Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Haarausfall

Haarausfall

3. September 2005 um 18:15 Letzte Antwort: 5. Oktober 2005 um 17:27

Ich habe letzten Monat die Pille abgesetzt und merke schon wieder, dass ich seitdem starken Haarausfall habe. Das ging mir vor 3 Jahren, als ich die Pille schon mal abgesetzt hatte, auch schon so und als ich sie wieder genommen habe wars wieder ok.
Wem gehts noch so?

Mehr lesen

24. September 2005 um 8:14

Hallo
das gleiche Problem habe ich auch, aber ich wußte nicht das es von absetzen der Pille kommt. Habe die Pille auch vor 3 Monaten abgestzt wegen Kinderwunsch! Wünscht du dir auch ein Kind ? Gegegen den Haarausfall nehme ich Birkenwasser-/Shampoo und milde Babyshampoo im wechsel, noch besteht der Haarausfall starkt ! Habe aber auch keine direkte lösung gefunden.ggf beim Dermatologen vorstellen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2005 um 19:09
In Antwort auf nero_12650608

Hallo
das gleiche Problem habe ich auch, aber ich wußte nicht das es von absetzen der Pille kommt. Habe die Pille auch vor 3 Monaten abgestzt wegen Kinderwunsch! Wünscht du dir auch ein Kind ? Gegegen den Haarausfall nehme ich Birkenwasser-/Shampoo und milde Babyshampoo im wechsel, noch besteht der Haarausfall starkt ! Habe aber auch keine direkte lösung gefunden.ggf beim Dermatologen vorstellen.

lg

Hallo Bany,
ja wir haben auch einen Kinderwunsch...wir wollten eigentlich noch bis zu unserem Urlaub im November warten aber da uns einmal das Kondom gerissen ist, dachten wir dann legen wir eben gleich los *G*
Wegen dem Haarausfall war ich damals beim Hautarzt und mir wurden Haarproben entnommen und nichts gefunden. Bis 100 Haare pro Tag (!) sei normal. Ich denke solange wir keine Glatze haben bis es klappt müssen wir wohl damit leben. Was hast du für eine Pille genommen?

Viele Grüße,
Pingu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2005 um 16:23
In Antwort auf an0N_1267458299z

Hallo Bany,
ja wir haben auch einen Kinderwunsch...wir wollten eigentlich noch bis zu unserem Urlaub im November warten aber da uns einmal das Kondom gerissen ist, dachten wir dann legen wir eben gleich los *G*
Wegen dem Haarausfall war ich damals beim Hautarzt und mir wurden Haarproben entnommen und nichts gefunden. Bis 100 Haare pro Tag (!) sei normal. Ich denke solange wir keine Glatze haben bis es klappt müssen wir wohl damit leben. Was hast du für eine Pille genommen?

Viele Grüße,
Pingu

Ich auch
Bei mir isses genauso- hab seit dem ich die Pille vor 2 Monaten abgesetzt habe auch den totalen Haarausfall- mehr als 100 ! ( ich hab sie mal gezählt..)
Jetzt hab ich mir vor kurzem Strähnchen machen lassen- seitdem gehst komischer Weise.. mal abwarten- vielleicht wirkt auch nur endlich die Kieselerde- ich nehm die auch schon seit 3 Wochen ( doppelte Portion..)
Aber es gibt schon richtige Haarkuren in der Apotheke- aber leider auch lanwierig und teuer...

Gruß, maibiene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2005 um 16:34
In Antwort auf nero_12650608

Hallo
das gleiche Problem habe ich auch, aber ich wußte nicht das es von absetzen der Pille kommt. Habe die Pille auch vor 3 Monaten abgestzt wegen Kinderwunsch! Wünscht du dir auch ein Kind ? Gegegen den Haarausfall nehme ich Birkenwasser-/Shampoo und milde Babyshampoo im wechsel, noch besteht der Haarausfall starkt ! Habe aber auch keine direkte lösung gefunden.ggf beim Dermatologen vorstellen.

lg

Hi Ihr alle
also ich habe auch totalen Haarausfall. Die FÄ sagte ist halt so.. hormonumstellung bla bal. Jetzt war ich gei der Hautärztin. Die hat auch Bluttests gemacht. Ich habe einen starken Eisenmangel. Bin gleich los und habe mir Tabletten in der Apotheke geholt. Ganz wichtig auch wenn man schwanger werden will und schwanger ist.
Zudem nehme ich Kieselerde mit Vitamin C.

Gruß Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2005 um 16:31
In Antwort auf chiara_12483319

Ich auch
Bei mir isses genauso- hab seit dem ich die Pille vor 2 Monaten abgesetzt habe auch den totalen Haarausfall- mehr als 100 ! ( ich hab sie mal gezählt..)
Jetzt hab ich mir vor kurzem Strähnchen machen lassen- seitdem gehst komischer Weise.. mal abwarten- vielleicht wirkt auch nur endlich die Kieselerde- ich nehm die auch schon seit 3 Wochen ( doppelte Portion..)
Aber es gibt schon richtige Haarkuren in der Apotheke- aber leider auch lanwierig und teuer...

Gruß, maibiene

Ich habe mal gelesen:
Normalerweise verliert eine Frau ímmer täglich viele Haare, wenn man die Pille nimmt wird dieses aber etwas durch die Hormonumstellung getsoppt.
Wird die Pille abgesetzt werden die Hormone wieder umgestellt und der Körper bzw. der Kopf verliert so viele Haare wie es dem Alter entspricht....also wenn ich 14 Jahre die Pille genommen habe , dann naja...müssen ja 14 Jahre Haare drunter leiden.

Gruss Andy

PS ich käme meine Haare jetzt immer über der Badewanne...und könnte jedesmal heulen wenn ich den Haarbüschel sehe..;-((

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2005 um 22:08
In Antwort auf andy389

Ich habe mal gelesen:
Normalerweise verliert eine Frau ímmer täglich viele Haare, wenn man die Pille nimmt wird dieses aber etwas durch die Hormonumstellung getsoppt.
Wird die Pille abgesetzt werden die Hormone wieder umgestellt und der Körper bzw. der Kopf verliert so viele Haare wie es dem Alter entspricht....also wenn ich 14 Jahre die Pille genommen habe , dann naja...müssen ja 14 Jahre Haare drunter leiden.

Gruss Andy

PS ich käme meine Haare jetzt immer über der Badewanne...und könnte jedesmal heulen wenn ich den Haarbüschel sehe..;-((

Mir gehts auch so
pille abgesetzt, hormone weg, haare weg. in der apotheke sagte man mir, das sich der körper jetzt erstmal auf die umstellung einstellen muß. da gibts kein mittelchen dagegen. TOLL

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Oktober 2005 um 17:27
In Antwort auf nana_11859514

Mir gehts auch so
pille abgesetzt, hormone weg, haare weg. in der apotheke sagte man mir, das sich der körper jetzt erstmal auf die umstellung einstellen muß. da gibts kein mittelchen dagegen. TOLL

Also
ich hatte das selbe problem und habe noch echt viele pickel bekommen, hatte durch pille weg etc. ein Eisenmangel... habe tabletten bekommen. zusätzlich nehme ich kieselerde klappt richtig gut....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club