kann mir das niemand sagen?
??

Zervixlänge...
Liebe Grüße
Diane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 12:33

Huhu
ZL bedeutet Zervixlänge und halt 36 mm also hat sich dein Gebärmutterhals auf 3,6 cm verkürzt...
lieben Gruß CArina mit babygirl Marie-Sól inside (31SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 12:34

Zervixlänge
Die Cervix uteri (auch einfach als Cervix oder Zervix bezeichnet; aus lateinisch cervix Hals und uterus Gebärmutter) ist der Gebärmutterhals, also der untere Teil der Gebärmutter, der die Öffnung zur Scheide, den Muttermund, enthält.

Die Zervix stellt die Verbindung der Gebärmutter in die Scheide dar. Die Öffnung ist von dicker Schleimhaut umgeben, die ca. 3 cm weit in das Scheidendach vorragt. Im Normalfall ist die Öffnung eng, um ein Aufsteigen von Keimen in die Gebärmutter zu verhindern. Während der Geburt wird die Zervix unter dem Einfluss des Hormons Prostaglandin weicher, sie öffnet sich während der Wehen und hat beim Durchtritt des Babykopfes einen Durchmesser von über 10 cm.

hab grad gegoogelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 12:35
In Antwort auf jorunn_12628155

Zervixlänge
Die Cervix uteri (auch einfach als Cervix oder Zervix bezeichnet; aus lateinisch cervix Hals und uterus Gebärmutter) ist der Gebärmutterhals, also der untere Teil der Gebärmutter, der die Öffnung zur Scheide, den Muttermund, enthält.

Die Zervix stellt die Verbindung der Gebärmutter in die Scheide dar. Die Öffnung ist von dicker Schleimhaut umgeben, die ca. 3 cm weit in das Scheidendach vorragt. Im Normalfall ist die Öffnung eng, um ein Aufsteigen von Keimen in die Gebärmutter zu verhindern. Während der Geburt wird die Zervix unter dem Einfluss des Hormons Prostaglandin weicher, sie öffnet sich während der Wehen und hat beim Durchtritt des Babykopfes einen Durchmesser von über 10 cm.

hab grad gegoogelt

Hast fein gegoogelt
So genaue Infos hab ich jetzt auf die Schnelle nicht gefunden.

Dankeschön!!!

Liebe Grüße
Diane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 12:39
In Antwort auf rei_12855373

Hast fein gegoogelt
So genaue Infos hab ich jetzt auf die Schnelle nicht gefunden.

Dankeschön!!!

Liebe Grüße
Diane

LooL
man tut was man kann ne?

ich hatte am Montag Organscreening und da steht bei mir
Zervixlänge 35,5mm
da bin ich neugierig geworden und hab gegooglt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 12:39

Dankeschön
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Zyste geplatzt... Fluessigkeit im Bauchraum?
Von: iulia_12253854
neu
23. Juli 2008 um 12:21
Diskussionen dieses Nutzers
Autsch mir tuen die Brüste weh
Von: missgermany2008
neu
17. August 2008 um 22:46
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper