Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Haarefärben in der SS?! Bitte um Rat!

Haarefärben in der SS?! Bitte um Rat!

21. Oktober 2010 um 9:36 Letzte Antwort: 21. Oktober 2010 um 16:08

Hallo Mädels,
also ich hab mal ne Frage und zwar ob man in der SS generell Haarefärben darf?
Ich seh zur Zeit schrecklich aus und kann mir nich vorstellen mir 9 Monate lang nicht ein einziges mal die Haare zu färben!
Habe im Internet schon nachgelesen aber überall steht irgendwie was anderes.
ich werd noch total kirre im Kopp

Würde mich über eure Ratschläge und Erfahrungen freuen...


Danke und LG an alle

Mehr lesen

21. Oktober 2010 um 9:42


nunja, aber es ist doch schon gefährlich wegen dem ammoniak oder? welche farbe empfiehlst du, die viell.nicht so aggressiv ist?

ich musste ja letzte woche sogar beim zahnarzt auf ne geringe dosis narkose zurückgreifen....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2010 um 9:45

Hallo,
Ich färbe mir regelmässig die haare,bin aber auch noch nicht schwanger
Aber informiert hab ich mich trotzdem schonmal
Mein fa hat gesagt die ersten 3 monate möglichst darauf verzichten oder nur strähnen machen,denn beim strähnen machen zieht die farbe nicht so in die kopfhaut ein.
Ab dem 4. Monat darf man auch wieder richtig färben,aber lieber beim friseur machen lassen,die farben sind anders,als die,die man in der drogerie bekommt!

Mein fa hat gesagt,wenn man gar nichts machen dürfte,müssten auch alle friseurinnen ein berufsverbot bekommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2010 um 9:48


Ok, ok...
habt ihr Erfahrung mit pflanzlichen haarfarben? oder sind die nicht deckend...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2010 um 9:53


neee sein lassen geht net...
ich glaube dir ja, aber ich finde es halt scheiße das es sonst im internet nur verschiedene meinungen darüber gibt, entweder ja oder striktes nein...

da weiß man irgendwann gar ne mehr was man glauben soll...
danke für deine antworten und ich werde es machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2010 um 9:55


Jop vorallem von berufsprofis, find ich gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2010 um 9:58


Hey,
also ich bin Friseurmeisterin. Habe in meiner ersten Schwangerschaft regelmäßig gefärbt und jetzt auch wieder. Meine Frauenärztin sagte damals, man soll es nicht übertreiben, also nicht alle 2 Wochen. Ich habe ca alle 5 - 6 Wochen gefärbt und den Mäusen geht es super. Mein Rat ist nur der, wenn du dich total unwohl bei dem Gedanken fühlst zu färben, dann lass es lieber.
Pflanzenfarbe ist nicht 100% deckend, es gibt nur Braun- und Rottöne und da auch nicht so viele.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2010 um 9:59

Selbst fachleute uneinig
selbst die fachleute sind uneinig, im mama-buch steht, daß es ideal ist, wenn z.b. strähnen ein centimer von der kopfhaut angelegt werden und man mit ökologischen farben arbeiten soll...ich kenne nur einen bio-friseur, die gibt es sehr selten.......ich verzichte komplett auf färbung in der SS, ich habe mir meine haare wochen vorher gefärbt, da die ss geplant war

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2010 um 10:00
In Antwort auf frigga_12950068

Selbst fachleute uneinig
selbst die fachleute sind uneinig, im mama-buch steht, daß es ideal ist, wenn z.b. strähnen ein centimer von der kopfhaut angelegt werden und man mit ökologischen farben arbeiten soll...ich kenne nur einen bio-friseur, die gibt es sehr selten.......ich verzichte komplett auf färbung in der SS, ich habe mir meine haare wochen vorher gefärbt, da die ss geplant war


hm, na das ging ja bei mir nicht das die ss nicht wirklich geplant war, aber ich freu mich drauf und ich hab jetzt so viele meinungen von fachleuten gehört, ich werde meine haare färben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2010 um 10:01

Welche
Farbe würdet ihr empfehlen aus dem drogeriemarkt?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2010 um 10:01

Hallo Fachfrauen!
sagt mal bitte: Ich hab mir ne Intensivtönung (Garnier Nutrisse dunkles braun) aus der drogerie geholt, die kann ich doch auch unbesorgt anwenden oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2010 um 10:05


und welche farbe empfehlt ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2010 um 10:07


Eine Intensivtönung enthält genauso Wasserstoffperoxid wie eine Farbe. Ist meistens nur Verarsche. Bei Frisörfarben ist der Unterschied zu eine Farbe nur der PH- Wert.Intensivt ist sauer, Farbe basisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2010 um 10:08

Färben
Mein FA sagte genau das Gleiche, die ersten drei Monate gar nicht, danach nur Strähnen. Meine Friseurin, selbst Mutter, verdrehte daraufhin die Augen und meinte, dass Ärzte in dem Punkt übervorsichtig seien, da sie sich mit der Thematik nicht so intensiv auseinandersetzten wie Profis, es passiere nichts, in den Beipackzetteln stünde auch nichts (da steht doch immer was drin, die wollen doch nicht regresspflichtig sein).
Meine Nachbarin, auch Ärztin, hat lediglich die ersten drei Monate verzichtet und sich die Haare dann auch wieder intensiv rot gefärbt. Allerdings hat sie sich in einem Fachgeschäft die Profifarbe gekauft.
Viel Vergnügen beim Färben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2010 um 10:10


Alsooo Mädels, ich düs jetzt mal los und kauf mir Farbe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2010 um 11:01

Also
ich habe jetzt auch während der SS regelmäßig gefärbt.Ich bin von Natur aus schon grau ...gerade am Oberkopf.So hätte ich nicht rumlaufen können.Ich hatte sämtliche pflanzliche Farben ausprobiert vor der SS und nichts hat abgedeckt.Hatte sogar den Eindruck,dass ich auf die eine oder andere pflanzl.Farbe allergisch reagiert hatte.Ich habe auch vor Jahren als Friseurin gearbeitet und sehe da auch kein Problem.Bei meiner 1SS durfte ich die Farbe und Dauerwellenflüssigkeiten nicht mehr auftragen bei den Kunden ,da ich ein starkes Problem mit den Gerüchen hatte und auch leider bei allen SS mich doll übergeben musste,aber das ist ein anderes Thema.
Außerdem sollte man sich wohlfühlen während der SS.Ich bin zwar schon42 ,aber gehen lassen würde ich mich nicht ..nur weil ich schwanger bin.

LG Janet36+3

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2010 um 16:08

Haha...
also mein FA antwortete mir auf die frage "also wenn das so schlimm wäre würde ich jeder frau die einen abbruch vornehmen will sagen, gehen sie erstmal zum friseur...machensie sich schick...und färben sie sich die haare..."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest