Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Hab grad eine Stinkwut auf meine Mutter

Hab grad eine Stinkwut auf meine Mutter

9. November 2008 um 19:51 Letzte Antwort: 10. November 2008 um 19:11

Waren gerade eben noch für ein Stündchen bei meiner Mutter, weil sie uns zum Kuchen essen eingeladen hat und ein bisschen etwas über meine SS wissen wollte. Am Anfang hat sie total Interesse gezeigt und alles bis sie dann zu den Namen kam- sie spinnt wirklich! Nach Minuten langem ausquetschen hat sie es geschafft, dass wir ihr die Namen überhaupt sagen und dann meinte sie doch glatt, dass unser Sohn uns nie verzeihen wird wenn wir ihn Benjamin nennen! Sie meint das wäre ein Elefantenname. Sie wird ihn dann eh nur Ben oder Benny rufen... Bei dem Mädchennamen war es aber noch schlimmer, sie meinte jede Pauline geht wenn sie groß ist auf den Strich

Ich bin total sauer, traurig... Kann es gar nicht in Worte fassen wie ich mich fühle. Ich dachte echt sie zeigt so langsam Interesse an der SS- war gegen unseren Kinderwunsch- und jetzt so was! Weiß gar nicht wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll?! Ich glaube wenn ich sie sehe muss ich ihr den Kopf abreißen! Eigentlich wollte ich ihr heute anbieten morgen mit mir zum US zukommen, weil mein Schatz leider keine Zeit hat aber das mach ich jetzt bestimmt nicht!!!

Sorry für das ausheulen aber das macht mich jetzt echt fertig

LG, Sophie + Ü-Ei inside 33.SSW

Mehr lesen

9. November 2008 um 20:08

...
Mir ist durchaus bewusst, dass nicht jedem der Name gefällt aber das muss man doch einem nicht so deutlich machen!!! Ich verstehe das wirklich wenn jemand sagt Benjamin oder Pauline ist jetzt nicht so mein Geschmack aber ich verstehe es nicht, wenn jemand sagt Benjamin ist ein Elefantennamen und Pauline ein Sch*****namen- sorry! Ich finde das einfach Schade. Mich hat man doch auch nicht gefragt ob ich Sophie schön finde und wenn man damals zu ihr gesagt hätte, dass Sophie ganz schrecklich ist, hätte ich sie mal hören wollen!

Auf ein Gespräch habe ich echt gar keine Lust. Da will sie mich bestimmt nur davon überzeugen doch einen anderen Namen zunehmen! Was ich nicht tun werde!!!!!

Wenigstens verstehe ihr mich

Gefällt mir
9. November 2008 um 20:17

...
Elefanten sind auch süß, aber ein Babyelefanten will ich nicht

Ist mir schon bewusst, dass ich mit ihr über meine Verletzung reden soll aber meine Mutter ist aus Stein! Naja, Stein kannst nicht sagen. Sie merkt nur wenn man sie verletzt wenn sie jemand anderen verletz merkt sie das nicht oder will es nicht merken Rden würde da nichts bringen...

Gefällt mir
9. November 2008 um 20:24

Ja
immer die blöden kommentare, wenn jemandem der Name nicht gefällt
Wir nennen unseren Sohn Luke Elias und da kam dann auch schon "oh Lucky Luke"..ich sage dann nur, naja andere Kinder heissen Maja...letztendlich ist es mir sowas von egal! Denn wenn andere unseren Sohn mal ärgern wollen, dann finden sie was....ist es nicht der Name, dann ist es was anderes..,
Reg dich nicht auf! Ich weiss, ist so leicht gesagt....

Loja ET+1

Gefällt mir
9. November 2008 um 21:14

Hammer
Ich bin geschockt und das von der eigenen Mutter!
Sowas würde meine Mutter niemals sagen!
Aber denk dran. Es ist EUER Kind und IHR gebt EUREM Kind
den Namen, der EUCH gefällt!!!
Ganz abgesehen davon finde ich, dass Benjamin ein schöner Name ist,
genauso wie Pauline!

Gefällt mir
10. November 2008 um 0:38


Also deine Namen die du ausgewählt hast sind ja mal total schrecklich

Ich kann deine Mutter in dem Punkt verstehen....

Lg Ann 32+6

Gefällt mir
10. November 2008 um 8:48

Liebe Sophie!
Klar kenn ich deine Mum nicht persönlich. Ich weiß nur, wie es bei meiner ist und ich war früher auch immer genervt, weil sie immer ihre Meinung durchsetzen wollte und immer meinte, alles besser zu wissen... Ich glaube, die einzige Möglichkeit, ist sich innerlich davon zu distanzieren! DU bist die Mama von dem/der Kleinen und nur DU (und evtl. der Vater des Kindes ) bestimmen, wie es heißen wird. Ich hab meiner Mutter nicht gesagt, wie unsere Tochter heißen wird (ist bis jetzt nach wie vor top secret ) und hab sie ganz klar in die Schranken gewiesen. Sie meinte auch, Namen wie Pauline und Emma würden gar nicht gehen. Wir werden sie auch so nicht nennen, aber mir gefallen die Namen trotzdem sehr gut. Ich hab ihr dann freundlich aber bestimmt gesagt, dass sie da kein Mitsprachrecht hat, weil das mein Schatz und ich als künftige Eltern entscheiden werden. So weit geht die Macht als Oma nämlich nicht! Also keep cool und nenn dein Kind, wie es dir gefällt! Und noch ein Tipp: sag es keinem im Vorfeld, dann kommen auch keine Diskussionen auf....

lg! Estrella ET -18

Gefällt mir
10. November 2008 um 9:47

Immer diese Leute....
die Probleme haben mit den Namen "anderer" Kinder.....
Ich kann dich verstehen... meine Kleinste heißt GIORGIA... wohl gemerkt mit i nach dem G.... ein sehr gebräuchlicher Name in Italien (mein Mann ist Italiener).... und der einzige Komentar meines Schwagers war, ob wir sie nicht vielleicht Alabama nennen wöllten... weil Georgia -> USA....
Mach dir nix drauß, euch muss der Name gefallen, und ein mit Liebe ausgewälter Name gefällt auch später eurem Zwergi...

GLG Sabi mit Giorgia
Heute schon 1 Monat und 1Tag alt

Gefällt mir
10. November 2008 um 12:14

...
@Ann: Herzlichen Dank! Das ist mir aber so was von egal und weißt Du auch warum?! Weil mich das Gelaber der anderen nicht interessiert und vor allem Deins nicht. Willst doch nur aufmerksam!

An alle anderen: Hab mich sehr über Eure lieben Worte gefreut. Ich habe meine Mutter jetzt nicht mit zum US genommen.. Sie muss sich mit den Namen abfinden. Uns muss der Name gefallen und wir sind total verliebt in Benjamin und Pauline

@Lintu: Ich finde Selina ist ein schöner Name und hört sich überhaupt nicht türkisch an Ist wahrscheinlich nur eine masche den Namen einen auszureden aber wir bleiben stark

@Chaholsy: Ich weiß nicht wie viele Frauen meine Mutter mit dem Namen Pauline kennt, die auf den Strich gehen! Wie gesagt, uns gefällt der Namen und damit muss Sie klarkommen!

Danke Euch nochmal, die Worte waren echt total lieb...

Gefällt mir
10. November 2008 um 12:26
In Antwort auf sabidani208

Immer diese Leute....
die Probleme haben mit den Namen "anderer" Kinder.....
Ich kann dich verstehen... meine Kleinste heißt GIORGIA... wohl gemerkt mit i nach dem G.... ein sehr gebräuchlicher Name in Italien (mein Mann ist Italiener).... und der einzige Komentar meines Schwagers war, ob wir sie nicht vielleicht Alabama nennen wöllten... weil Georgia -> USA....
Mach dir nix drauß, euch muss der Name gefallen, und ein mit Liebe ausgewälter Name gefällt auch später eurem Zwergi...

GLG Sabi mit Giorgia
Heute schon 1 Monat und 1Tag alt

@sabidani
Oh Gott, da merkt man mal, wie viele Leute überhaupt keine Allgemeinbildubg haben Bei Giorgia hätte ich nie im Leben an den US-Bundesstaat gedacht Echt zum Totlachen! Ein total hübscher Name, wie ich finde und v.a. auch mit Bezug dazu, wenn dein Mann ja Italiener ist

Gefällt mir
10. November 2008 um 19:11

Huhu
ich kenne das, bei mir haben auch erstmal viele die Namen kritisiert, von wegen klingt wie ein alter Mann oder irgendwelche andere Namen vorgeschlagen... ich hab mich darüber ne Weile auch ziemlich aufgeregt, aber mittlerweile sagen wir einfach keinem mehr den Namen, den wir uns endgültig ausgesucht haben.. auch wenn bei mir keiner so krass reagiert hat, wie bei dir..

ich finde Benjamin und Pauline aber echt schön! Mein Schatz heißt auch Benjamin.. okay, ich nenne ihn meistens Benni, aber ich finde das auch schön und Pauline finde ich auch toll!

Lass dich von sowas nicht beeinflusen, es ist die Entscheidung der Eltern, und nicht der Großeltern, Geschwister oder sonstwem.. wenn euch der Name gefällt, dann nehmt ihn

LG
Nimneri, 18. SSW

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest